1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Betrunkener Arbeitskollege

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Marienkäfer602, 8. Januar 2010.

  1. Marienkäfer602

    Marienkäfer602 Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2009
    Beiträge:
    30
    Werbung:
    Hallo!
    Ich hatte einen Traum.
    Ein Arbeitskollege (von dem ich weiß, dass er immer wieder dem Alkohol verfällt und dass er zwischendurch starke Depressionen hat) und ich hatten zusammen Nachtdienst.
    Wir saßen uns gegenüber und haben uns normal unterhalten.
    Mir ist ein übler Alkoholgeruch aufgefallen, der stach ziemlich in meiner Nase, so dass ich die Hände vor meine Nase gehalten habe.
    (Im Traum ist mit vor allem der starke Alkoholgeruch immer wieder in die Nase gestiegen.)
    Ich sagte:" Du riechst stark nach Alkohol."
    Er fragte mich: " Was hast du gesagt?" Ich weiß nicht, ob er es nicht verstanden hat oder ob er so tat, als hätte er es nicht verstanden.
    Seine Augen veränderten sich nach dem Satz auf einmal, er sah mich ziemlich finster an und ich bekam Angst und sagte:" Ach nichts." Vor lauter Angst vor diesen finsteren Augen habe ich geschwiegen.


    Der Traum plagt mich ziemlich, weil ich immer wieder Träume habe, in denen ich von Freunden oder Bekannten träume, wo dann wirklich etwas ist.
    Könntet ihr mir sagen, was das bedeutet, und warum ich immer so etwas träume, obwohl ich doch gar nichts mit den Sachen und Geschehnissen zu tun habe?
    Das wäre sehr lieb.
    Lieber Gruß, Marienkäfer
     
  2. annabella1

    annabella1 Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2008
    Beiträge:
    171
    hallo,
    vielleicht stehst du den menschen sehr nah und es beschäftigt dich unbewußt.... viele menschen merken sich ihre träume nicht - du hast da offensichtlich ein gutes erinnerungsvermögen. das finde ich schön... hätt ich auch gerne. :) gerda
     
  3. magnolia

    magnolia Guest

    Hallo Marienkäfer602,

    Ich kann zwar nicht Träume deuten, aber zu dieser Aussage möchte ich dir was erzählen.

    In meinem persönlichen Umfeld gab es einen stark alkoholabhängigen Menschen. Er ist mitlerweilen verstorben an Leberversagen.

    Nach seinem Tod habe ich geträumt von ihm und was mir bis jetzt in Erinnerung geblieben ist, waren die wirklich bösartigen Augen, die ich im Traum sah.

    Ich weiß nicht was das bedeuted aber die Parallele ist doch sehr offensichtlich.

    Ich habe für mich eine Erklärung gefunden und wünsch dir das Selbe.

    Alles Gute für dich :)
     
  4. Marienkäfer602

    Marienkäfer602 Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2009
    Beiträge:
    30
    Werbung:
    Erstmal vielen Dank für eure Antworten.
    Ich habe ehrlichgesagt noch keine genaue Erklärung gefunden.
    Aber ich weiß das Beste für mich ist, mich soweit aus seinen Problemen rauszuhalten, wie es geht. Hab mich schon mal zu weit reingehängt und damit ging es mir sehr schlecht.

    Mich beschäftigt vor allem dieser Alkoholgeruch. Ich riech das immernoch, wenn ich daran denk.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen