1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Beziehung, nur Kriese oder bald Ende? brauche eure Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Butterflybaby, 10. März 2006.

  1. Werbung:
    Hallo Alle!
    Ich habe zur Zeit und schon länger Zweifel an meiner Beziehung, ich bin hin und her gerissen zwischen dem Gedanken, dass wir diese Zeit überstehen, weil sie mir etwas bewusst machen sollte (das hat sie nämlich) oder dass doch vielleicht das Ende naht. Es ist nicht so einfach zu sagen woran es liegt, es sind mehrere Dinge die sich mit der Zeit schleichend bemerkbar gemacht haben... bis jetzt hab ich mir gedacht einfach geduldig sein, mal sehen wies kommt..nur ich denk mal so mal so (nicht bewusst, die gedanken kommen einfach) und bevor ich mit meinen Gedanken etwas erschaffe dass in wirklichkeit nicht das ist, was eigentlichfür mich besser wäre (um nicht zu sagen für das höchste gute vorgesehen), und es dann schmerzhaft wird, wollte ich euch fragen ob ihr mir ein bissien helfen könnt. Da wäre ich sehr dankbar für!

    11.09.1985, Groß-Gerau, 00:55
     
  2. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.971
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Hallo Butterflylady,

    Ich kann dir das gut nachempfinden, da du mit deinem Alterspunkt derzeit durch die Waage im vierten Haus wanderst und die Waage scheidet und entscheidet...Aber das alleine ist es nicht, du hast in deinem Radix ein Trigon von Uranus zu deiner Venus, welche zusammen mit deiner Sonne ein Lerndreieck bilden, ein Dreieck, welches durch Geschehnisse und Beobachtungen lernt. Saturn hast du im fünften Haus, daher machst du es dir auch nicht einfach. Jedoch denke ich, dass dich deine Gefühle nicht trügen. Ebenso steht derzeit der Transit-Saturn rückläufig im Löwen, wo du deine Venus hast, also deine Wünsche und Bedürfnisse. Dein Neptun im sechsten Haus: Wahrscheinlich hast du dich ein wenig von deiner eigenen Gutheit leiten lassen, kommst dir jetzt vielleicht ausgesaugt vor. Mond und Jupiter stehen bei dir ebenso in einem Bereich, wo man dem Du sehr unsicher und schüchtern gegenübertreten kann. Man ist verletzlich, hat aber ebenso eine sehr starke Antenne für die Motivation der anderen. Aber entscheiden musst letztlich du selbst!

    Alles liebe!

    Arnold
     
  3. vielen Dank Arnold

    uns was bedeutet dieser rückläufige Transit-Saturn für mich?

    Das kann gut sein, ich gebe viel für die Beziehung, aber irgendwann kann man nicht mehr, wenn man nicht auch mal ab und zu was zurückbekommt. dann zweifelt man an die Sinnhaftigkeit der Beziehung. Da ist mir grad was klar geworden.

    Wenn mir jemand nochmehr sagen kann wär das super schön!
     
  4. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.971
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Werbung:
    Liebe Butterflybaby,:)

    Der rückläufige Saturn kristallisiert langsam genau das aus, was wichtig für einem ist, hier in Bezug auf die Venus. Da geht es besonders um die eigene Weiblichkeit, Wünsche und Bedürfnisse, welche einem selbst entsprechen. Mit der Venus im zweiten Haus ist man sich schließlich auch etwas wert, will umworben sein, damit ihre Sinnlichkeit erweckt wird..

    Alles liebe!

    Arnold
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen