1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Bewerbung auf einen Ausbildungsplatz für meine Tochter

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Skyline, 11. Januar 2017.

  1. Skyline

    Skyline Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Dezember 2016
    Beiträge:
    509
    Ort:
    Ruhrpott
    Werbung:
    Huhu, Ihr Lieben,
    meine Tochter macht im Frühjahr ihr Abi. Gestern ist dann eine, nämlich endlich die erste Bewerbung raus gegangen an die Deutsche Flugsicherung als Fluglotsin. Die Spannung ist natürlich groß, ob das was werden könnte. Ich glaube allerdings bei mir größer als bei ihr.. :whistle: Weil sie nämlich noch nicht so wirklich sicher weiß was sie will. Das Bewerbungsverfahren läuft wie folgt ab. 1. Bewerbung abgeben. 2. Falls interessant, bekommt sie einen psychologischen Fragebogen den sie ausfüllen und zurücksenden muss. 3. Hat sie den bestanden, wird sie ins Assessmentcenter nach Hamburg, also ziemlich weit weg, eingeladen und wird dort mehrtägig auf Herz und Nieren geprüft. Und dann bekommt sie je nach dem, die Zu- oder Absage.
    Frage: Wie entwickelt sich die Bewerbung bei der DFS für S. weiter. Geht es eigentlich nur mir so, dass die Fragestellung immer recht einfallslos ist, obwohl mein Wortschatz eigentlich gar nicht sooo begrenzt ist?? :D
    Blaue Eule, Legesystem ohne Signifikator wie folgt:
    2,3,4
    5,1,6
    7,8,9







    Wäre ganz toll, wenn wer was dazu sagen würde?
    Liebe Grüße Sky
     
  2. gemmini

    gemmini Guest

    Sie hat doch gerade erst ihre Bewerbung abgeschickt - Du bist schon bei den Prüfungen ;-)
     
  3. Skyline

    Skyline Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Dezember 2016
    Beiträge:
    509
    Ort:
    Ruhrpott
    Hö? Wieso bei den Prüfungen? Ich habe nur den Ablauf beschrieben bis zur Zu/Absage. Weil es auf jeden Fall Schriftwechsel bzgl. des psychologischen Fragebogens geben wird, und WENN sie eingeladen wird, dann muss sie dafür sogar reisen. Hamburg sind 5 Stunden Autofahrt. Damit nicht zuviel im blauen Dunst gedeutet werden muss. Deswegen so weitreichende Auskunft. :D
     
    gemmini gefällt das.
  4. gemmini

    gemmini Guest

    achsooo ;-)
     
  5. Mondkatze82

    Mondkatze82 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2013
    Beiträge:
    858
    Hallo Sky,

    ich bin jetzt durch deinen Post etwas vorbelastet. :rolleyes: Außerdem Anfängerin, aber ich wage es mal: Die obere Reihe sieht für mich so aus, als ob du ein wenig Druck aufbaust und das belastet sie. Anhand der Sense würde ich sagen, dass da eine Absage kommt. Sie hat noch keinen Schimmer, was sie machen möchte.
     
    gemmini gefällt das.
  6. gemmini

    gemmini Guest

    Werbung:
    Warum machst Du Dich eigentlich immer so runter? Ich finde Du deutest hier immer super gut oft
     
  7. Skyline

    Skyline Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Dezember 2016
    Beiträge:
    509
    Ort:
    Ruhrpott
    Ein wenig Druck aufbauen ist gut.. Ich habe sie im übertragenen Sinne ordentlich in den Hintern getreten, jetzt endlich mal aus dem Quark zu kommen.:D:D Stimmt, das könnte man meine Post auch entnehmen wenn man aufgepasst hat.. (y)
     
    gemmini gefällt das.
  8. Mondkatze82

    Mondkatze82 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2013
    Beiträge:
    858
    Aus dem gleichen Grund wahrscheinlich, weshalb du das bei dir auch tust. ;) Ich möchte nicht, dass die Leute sich auf meine Aussage verlassen.
     
    gemmini gefällt das.
  9. Skyline

    Skyline Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Dezember 2016
    Beiträge:
    509
    Ort:
    Ruhrpott
    Mondkatze, in erster Linie benötige ich die Deutungen von Euch zum Abgleich mit meinen eigenen. Weil ich ja was lernen möchte, ich habe ja auch erst angefangen. Nicht nur was die eigentlich Aussage der Karte betrifft, sondern auch wie Ihr dort hin kommt und das ausformuliert und weiter gebt. Leider wird sich da aber immer recht bedeckt gehalten.. :( Das wird sicher einen Grund haben, den ich (noch) nicht auf dem Schirm habe, so als Anfänger.
     
    gemmini gefällt das.
  10. gemmini

    gemmini Guest

    Werbung:
    Stimmt - weil immer ein Restzweifel bleibt - dass man falsch gedeutet hat - aber es kann niemand - kein Kartenleger auf der Welt eine Garantie geben darauf - das GEHT NICHT - so gerne man es auch können wollen würde ;-) Stop: Bei manchen Sachen wünschte man lieber man hat Unrecht - hahaha - auch wenn man dann was Falsches gedeutet hat - stimmts? ;-)
     
    Skyline gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen