1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bett zuerst in einem Zimmer/Verkaufsraum und dann auf Balkon?

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von cyberspirit, 8. August 2006.

  1. cyberspirit

    cyberspirit Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    454
    Werbung:
    Hallo Ihr,

    Auf folgendem Traum kann ich irgendwie nichts raussehen den ich letzte Nacht hatte:

    Ich war in einem Zimmer, das Bett stand direkt am Eingang. Dort lieffen auch einige Mücken rum und eine grosse Spinne war zu sehen. In diesem Zimmer stand ein Verkaufstresen worauf eine Kasse stand. Vor dem Tresen waren viele Kartons aufgestapelt und nebeneinander gestellt so das man noch auf den Tresen sehen konnte.

    Später:

    Ein Urlaubshotel, mein Bett auf dem ich schlief war auf dem Balkon gestanden. Bekannte waren auch mit im Urlaub und es war ein Hund im Zimmer.

    Was will mir dieser Traum sagen?

    Gruß Cyberspirit
     
  2. Unterwegs

    Unterwegs Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. September 2005
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    zu Hause, zu Hause, zu Hause!
    Passt zum Wald! :D Da hast du wohl einiges in deinem Leben aufgearbeitet, kann das sein? Befindest du dich in einer Art Zwischenstadium? Abgearbeitet und jetzt zum loswerden bereit gestellt?

    Mücken sind einfach nur lästig, die Spinne fängt sie ein. Bei Mücke kannst du nochmal die Assoziation zu Fliege und fliegen machen.

    Im Urlaub verweilst du eine kurze Zeit, dann geht's wieder los. Über Hund findest du schon ganz viel im Forum, wenn nicht, schreib ich dir gerne noch was dazu, aber ich denke, das weißt du.

    ich würde mich freuen, wenn ich dir einige Anregungen zum Auflösen geben konnte!
     
  3. MaTrixx

    MaTrixx Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    2.139
    Ort:
    Ganznah
    Hallo Cyberspirit

    das du dich in eine Zwischenstadium befindest, sagte ich dir schon in deinen letzten Traum. Du kannst dich entscheiden ob du die Mücke oder die Spinne
    bist.
    Für beides mußt du im Leben bezahlen: Kasse/Tresen. Der Hund deine mehr rationeele/Logische Seite wird dich unterstützen oder als Wächter fungieren, je nach deiner Wahl. :)


    Alles LIebe
    _____
    Ma
     
  4. cyberspirit

    cyberspirit Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    454

    Halllo Unterwegs,

    ich glaube Ihr habt mir gut weitergeholfen was mir der Traum sagt. Es ist in der tat so das ich einiges ändern will und auch loswerden. Wie Du und auch MaTrixx schon gut aus meinen Träumen lesen konntet.

    Es ist so das ich versuche jemanden zu vergessen, loszuwerden der sich zuerst als interessant erwies und dann mich nur ver.scht hat und jeglichen Kontakt gemieden hat aus welchen unerklärlichen Grund auch. Mir bereitet es nur Kopfzerbrechen was zum Teil so zum nachdenken bringt das ich am liebsten die Wände hochgehen könnte weil mir der Grund nicht klar ist warum er so arrogant zu mir ist und mich anlügt. Ich habe ihm nie was getan und wollte nur eine Kleinigkeit von ihm die er mir schuldet. Nur versuche ich ihn zu vergessen aber da er in meiner Nähe wohnt geht es nicht, da kommen diverse unschöne Gefühle auf weil man mit ihm auch nicht auf normale Basis sprechen kann was mich eben schockiert. Ich bin jemand der über alles sprechen kann auch über eigene Fehler.

    Ich denke eben warscheinlich auch zuviel über diese Problematik nach, einerseits interessiert mich der Grund sehr und anderseits will ich ihn auch vergessen aber es klappt nicht weil mich alleine schon einiges erinnert wenn ich bei seiner Wohnung vorbeigehe was vom Weg her unvermeidbar ist. Wegen Urlaub, den habe ich auch zur Zeit und auch verdient um einiges zu erledigen und machen wozu man sonst nicht kommt und sich auch mal zu erholen.


    Gruß Cyberspirit
     
  5. cyberspirit

    cyberspirit Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    454
    Hallo Unterwegs,

    hinter die Bedeutung des Hundes bin ich zu meinem Fall nirgendwie nicht gekommen obwohl ich auch hier nach dem Stichwort gesucht habe.

    Gruß Cyberspirit
     
  6. Unterwegs

    Unterwegs Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. September 2005
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    zu Hause, zu Hause, zu Hause!
    Werbung:
    Da bist du in einer klassischen Sackgasse gelandet, aber diese Musik spielt nicht mehr. Der Hund mit seiner Ratio und seiner Spürnase weist dir den Weg. Ich denke so passt es. Du kannst auch noch mal eine Meditation über den Hund machen und versuchen, ihn anzusprechen.

    Viel Glück und alles Liebe! Alice
     
  7. cyberspirit

    cyberspirit Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    454
    Hallo Unterwegs,

    wie verstehe ich das mit der Sackgasse?

    gruß Cyberspirit
     
  8. Unterwegs

    Unterwegs Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. September 2005
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    zu Hause, zu Hause, zu Hause!
    Ds hab ich so verstanden: dein Bekannter, den du vergessen willst und nichts machen kannst. :)
     
  9. cyberspirit

    cyberspirit Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    454
    Werbung:
    Genau so ist es. Ich versuche jemanden zu vergessen aber es kommen dann noch plötzlich Gedanken über ihn und ich frage mich dann auch warum er so komich und verlogen zu mir war und ich ihm aber nie was angetan habe und auch über jedes aufklärende Gespräch offen wäre. Wenn ich zu ihm gehen würde käme nichts dabei raus.

    Gruß Cyberspirit
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen