1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Betrogen

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von LuceDelSole, 25. Oktober 2007.

  1. LuceDelSole

    LuceDelSole Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2007
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Leipzig
    Werbung:
    Hallo an alle.

    Ich hab eine Bitte an die jenigen, die sich wirklich mit Traumdeutung auskennen!

    Ich bin jetzt seit einem Jahr mit meinem Freund zusammen und er hat mich auch schon einige male verletzt (in sachen anderen frauen bzw ex freundinnen), aber er ist nie fremdgegangen. Deshalb bin ich auch sehr vorsichtig mit dem Vertrauen geworden. Ich hatte schon einige male diesen Traum und letzte Nacht wieder.

    Er hat Schluß gemacht um mit seiner Ex wieder zusammen zu sein und mich nur ignoriert bzw hat er nicht auf meine Gefühle geachtet.

    Vielleicht kann mir jmd erklären wieso ich so einen Traum öfters habe!? Aus Angst ihn zu verlieren oder ist es eine Warnung, dass es wirklich passiert!?

    Ich hoffe auf eine Antwort.
    Liebe Grüße
     
  2. Tim008

    Tim008 Guest

    Hallo,
    ich schreib Dir eine PN.
    Tim008
     
  3. VanTast

    VanTast Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2007
    Beiträge:
    1.290
    Ort:
    Am Zürichsee
    Das will ich mir nicht anmassen zu behaupten, aber immerhin kann ich versuchen Deine Frage von einigen Seiten zu beleuchten.

    Solche "Verletzungen" sind ein etwas schwieriges Thema darum, weil nicht klar ist:
    Hat er Dich absichtlich verletzt, um Dir weh zu tun?
    hat es Dich einfach verletzt, dass überhaupt noch andere Frauen in seiner geistigen Welt vorkommen?
    Wollte er Dir sogar ein Kompliment machen und ist einfach ein Tolpatsch und ungeschickt?
    (Oft gibt es z.B. im Laden die Farbe Rosen nicht, die man gerne hätte und eine gute Freundschaft ist eine währschaftere Grundlage für eine Ehe als eine feuerige Leidenschaft, denn letztere pflegt mit der Gewöhnung nach anderthalb bis drei Jahren abzuebben und zur Sucht im unangenehmen Sinn zu werden.)

    Also, jetzt wird es eben etwas psychologisch.
    Im Traum ist "er" ja ein Teil Deiner Persönlichkeit, und wenn Du träumst von einer Scheidung, einer Trennung oder dem Ende der Beziehung, kann das bedeuten, dass Du Deine Ganzheit verloren hast durch Deine Konzentration auf den Freund.
    So schreibt www.traumdeuter.ch zu Scheidung unter anderem:
    , was ich als durchaus logisch erachte, denn das sieht man auch in der Sprache bei Ausdrücken über Partner und Partnerschaft:
    "Meine bessere Hälfte" zeigt, dass ich mich allein nicht ganz fühle.

    Seine Ex ist ja Deine Rivalin, und im Traum ist seine Ex ein Symbol für alles, was Eure Beziehung gefährden kann.
    Dazu müssen wir die Bedeutung dessen kennen, im Traum in Beziehung zu stehen: Dazu gibt es hier einige geistige Arbeit:
    http://www.traumdeuter.ch/texte/9480.htm
    http://www.traumdeuter.ch/texte/7931.htm

    Du fürchtest, aus Deinem Gleichgewicht zu geraten und das hat berechtigte Gründe.
    Die Beziehung zu Deinem Freund ist ein Teil von Dir geworden, welcher Deine persönliche Autonomie einschränkt: Du machst Dich abhängig von seiner Gegenwart oder von der Zusicherung seiner Freundschaft.
    Die Wiederholung dieses (Angst)traums weist darauf, dass Du mehr in der Beziehung lebst, als dass Du sie hast und steuerst:
    Du bist ein Schiff im Ozean Deiner Gefühle und fürchtest unterzugehen.
    Dein Selbstbewusstsein ist nicht eben stark, Du hast den Eindruck, es gibt so viele begehrenswerte Frauen und Du verstehst nicht, warum er mit gerade Dir zusammen ist.

    Der Traum zeigt auch, dass Du auf eine Art an Deinem Freund hängst, welche sein Freiheit einschränken könnte. Manche Menschen mögen das, andere gar nicht und wenn es ihnen zu eng wird befreien sie sich.

    Freundschaft beruht auf Freiwilligkeit und wenn Zwang in die Beziehung kommt, ist Essig mit Freundschaft, dann besteht ein Ungleichgewicht in der Macht und einer der Partner ist der geknechtete, welcher seine eigenen Prioritäten anders setzen muss als er eigentlich will.

    Die Verletzung Deiner Person beruht höchst wahrscheinlich darauf, dass Deine eigenen Ansprüche unrealistisch sind. Darüber kann man nur spekulieren und nichts wirklich wissen bei der Information die Du hier gibst.
    Immer empfehlenswert ist, seine Ansprüche zu beachten und zu hinterfragen.
    Besonders Menschen, welche in der frühen Kindheit oft allein gelassen wurden und keine Sicherheit entwickeln konnten, neigen dazu, Partner zu sehr festzubinden.
    Diese Bindung wird manchem Partner bald zu eng und die Folge ist, dass er sich (in den Augen dessen, welcher sehr bindet) eben Freiheiten nimmt, wo er sich einfach normal verhält und mit allen Leuten redet.

    LuceDelSole, Sonnenlicht, ist eigentlich ein Name der keine Abhängigkeiten kennt, denn der Sonne ist es egal, ob sich unter ihren Strahlen Lebewesen wärmend in ihrer Energie räkeln, oder ob ihre Strahlen Millionen Quadratkilometer Land verwüsten mit ihrer Intensität: Die Sonne strahlt einfach vor sich hin.

    alles Gute, VT
     
  4. LuceDelSole

    LuceDelSole Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2007
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Leipzig
    Werbung:
    Das hat mir schon etwas weiter geholfen. ich danke dir :)

    Und ich finds gut, dass du meinen Namen sogar übersetzen kannst. Davon gibts wenige :stickout2
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen