1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bevölkerungsmord auf Russisch

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Akwaaba, 26. Oktober 2009.

  1. Akwaaba

    Akwaaba Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. März 2006
    Beiträge:
    4.451
    Werbung:


    Ich finde die Sowietunion bekommt in diesem Forum im Vergleich zu den USA und "Israel" zu wenig Fett ab.

    In der Gegend von Semipalatinsk in Kasachstan befand sich das Atombombenversuchs"gelände" der UdSSR.
    Hier wurde die Bevölkerung der Radioaktivität von insgesammt 2500 Hiroschimabomben ohne Schutz und meist ohne Vorwarnung ausgesetzt.
    Selbst heute liegt die Radioaktivität 400fach über dem maximal zulässigen Wert (der sowieso auch schon viel zu hoch wäre).

    Die Bevölkerung leidet extrem unter Krebs...
    In manchen Orten sind unter 1% der Einwohner gesund...
    Die Selbstmordrate ist extrem hoch, insbesondere unter den jungen Menschen...
    Es wird ab und zu gemessen, ansonsten sind die Menschen ihrem Schicksal ohne Hilfe überlassen.
    Das Messgerät für Radioaktivität im Lebensmittelladen wurde schnell wieder entfernt, daes ständig über dem Maximalwert anzeigte...


    HIER BRAUCHT MAN KEINE VERSCHWÖRUNGSTHEORIE !!
    ES IST KLAR, WER ES WAR !


     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31. Dezember 2014
  2. Bulldackel

    Bulldackel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2008
    Beiträge:
    2.277
    Ort:
    Berlin
    Ich steig noch immer nicht dahinter, was das Geheimnis deiner Anführungszeichen ist. Da wo sie dringend geboten wären, lässt du sie weg und setzt sie stattdessen da, wo sie überhaupt keinen Sinn haben.

    Abgesehen davon hast du natürlich recht. Und nicht nur die Sowjetunion bzw. Russland wird, im Vergleich zu Israel und den USA, faktisch überhaupt nicht kritisiert. Dasselbe gilt auch für den Sudan (wo sich kürzlich ein Völkermord ereignete), China (das seit 1949 ein Land von der Größe Europas besetzt hält), Iran (ein extrem rassistischer, intoleranter und frauenfeindlicher Staat), Polen (auf deren homophobe Befindlichkeiten neuerdings auch die EU Rücksicht nehmen zu müssen glaubt), Ungarn (wo ein aggressiver Antisemitismus virulent ist), Weißrussland (wo ein stalinistischer Tyrann unbehelligt sein Volk auspressen kann) oder Deutschland (wo ständig schlechtes Wetter ist).
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31. Dezember 2014
  3. Akwaaba

    Akwaaba Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. März 2006
    Beiträge:
    4.451
    Die hab ich nur für Dich gemacht.
    Und wie man sieht, funktionierts... :D
    Ob diese harmlose Aussage Deine anderen (richtigen) Bemerkungen wieder relativieren soll ?
     
  4. Muggle

    Muggle Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Februar 2006
    Beiträge:
    3.421
    Ort:
    Norddeutschland
    Ein grausames Verbrechen, ohne wenn und aber!

    Traurig, sinnlos, brutal und menschenverachtend!
     
  5. Frater 543

    Frater 543 Guest

    Nicht-Anerkennung des Staates Israel offensichtlich oder liege ich da falsch, Akwaaba?
     
  6. Akwaaba

    Akwaaba Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. März 2006
    Beiträge:
    4.451
    Werbung:
    Eigentlich hab ichs schon erklärt.
    Aber für Dich nochmal:
    Hier geht es allerdings um Russische Radioaktivität und nicht um Gaza, Gelle!
     
  7. SabiMa

    SabiMa Mitglied

    Registriert seit:
    6. August 2008
    Beiträge:
    308
    Traurig was die Menschheit so alles machen kann. Ich habe immer gesagt das wir die grösste Feinde unserer Rasse sind :(
     
  8. Frater 543

    Frater 543 Guest


    Das erklärt höchstens, dass Du Dich in Andeutugen flüchtest, aber ich lausche einfach weiter Deinen "Sowjetunion"-Vorträgen.

    Bei Gaza hast Du jetzt aber nicht die "" vergessen, oder?
     
  9. Travis

    Travis Guest

    Nach diesem Bericht den ich gestern gesehen habe, kann man nur noch WUT empfinden und unendliches Mitleid:
    http://www.rtl.de/extra/extra_993379.php
     
  10. Akwaaba

    Akwaaba Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. März 2006
    Beiträge:
    4.451
    Werbung:
    Nun, ja, gewisse Dackelsorten reagieren eben schon auf die Andeutung eines "Stöckchenwurfs"...
    Wenn Du mich kennen würdest, wüßtest Du, dass ich nicht flüchte... aber Du kennst mich eben nicht und läßt Deiner Wahrnehmung zu, Trugschlüsse zu ziehn.
    Davor sind halt auch Fradders nicht gefeit. :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen