1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bewusstseinerweiterung

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von krishnanda, 2. Mai 2005.

  1. krishnanda

    krishnanda Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2004
    Beiträge:
    5
    Werbung:
    Es ist keine Auszeichnung, auch kein Privileg in unserem Universum mit zwei links drehenden DNS Ketten immer wieder geboren werden, um sich dann von A bis Z und von 0 bis 9 immer wieder ablenken zu lassen.
     
  2. fckw

    fckw Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2003
    Beiträge:
    5.803
    Bewusstseinserweiterung ist auch MEIN Anliegen!
    I'm lovin it.
     
  3. x__y

    x__y Guest

    man könnte auf die idee kommen und die welt auf begriffe beschränken. diese beschränkung offenbart eine ungeahnte erweiterung :)
     
  4. fckw

    fckw Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2003
    Beiträge:
    5.803
    Du meinst: "Da ist gar kein Selbst. Da ist nur ein Ich." Also die ganze Sache von der andern Seite aufrollen und abklappern? Ui, das wäre derartig abartig widersprüchlich in sich selbst, das könnte glatt klappen. Da muss ich mal drüber nachdenken.

    Ich habe keine Ahnung, was du meinst.
     
  5. Reisender

    Reisender Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2005
    Beiträge:
    4.085
    Da sind wir doch wieder ganz am Anfang,
    denn am Anfang war das Wort,
    und das Wort war bei Gott,
    und Gott war das Wort.

    Wenn Gott der Schöpfer ist, und das Wort Gott ist, dann ist auch das Wort der Schöpfer. Das Wort, das auch Logos heißt.

    Zieh mal Versuchsweise alle Begriffe von unserer phänomenalenn Welt ab, und schaue, was dann bleibt.
     
  6. x__y

    x__y Guest

    Werbung:
    ich meine es so: etwas kann nur sein, wenn es im bewusstsein ist (denn etwas anderes als das bewusstsein haben wir nicht). und das was im bewusstsein ist, ist immer ein begriff (dieser wird immer von dem unterschieden, was es zu allem anderen nicht ist). es gibt also keine welt aus objekten und subjekten, sondern nur eine einzige welt, eine begriffswelt.

    cu
     
  7. x__y

    x__y Guest

    höchstwahrscheinlich immer noch du selbst... das muss aber nicht so sein. mit begriffen meine ich hier keine wörter... sondern eine information im bewusstsein.

    cu
     
  8. Arness

    Arness Guest



    hallo xy,

    ich finde das thema sehr interessant. ich habe mir gerade zum thema bewusstsein gedanken gemacht. könnte man denn auch sagen, dass wir sogar reines bewusstsein sind? ist nur so ein gedankenspiel….

    arness
     
  9. x__y

    x__y Guest

    gute frage :) m.e. ist (bewusst)sein das unterscheiden von begriffen. und wann wäre nun ein begriff rein, und wann unrein ?

    cu
     
  10. Arness

    Arness Guest

    Werbung:
    hhmmm.....auch eine gute frage ;o). werde mir mal gedanken machen, in der hoffnung, dass mein kopf nicht explodiert ;o)

    arness
     

Diese Seite empfehlen