1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bewertungen mit Namen möglich?

Dieses Thema im Forum "Anregungen" wurde erstellt von ElisabethK, 26. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ElisabethK

    ElisabethK Guest

    Werbung:
    Hallo!

    Mich nervt es SEHR (obgleich erst einmal selbst bewertet worden, und, ich glaube, noch nie selber jemanden bewertet) dass die Bewertungen hier anonym ablaufen. Ich empfind es als bodenlose Frechheit dass man in einem Esoterikforum überhaupt einem Bewertungsterror ausgesetzt ist.
    Aber wenn schon, dann müsste es doch bitte möglich sein, den Namen des Bewerters zu erfahren. Oder? Weil, wie komm ich bitte dazu, für einen absolut nicht diskriminierend oder böse oder sonstwie anstößig gemeinten Beitrag ein rotes Punkterl zu bekommen und obendrein noch ein hämisches "hä?" lesen zu müssen. Das ist doch der Gipfel.
     
  2. Niemand

    Niemand Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. November 2004
    Beiträge:
    7.604
    Ort:
    Niemandsland / Neutrale Zone
    Sehe es doch in diesem Fall einfach wie Buddha:

    Eine Beleidigung ist wie ein Brief - nimmst Du sie nicht an, geht sie an den Absender zurück :D
     
  3. ElisabethK

    ElisabethK Guest

    Aber warum kann man diese ganze Bewerterei nicht einfach abschaffen?
    Man kann nicht in jedem Forum Beiträge bewerten.
     
  4. Walter

    Walter Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    16. September 2001
    Beiträge:
    15.210
    Ort:
    Oberösterreich
    Die Forumssoftware kann die Bewertungen nur anonym und so sind sie mir auch lieber. Sieh die Bewertungen einfach als das, was sie sind: Rückmeldungen ("Feedback").
     
  5. rincewind

    rincewind Mitglied

    Registriert seit:
    10. Dezember 2004
    Beiträge:
    220
    Ort:
    Berlin
    Ich habe mir diese Bewerterei in verschiedenen Foren schon angesehen, vor allem im Denkforum.

    Ehrlich gesagt finde ich sie deshalb nicht gut, weil sie oft mißbräuchlich genutzt wird und dabei ein sinnvoller Dialog nicht entsteht.

    Wie auch immer: in der letzten Zeit habe ich also die Bewertungsfunktion hier und im Denkforum intensiv "beobachtet" (war mir zuvor gar nicht aufgefallen) und war ehrlich fasziniert. Und habe mir daraus resultierend wenigstens vorgenommen: wenn ich bewerte, dann zustimmend mit Begründung - oder "ablehnend" mit Begründung und Namen.

    Es zwingt einen schließlich keiner dazu, anonymen Kinderkram mitzumachen, nicht? :geist:
     
  6. provo

    provo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Dezember 2004
    Beiträge:
    43
    Werbung:
    laut dem administrator vom onlinekostenforum (die ebenfalls das vbulletin nutzen) kann der admin sehr wohl einsehen wer wen wie bewertet hat. sie sind also keineswegs anonym.

    beim onlinekosten-forum kann man bewertungen übrigens auch abschalten.

    ich bin mir absolut sicher das man mit wenig aufwand aus dem anonymen bewertungssystem ein offenes mit sichtbarem nick machen könnte - 100% sicher.
     
  7. Walter

    Walter Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    16. September 2001
    Beiträge:
    15.210
    Ort:
    Oberösterreich
    Ja, das ist mit Sicherheit ein gutes Konzept.
     
  8. Walter

    Walter Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    16. September 2001
    Beiträge:
    15.210
    Ort:
    Oberösterreich
    Da der Admin Zugriff auf die Datenbank hat könnte er theoretisch alles einsehendie Frage ist ob er moralisch gefestigt ist und das nicht tut oder ob er es schon tut.
    Ich tue so etwas nicht.

    Das kann man hier auch, daraus habe ich auch nie ein Geheimnis gemacht.

    1. habe ich schon klar ausgedrückt dass ich das nicht möchte
    2. kann mit dem bestehenden System definitiv nicht gemacht werden, es ist also Zusatzprogrammierung notwendig (soviel zu "absolut sicher"). Wer es mir nicht glaubt frage beim Hersteller nach: www.vbulletin-germany.com.

    2a. Wer soll das machen? Müsste jemand sein, der wirklich große Erfahrung mit PHP hat (ein Anfänger programmier Dir nur Sicherheitslücken hinein). Wer zahlt so etwas?
    2b. Zusatzprogrammierungen (Hacks) führen zu einigem Mehraufwand wenn die Forumssoftware auf eine neuere Version hochgezogen wird (mehrmals im Jahr).
     
    Eberesche gefällt das.
  9. rincewind

    rincewind Mitglied

    Registriert seit:
    10. Dezember 2004
    Beiträge:
    220
    Ort:
    Berlin

    In dem Punkt muß ich Walter zustimmen. Natürlich könnte man die sichtbaren Nicks "einbauen". Wäre aber VIEL Aufwand und ist alles andere als billig, zumal die wenigsten Programmierer es prickelnd finden, um eine bestehende Software herumzuprogrammieren.

    LG, rince
     
  10. provo

    provo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Dezember 2004
    Beiträge:
    43
    Werbung:
    Naja wenn ihr Programmierexperten seid müsst ihr's ja wissen wieviel Aufwand es ist ein Datenbankfeld welches bereits exisitiert und befüllt ist im Kontrollzentrum anzuzeigen. Wenn das viel Aufwand ist dann heiße ich Bubu.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen