1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

.Beziehung zwischen 2 Skorpionen.

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Idendität, 12. August 2016.

  1. Idendität

    Idendität Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2016
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Hallo Leute,

    sind welche unter euch die Erfahrungen mit der Beziehung zwischen 2 Skorpionen (Frau und Mann) gemacht haben?
    __________________________________
    Vielleicht besonders bei dieser Konstellation:

    Frau -> Aszendent: Unbekannt.
    Mars: Schütze.
    Venus: Schütze.
    Mond: Skorpion.
    Merkur: Skorpion.

    Mann -> Aszendent: Waage.
    Mars: Krebs.
    Venus: Schütze.
    Mond: Skorpion.
    Merkur: Skorpion.
     
    Anna Astrologer gefällt das.
  2. Gelbfink

    Gelbfink Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2015
    Beiträge:
    1.282
    Ort:
    Bayern
    Ja lieber Identität,
    habe ich, mein Großvater, meine Großmutter, (war ein Ehepaar) mein Vater, meine Mutter (waren auch ein Ehepaar), meine Tante, mein Bruder, mein bester Freund, vier meiner Freundinnen, eine Exfrau und viele viele Bekannte :D genügt Dir die Antwort?

    Was konkret möchtest Du wissen, vielleicht kannst Du dazu Deine Fragen so formulieren, dass Du dazu auch Antworten erhalten kannst! Was sollen wir Dir denn antworten?
     
  3. Idendität

    Idendität Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2016
    Beiträge:
    2
    Hallo Gelbfink,

    danke für deine Antwort.
    Wie waren denn die Verläufe dieser Partnerschaften? Sind sie heute noch zusammen? Wie lange hielt die Partnerschaft bei deinen Leuten? Wie sah es mit der Harmonie, der Treue, der Loyalität und den Konflikten aus? War es eher schwierig in eine Beziehung zu finden, oder ging es doch recht schnell bzw. einfach?




    Lieben Gruß und einen guten Start ins Wochenende, Idendität. :)
     
  4. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.977
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Hi,

    Hier benötigt man die kompletten Daten, mit Einverständnis der Beteiligten, sonst wird das nix!

    Alles liebe!

    Arnold
     
    Grey, Gelbfink und flimm gefällt das.
  5. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.632
    das Meiste davon kannst du selbst mit dem besten astrologischen Vereinbarungen nicht vorhersagen.
    Manchmal sind schwierige Partnerschaften sehr langlebig und die langweiligen sehr kurz.

    ich finde wichtig ist doch das Glück was empfunden werden kann und das stuft da wohl jeder etwas anders ein.
    ich hatte mal eine Beziehung die war 6 Monate lang und es war mit die intensivste in meinem Leben. Ich bin sehr glücklich das ich diese erleben durfte.

    Also nein, die Dauer ist mir nicht mehr wichtig.
     
  6. afterlife

    afterlife Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2008
    Beiträge:
    913
    Ort:
    Schleierwolke
    Werbung:
    Wow wie schafft man das?
     
  7. Gelbfink

    Gelbfink Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2015
    Beiträge:
    1.282
    Ort:
    Bayern
    Hallo Identität, ich denke, Du hast mich vollständig falsch verstanden, ich wollte hier nicht mein Leben oder dass meiner Bekannten ausbreiten, sondern Dich vielmehr ermuntern, vielleicht Deine Fragen ein wenig zu konkretisieren und vernünftige Daten zu liefern. Wo liegt der Sinn Deiner Frage, welche Probleme liegen vor, was ist der Hintergrund Deiner Frage, was sind Deine eigenen Erfahrungen, die Dich veranlassen mehr darüber zu erfahren zu wollen. Erst mal geben, dann nehmen - wäre doch ein Deal, oder?

    Danke Flimm, er will ja auch keine konkreten Antworten sondern nur von unseren Erfahrungen hören, ohne auch nur eine Spur von sich selbst zu erzählen. Mal sehen, ob er das jetzt erkennt!

    Vielleicht, in dem man das Leben auch mal genießen darf :) Jedes Feuer, was lichterloh brennt, geht zurück, wenn es nicht ständig nachgeschürt wird. Vergleiche das mit einem Strohfeuer, dieses Erlebnis durfte ich auch mal haben, dauerte leider keine 6 Monate sondern nur zwei Wochen, dann war ich ausgebrannt. (Skorpion - Skorpion mit satten Pluto-Venus-Marsaspekten :D über 5 und 8:whistle:)
     
  8. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.977
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Wie so oft will der Bär gewaschen werden, aber sein Fell will er anlassen! :)
     
    übermütig, flimm und Gelbfink gefällt das.
  9. Anna Astrologer

    Anna Astrologer Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2016
    Beiträge:
    2
    Hallo Identität,

    mit Mond in Skorpion kannst Du davon ausgehen, daß die Beziehung von einer geballten tiefen Leidenschaft getragen ist, also voller gelebter Gefühle. Besitzergreifung, Macht oder Ohnmacht über Emotionen spielen gewiss eine Rolle.
    Merkur in Skorpion geht den Ursachen auf den Grund und lüftet allzu gerne Geheimnisse oder Unausgesprochenes. Da tut es gut, daß Mars und Venus in Schütze sind, denn die sind eher auf die Zukunft und oberflächlich ausgerichtet. Allerdings ist hier der Flirtfaktor sehr hoch, das könnte zu Sticheleien und Eifersüchteleien führen.

    In Deiner Kurzbeschreibung der Planeten in den Zeichen scheint der Mann familienorientierter und anhänglicher zu sein. (Mars in Krebs, AC Waage).

    Wie auch immer, die Hausstellung der Planeten von beiden ist ausschlaggebend. Am besten mal ein Composit (oder Combin oder Synastrie) erstellen, wenn Du die Geburstzeit der einen Person heraus finden kannst.

    Ich selbst war vor längerer Zeit über Jahre in einer Skorpion-Skorpion-Beziehung. Wir sind heute noch befreundet. Das Gute war: Wir haben uns ohne Worte verstanden.
    Allerdings kann man Skorpion-Skorpion-Beziehungen nicht pauschalisieren.

    Liebe Grüsse,
    Anna
     
  10. afterlife

    afterlife Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2008
    Beiträge:
    913
    Ort:
    Schleierwolke
    Werbung:
    auch kurze Episoden können sehr tief gehen... aber auf Dauer hält man es vermutlich nicht aus.... Genuss, ja der Genuss, der Genuss... also mir fällt es schwer zu genießen, wenn nicht alle Schäfchen im Trockenen sind.

    Lg
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen