1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bewusste Atmung, mit Gruppendynamik !

Dieses Thema im Forum "Atmung" wurde erstellt von Lutz, 10. Juli 2011.

  1. Lutz

    Lutz Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2006
    Beiträge:
    821
    Ort:
    Nähe Frankfurt am Main
    Werbung:
    Hallo an alle,

    die schon mal etwas von bewusster Atmung
    gehört haben. Hier im edudip.cm, können wir
    es zusammen praktizieren.

    Beschreibung :

    121 bewusste Atemzüge, ist das Ziel !

    Den Rythmus werde ich hier vorgeben und wenn Sie irgend
    wann bemerken, das Sie nicht mehr im gleichen Rythmus sind,
    dann wissen Sie, das unbewusstes Denken, Sie erobert hatte.

    Mit Betonung auf " hatte ", denn wenn Sie es bemerken,
    dann sind Sie wieder bewusst und Sie können dann wieder
    in den vorgegebenen Rythmus bewusst weiter atmen..

    Mit dem Ziel :

    Die bewusste Atmung zentriert und konfiguriert das eigene ICH,
    in den eigenen Körper. Sie kommen in das Hier und Jetzt, die
    Vergangenheit ist vorbei und die Zukunft die kommt erst noch.

    Wie leben nur im Hier und im Jetzt
    und wir können nur im Hier und im Jetzt atmen.

    Das heißt :

    Die bewusste Atmung, befreit Sie von dem automatisch kreisenden
    Gedankenfluss und Ihr Körper bekommt endlich die Aufmerksamkeit,
    die er schon lange verdient.

    Auf diese Art und Weise bekommt jedes Organ und jede Zelle,
    aus dem so neu konzentrierten und konfiguriertem ICH, die volle
    Ladung an Lebenskraft, für die unser Körper gebaut ist.

    Die Selbstheilungskräfte für innen und für außen,
    können sich, mit diesem konzentrierten ICH entfalten,
    denn wie oben so unten und wie unten so oben,
    das wusste schon der alte Hermes.

    Und wenn wir hier in der Gruppe im gleichen Rythmus atmen,
    wird sich eine Gruppendynamik entwickeln. Denn wir Menschen,
    sind alle mit einander verbunden, auch wenn wir nicht an einem Ort sind.

    Es wird sich sehr viel Energie sammeln, jeder weitere Teilnehmer
    verstärkt diese Energie, diese Lebensenergie, die wiederum jedem
    selbst und allen anderen zu Gute kommt.

    Hier der Link, mit den Terminen :
    http://my.edudip.com/academy/Lutz.Schulz

    Sie sind herzlich dazu eingeladen.

    Mit freundlichen Grüßen, Lutz Schulz !
     
  2. Meike12

    Meike12 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2011
    Beiträge:
    7
    Hi lLutz Schulz,
    was du gerade bschrieben hast klingt aufjedenfall sehr interressant. Ich habe so etwas ähnliches schon mal in einer waldorf schule gemacht. die machen da auch solche dinge
     
  3. Klangweberin

    Klangweberin Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    100
    Ort:
    Münchner Osten
    Werbung:
    Hi Lutz

    Das klingt serh interressant.

    Ich selber nehme derzeit an einer Achtsamkeitsgruppe teil, wo es darum geht den eigenen Körper, die Gefühle etc wahrzunehmen.

    Ich habe die Erfahrung gemacht, das wenn man in einer Gruppe achtsam udn still ist, sich automatisch der natürliche Atem der frei fliesst udn jede Zelle am besten regeneriert einfindet ohne das man einen Rythmus vorgeben muss.

    Lg Klangweberin
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen