1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bewusstsein und Intellekt

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von jammi, 11. März 2006.

  1. jammi

    jammi Mitglied

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    41
    Werbung:
    wie definiert ihr das bewußtsein, den geist, und wie wirkt das gehirn, der intellekt da mit hinein?
     
  2. ieprob

    ieprob Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2006
    Beiträge:
    481
    Ort:
    in deiner nähe
    Das gehirn ist nur eine Empfangs station!
     
  3. jammi

    jammi Mitglied

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    41
    vielleicht etwas ausführlicher:)
     
  4. Vagabond

    Vagabond Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2005
    Beiträge:
    846
    Ort:
    ...in my own fuckin' fairytale
    Sehr gute Frage

    Für mich sind Intellekt oder Intelligenz ziemlich relativ und führen oft zu Dummheit wenns ins Ego verfällt

    Wenn jemand von Bewusstseinsentwicklung redet versucht er die Dinge die er so "feststellt" auszudehnen um neues kennen zu lernen, neue Sichtweisen zu erlernen usw. wobei das eher nicht ins Ego fallen wird

    Und am Ende siegt die Dummheit, nur gewonnen hat sie halt nichts ;)
     
  5. ieprob

    ieprob Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2006
    Beiträge:
    481
    Ort:
    in deiner nähe
    Das gehirn ist nicht der sitz der Intelligenz d.h.
    konkret du trägst deine Inteligenz nicht mit dir mit.

    So nach dem motto ,
    Die Warheit ist irgendwo da draußen
     
  6. ElaMiNaTo

    ElaMiNaTo Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    4.582
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    oh ein tolles thema! Ein paar Fragen:

    Bist du dir bewusst, dass du ein Gehirn hast ? Bist du dir bewusst, dass du einen Intellekt hast ? Falls du dir diesen Sachen bewusst bist, könnte es dann nicht sein, dass das auch alles Bewusstsein ist ?
     
  7. handwerker

    handwerker Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    1.593
    hallo,

    was haltet ihr von: das gehirn ist ein organ ?

    cu
     
  8. LoneWolf

    LoneWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    10.922
    Ort:
    Wien
    Ein Organ ist es, GENAU! ...in meinem Fall ein schlafendes Organ :lachen:

    Manchmal betrachte ich es als Gedankentransformator. Es kommt mir vor, als versucht es Bilder in Worte umzuwandeln, oder so. ich weiß es nicht genau.
    Und wenn es Worte von Außen aufnimmt, versucht es diese in Bilder umzuwandeln. Ein Wort-Bildwandler ist das Gehirn.
     
  9. handwerker

    handwerker Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    1.593
    das scheint aber sowieso interessant zu sein... organe schlafen gar nicht (nie) *!*

    cu
     
  10. Vagabond

    Vagabond Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2005
    Beiträge:
    846
    Ort:
    ...in my own fuckin' fairytale
    Werbung:
    Ich hab mal vor einiger Zeit in Neuropsychologie reingeschnuppert und der Part im Gehirn der denkt usw. den hat man bis jetzt nicht verstanden.
    Daher seh ich das Gehirn lediglich als Puffer zwischen Geist und Körper. Wenn das Gehirn einen Defekt hat, entstehen natürlich diverse Fehler
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen