1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Beziehung die nächsten 3 Monate

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Farbenvogel, 24. Februar 2006.

  1. Farbenvogel

    Farbenvogel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    1.163
    Ort:
    Bayern / Oberpfalz
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben,

    es ist soweit, ich will auch mal für mich wieder ein Thema reinstellen und bitte um eure Hilfe, da ich mein eigenes Bild kaum deuten kann...und nur rein interpretiere

    Es geht um meine Beziehung und ich hab gefragt, wie es die nächsten 3 Monate weiter geht...
    zur Info nur, wir wohnen ein Stück auseinander...

    Ich danke euch

    Liebe und Licht

    zwerg


    Wege Herz Fische Berg Schlange Fuchs Turm Schlüssel
    Dame Park Kreuz Brief Buch Sonne Kind Schiff
    Störche Mäuse Hund Haus Sterne Lilie Sarg Ruten
    Mann Blumen Mond Sense Klee Reiter Anker Ring
    ..............Bär Eulen Baum Wolken
     
  2. Stern1806

    Stern1806 Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Niederrhein
    liebe zwerg,
    ich habe nur gaaaaanz kurz zeit, schreibe später mehr dazu.
    warum machst du dir gedanken um deine partnerschaft?? sie liegt schon von vielen gesprächen beahftet, gespräche auch ums emotionale.
    die fühlst sich gebunden an deinen partner, dein partner zeigt dir anerkennung. allerdings hat deinen partner einen sehr dominaten freund, hund auf turm. zwischen deinem partner und dir liegen veränderungen, mit entscheidungen für die liebe, ich hoffe, ich kontne dir schon ein bisschen anregung zum nachdenken geben,
    später oder morgen mehr,
    liebe grüße
    stern1806
     
  3. Farbenvogel

    Farbenvogel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    1.163
    Ort:
    Bayern / Oberpfalz
    ich mach mir gedanken, weil von ihm einfach keinerlei gefühlsregungen kommen, und ich nicht merke, dass er mir diese anerkennung zeigt. wenn ich ihn umarmen will, dann sitzt er da wie ein toter klotz und kann sich nicht mal bewegen und den arm um mich legen. ich weiss net wie oft ich geschrieben hab, dass ich ihn liebe.... es kam nie auch nur im geringsten eine antwort.hab auch die telefonate die letzten tage geblockt, weil ich auch seelisch fertig bin, er mir immer die gleichen dinge vorwirft, obwohl er damit eigentlich sich meint. war jetzt 3 wochen sehr krank, aber anstatt mir zu helfen konnte er nur noch wieter rumbohren und mich schlecht machen.
    habe keine iegeninititative sagt er, aber bei allen sachen, die ich vorschlage, will er ja nichts machen....irgendwann mag man nimmer
    ich zweifle ohne ende. wir wohnen 90km auseinander, aber ich soll immer fahren und er kommt net,. weiss auch mittlerweile nimmer, was er macht, wann er musik macht etc....weiss einfachh net wie das weitergehen soll.
    haben so oft geredet, er sich auch bedankt, jetzt wirft er mir alles vor und nimmt seine aussagen um 180° zurück....was denkt man denn da noch?
    wenn man nur die böse is?
    resigniere einfach langsam und hab auch die kraft nimmer
    ich KANN nicht ohne nähe und geborgenheit und liebe leben....und komm mir vor wie eine 80jährige alte schrumplige frau, klein und ohne gefühle manchmal
     
  4. Holly2005

    Holly2005 Guest

    du brauchst nicht zweifeln, im grunde machst du dich nur selber fertig.

    ich gebe mein statement jetzt ab ohne die karten zu beachten, denn selberlegungen gehen zumindest erfahrungsgemäss bei mir immer auch nach hinten los und das gegenteil gilt. ich gehe nachdem was du schreibst.

    ich weiss nicht wie alt dein partner ist , aber ich lese nur heraus, das dieser im grunde ein sehr mit sich selber unzufriedener mensch ist, das du nun dafür erhalten muss liegt auch bestimmt daran, das du in seinem hinterstübchen ihn nervst, ihr seht euch nur am wochenende, während der woche macht er sein eigenes ding mit seinen freunden, z.b. wollen die freunde nun am wochenende was unternehmen mit ihm... das geht aber nicht weil ein zwerg zu ihm kommt.
    wahrscheinlich hat er noch andere probleme von denen du nichts weiss, dann noch die nörgelnde freunde ..

    sei nicht böse, vielleicht setzt du nur auf das falsche pferd.
     
  5. Farbenvogel

    Farbenvogel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    1.163
    Ort:
    Bayern / Oberpfalz
    liebe holly,

    wie meinst du das genau, ich setze aufs falsche pferd? dass er der falsche is?
    er arbeitet schichtdienst und hat eigentlich immer genug zeit, für seine freunde. am wochenende machen wir gemeinsam was mit denen, gehen auch ab und an zum musik spielen....da is eigentlich kein problem.....wir verstehen uns alle gut. er kritelt auch rum, dass wir mit meinen freunden was machen, aber wenn ich bei ihm bin, sind die 100km weg, da kann ich net verlangen, dass die auch noch kommen, und er hält es net für nötig, mal hier zu erscheinen....
    weisste, es ist immer die selbe leier....ich bin schwarzmaler, ich hab keine inititative, weil ich anderen nur zuhöre, verlieben die sich in mich und und und....was und wie ich es mache ist es verkehrt hab ich das gefühl....
    und er kritelt da halt rum, wenn ich aber immer iweder was mache, dann will er ja net...und wirft mir vor...Du machst, DU hast und und....da braucht er sich meiner meinung net wundern, wenn da mal was net so positives zurückkommt. und wenn ich dann schmerzen hab ohne ende und ihn bitte und erkläre, ich bin net in der lage, groß zu sprechen oder disskutieren, macht er aus kleinigkeiten ein drama und blubbert mich ne stunde zu und macht vorwürfe.....weiss doch auch net
    sicherlich ist er absolut unzufrieden mit sich, lernt noch für schule, ach so, er ist 34 jahre alt, ich 24. ... in der arbeit weiss ich net was los ist, er sagt ja nix, aber von mir will er alles wissen....
    weiss nicht, ob es nachvollziehbar ist...und will in auch nicht schlecht machen, aber kann momentan über seine seite netviel schreiben, weil er nichts macht und nichts sagt und nur eifert, wenn ich weg geh, aber mir vorwerfen, ich vernachlässige meine freunde. er will, dass ich die ganze woche zu hause sitze, damit er weiss was ich mach....prima party *lach*
    ist ja net so, dass ich mir wen aufreissen will, einfach nur reden und lachen ;)

    danke dir
     
  6. Lulac

    Lulac Guest

    Werbung:
    Liebe Zwergin,

    hör auf dein Herz, es schreit nach Liebe und Verständnis für dich was du von ihm nicht bekommst, sonst würde dein Freund nicht so mit dir umgehen! Er hat seinen eigen Kopf und seine eigenen Vorstellungen, so scheint mir was Freundschaft oder besser Ehe für ihm ist. Die brave Frau steht zuhaus am Herd, wartet bis ihr Mann (genervt) von der Arbeit heimkommt und ihn dann liebevoll umtutelt. Weis nicht ob du das willst. Wenn ihr zusammen musiziert, so scheint mir "stellt er dich zur schau" und spielt den treusorgenden Liebhaber. Alles nur gplänkel. Man sieht nur mit dem Herzen gut - drum prüfe wer sich ewig bindet oder vielleicht besser einsperren lässt.

    Wünsch dir ganz viel Kraft um das zu tun was du tun mußt, stell ihn auf die Probe!
     
  7. Angi Moonlight

    Angi Moonlight Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    1.227
    Ort:
    Panama
    Hallo Zwerg,

    Ich kenn Dich jetzt auch schon ein bischen, und ohne auf die Karten zu sehen will ich dir sagen: Du bist ein sehr gefühlvoller Mensch und hast auch was gefühlvolleres verdient. Tut mir richtig weh im Herzen wenn ich lese wie` s Dir seelisch geht. Wünsche Dir viel Kraft und laß Dich von Mr. Gefühllos nicht unterkriegen! Und geh weiterhin weg, lache und genieße Dein Leben, so wie man es halt mit 24 auch tun soll

    LG Angi:)
     
  8. Stern1806

    Stern1806 Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Niederrhein
    ach du liebe,
    wenn ich das hier lese, dann tut es mir in der seele weh. vom gefühl udn vom ratschlag her, ohne die karten würde ich mich den anderen voll anschließen, von den karten her sage ich nein, es ist nicht vorbei, dein partner liegt auf dem hausplatz des ringes und das unangefochten, der ring liegt auf dem hausplatz des mondes, der ja bekantnlich für anerkennung steht, aber auch für zwiespältigkeit, die ja nun so eindeutig vorhanden ist. gespräche direkt darüber, auserdem hätte ich bei deiner tafel auch direkt drauf kommen können, als erstes liegen die wege, es geht um entscheidungen, die du im mom evtl treffen möchtest.
    was ich dir nur empfehlen kann, lass dich von ihm nicht so befehligen, vielleicht soltlest du dir erstmal anschauen, wie ersich verhält, wenn du anders mit der situation umgeht. nimm dir doch erstmal eine auszeit von dem zu ihm hin fahren, bist du vielleicht imemr zu ihm gefahren, wei ler gesagt hat, nein am wochenende komme ich nicht, da habe ich das und das vor???
    drehe den spieß mal um, schaue dir an wie er reagiert....sage ihm du am wochenende ist ne verabredung mit meinen freunden, wäre schön, wenn du dabei wärst, freundlich aber bestimmt. entweder ist es dann so, dass er auch mal bereit ist, sich nach deinen bedürfnissen zu richten, oder du msustwirklich überlegen, wie esweiter geht.
    noch eine andere sach, ich habe mri in der tafel mal den dominanten freund von ihm angeschaut, was hat der für ein problem mit der verbindugn zwischen dir und deinen freund, der ist schon sowas wie eine schlüsselfigur in dieser situation, da liegt direkt das kreuz bei. steht auch für mich für dei belastungen die durch ihn verursacht werden.
    so meine liebste zwergin nun hoffe ich, dass es dir ganz bald besser geht und bei ihm wieder ein wenig merh verständniss, anerkennung liebe uind geborgenheit für dich rein kommt,
    stern1806
     
  9. Farbenvogel

    Farbenvogel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    1.163
    Ort:
    Bayern / Oberpfalz
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben

    werde mich heute kurz halten, weil es mir gerade nicht so besonders gut geht, weiss aber auch net genau wieso...vielleicht war ich zu lange unterwegs....hab das aber einfach mal gebraucht

    stern, du hast recht, ich bin fast immer zu ihm gefahren, gründe...naja, ich war im ausland, alleine, und fühlte mich in seiner umgebung wohl, hier hab ich nur ne kleine wohnung, wir spielen viel musik und das geht bei mir einfach nicht so, was aber nicht heissen soll, dass er net ab und an auch kommen könnte

    nun ist es halt auch so, dass er meisterschule macht, um auch seiner familie mal n sicheres gutes geld bieten zu können....da haben wir letztens drüber gesprochen....dass er ja seine frau und den kindern was bieten will, und ein zuhause und die frau gehört zu den kindern, die nicht hin und her geschoben werden sollen. klingt vielleicht konservativ, aber eigentlich find ich das ganz süss....


    der andere freund-lach....da hast du auch nen knackpunkt getroffen...
    es war mal sein bester freund, der aber systematisch versuchte uns auseinander zu bringen, um mich zu bekommen, weil er seit dem ersten moment als er mich sah in mich verliebt war (sagte er so)...naja, mein freund merkte das nicht und ich wollte ihn nicht beunruhigen und was zwischen sie treiben, also sagte ich auch nichts davon. ich verstand mich gut mit ihm und er hatte ein offenes ohr für mich, als es mir nicht gut ging, aber mehr ist nicht und war nicht und würde nichts ein.....
    weis nicht ob ich es gut erklären kann...
    auf alle fälle eskalierte die situation dann, er machte mich schlecht ohne ende und erzählt - wohl auch immer noch unwahrheiten. der gute mann wohnt auch im selben haus...aber mein freund stand eigentlich immer hinter mir....was ich sehr schätze. aber dennoch will ich mich da net einmischen, ich kriege auch nichts mit und er sagt fast nichts...aber es belastet ihn sehr

    manchmal denke ich auch, er istmit sich selber nicht zufrieden und kann sich auch manchmal selber net leiden, noch dazu hat er derzeit einigen stress...manchmal denke ich auch, er benützt mich als seinen spiegel und wirft mir vor, ws er an sich net leiden kann, sagte auch mal so was ähnliches, und da gab er mir indirekt recht

    keine ahnung....
    ich weiss nur, dass es mir eigentlich nur drum geht, lieb behandelt zu werden, nähe, wärme, geborgenheit und liebe zu bekommen, und dann hätte ich absolut keine probleme, wäre sicherer und offener, aber so blockier ich mich und auch uns selber

    hoffe, ich konnte es ein bisschen erklären

    wir wollen nun auch mal das gespräch mit einer 3. neutralen person suchen, weil wir oft aneinander vorbeireden wie es scheint....
    ich hoffe es bringt was, und wir haben eine gemeinsame bekannte, die sich bereit erklärt hat und beide seiten kennt.....

    würde mich freuen von euhc zu lesen und danke euch nochmal von herzen für eure lieben und einfühlsamen worte!!!

    ich werde auch versuchen, etwas durchlässiger und wieder stärker zu werden und mehr sagen, was ich will udn was nicht...ist halt nur schwer, wenn daraus oft ne endlosdiskussion wird

    aber ich denk - soll keine entschuldigung sein, es geht uns beien derzeit so wie es ist nicht gut und ich denke auch , es ist falsch , jetzt sofort was zu ändern.....is aber nur mein gedanke

    bin halt einfach niemand, der schnell aufgeben will und kämpft...auch wenns doof ist oder klingt

    Liebe und Licht

    zwerg
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen