1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bewerbungsschreiben (deutung?)

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Elb Krieger, 18. Januar 2007.

  1. Elb Krieger

    Elb Krieger Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2005
    Beiträge:
    759
    Ort:
    Nürnberg
    Werbung:
    Hallo com. und Co.

    Einerseits freue ich mich immer riesig wenn ich hier rein schreib, in die Träume
    Rubrik,
    andereseits ist es für mich auch ein bischen eine Entäuschung weil ich cnith selber drauf komme.
    Ich hatte gerade eben einen Traum und ich finde auch in meinem
    dummen Traumdeutungsbuch nix davon.

    ich schilder mal :)

    ich war in einem großen Einkaufszentrum und sahs unterhalb einer Treppe.
    von rechts ging gerade ein Geschäftsführter vorbei.
    dann schaute ich auf die Rolltreppe,(ich sah sie nur von der falschen seite von unten, bzw keine Treppen.
    Der Geschäftsmann war am telefonieren als ich plötzlich hörte:
    Wo ist den der junge Mann? Die stelle als Bäckergeselle ist immer noch frei.
    in dem Moment kam er gerade runter von der Treppe und stiefelte auf mich zu.
    Ich stand auf und wollte etwas sagen zuerstdachte ich dabei an mich aber dann an einen ehemaligen den ich nciht leiden konnte.
    dan war sein gespräch beendet.
    ich sagte: soso sie suchen als für eine Stelle? (was mich wunderte ich war total gelassen)
    er sagte ja, und ich sagte darauf : Ich kenne da einen Bäckergesellen der arbeit sucht.
    er lächelte.



    und peng der Wecker klingelt.
    was mir durch den kopf geht wieso hab ich gesgat das ich jemanden kenne ud mich cnith als erstes selber vorgeschlagen?
    da der bäcker geselle mich shconfinanziell abgezockt hatte
    und immer wieder mit mri auf krieg steht?
    ich kenne ihn aber ich habe shcon seit 1,5-2 jahre keinen kontakt mehr zu ihm.
    würde das heissen das ich erst ganz zu letzt an meine bedürfnise denke?
    oder hat das was mit nächsten liebe zu tun
    jetzt muss ich mcih entschuldigen da es doch so viel geworden ist,
    ich wollte gar cniht so viel schrreiben.
    Auf jedenfall bin ich dankbar für jede hilfe die ich bekomme
    LG
    Dan.
     
  2. Cipher

    Cipher Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    971
    Ort:
    Ireland
    Hallo Elb Krieger :)

    Also du siehst die Rolltreppe von der "falschen" Seite, was nicht grade bedeutet, dass du sehr erpicht darauf bist, die Karriere"leiter" hochzuklettern.

    Das Du im Traum jemand anderen vorschlägst, zeigt auch an, wie du schon richtig gedeutet hast, dass du anderen zu oft den Vortritt lässt. Das dies nun grade jemand war, den du nicht so gut leiden kannst, verrät eigentlich auch ein wenig, dass du dich manchmal nicht richtig leiden kannst. Denn im Traum repräsentieren auch unsere "Feinde" Aspekte in uns, die wir in den Menschen erkennen und an uns selber nicht mögen.
    Was magst du an Dir nicht, Elb Krieger?

    Der Geschäftsmann ist auch ein Teil von dir, er verkörpert den erfolgreichen Manager, dass er telefoniert heißt, dass sich diese Seite in dir "meldet" und auch beachtet werden will. Manchmal ist ein gesunder Egoismus nötig :)

    Gruß,
    Cipher
     
  3. Elb Krieger

    Elb Krieger Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2005
    Beiträge:
    759
    Ort:
    Nürnberg
    Werbung:
    hm schwierige situation,
    ich bin zur zeit in der schule, wir lernen berwerbungen zu schreiben
    weil ich a-los bin und das tun muss das ich von der statistik der arbeitslosen verschwinde für ein jahr.
    da gibt es jemand der ne forsche meinung hat,
    er meint er muss sich cniht fesch machen für ein vorstellungs gespräch
    im is das alles egal weil
    wenn jemand seine leistung will nimmt er ihn auch
    in turnhose sportschuhen.
    und ich kannd as nciht verstehen und sage ihm aber was falsch ist ist daran.
    woanders hab ich sonst keine probleme.
    deswgeen kann ich mir keien reihm machen drauf ?
    LG
    Dan
     

Diese Seite empfehlen