1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Besuche von Energien

Dieses Thema im Forum "Channeln" wurde erstellt von indigo_1980, 12. April 2007.

  1. indigo_1980

    indigo_1980 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. April 2006
    Beiträge:
    10
    Werbung:
    Hallo zusammen!

    Ich werde seit sehr vielen Jahren immer wieder von Energien besucht. Oftmals handelt sich es dabei um Angriffe gegen mich.
    Ich rede nicht oft darüber und schütze mich durch meine Gebete und Räucherungen.
    Nach den ganzen Jahren überlege ich das erste Mal, ob ich mit diesen Energien in Kontakt treten sollte.
    Bisher war ich dazu nicht mutig (und wahrscheinlich auch nicht stark) genug und ich bin mir auch jetzt nicht sicher, ob es die richtige Zeit ist.
    Vielleicht gibt es hier jemanden, der ähnliche Erfahrungen gemacht hat.

    Viele Grüße
    Yve
     
  2. 5teve23

    5teve23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    6.420
    Ort:
    über-all
    stacheln sie dich an!? treffen sie dich an wunden punkten!?!? lösen sie ängste in dir aus!?
     
  3. Shakina

    Shakina Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2006
    Beiträge:
    329
    Ort:
    Ludwigshafen, Deutschland
    ...es gibt göttlich positives und göttlich negatives...

    wenn Du es ignorierst dann kommt´s wie ein Bummerang zurück....ich spreche aus eigener Erfahrung.

    Liebe Grüße
    Shakina
     
  4. indigo_1980

    indigo_1980 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. April 2006
    Beiträge:
    10
    Es ist ganz verschieden. Oft kommt es vor, dass ich aufwache und sie wahrnehme - dann ist es im ersten Moment ein Schock, weil ich das Gefühl habe, dass sie vor meinem Bett stehen und mich "beobachten".
    Und ich spüre ganz genau, "wen" ich vor mir habe.
    Dazu kann ich nur sagen, dass diese Energien oftmals negativ waren.
     
  5. Shakina

    Shakina Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2006
    Beiträge:
    329
    Ort:
    Ludwigshafen, Deutschland
    Hallo Indigo.
    So wie Du es beschreibst, sind es allerdings nicht direkt Angriffe.
    Es ist wohl so, dass Du "nur" wahnsinnig erschreckst. Angriffe würden sich anders zeigen. Wichtig wäre, herauszubekommen, was denn die Energien von Dir wünschen, wenn sie schon da sind.
    Habe Dir bereits ein eMail geschrieben.

    LIebe Grüße
    Shakina
     
  6. mariella26

    mariella26 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2007
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Wiesbaden
    Werbung:
    Hallo,
    ich habe mal eine Familienaufstellung machen lassen und in dieser Behandlung haben wir u.a psychokinesiologisch ( wird das s geschrieben? )gearbeitet. Durch das abfragen haben wir fremde negativ energien herrausgefunden ( das können verstorbene sein etc ) und diese aufgelöst. Ich habe sehr geweint und habe das extrem gespürt als das weg ging...
    Fällt mir so dazu ein...:move1:
     
  7. Shakina

    Shakina Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2006
    Beiträge:
    329
    Ort:
    Ludwigshafen, Deutschland
    Hallo Mariella.

    Wir finden auch oft während den AUfstellungen Fremdenergien. Aber wir lösen sie dann nicht während der Aufstellung auf, sondern danach. Dann haben wir mehr Zeit und es ist ein wenig "intimer".

    Habt Ihr das während der Aufstellung gemacht?

    Manchmal sind Fremdenergien (auch sog. negative) froh, wenn sie nochmal was sagen dürfen und dann ist es besser, wenn das nicht so im großen Kreis stattfindet, zumal auch nicht alle Menschen gut mit sowas umgehen können.

    Interessiert mich, wie das bei Dir war.

    Liebe Grüße
    Shakina
     
  8. Dreamcatcher

    Dreamcatcher Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2007
    Beiträge:
    23
    Hallo Yve!

    Ich kenne das sehr gut, wovon du schreibst!!
    Ich lebe mit solchen Attacken und Wahrnehmungen seit Kindheit.

    Ich musste auch irgendwann anfangen, mich den "Dingen zu stellen".
    Es ist nicht einfach, die Angst lähmt....

    Es gibt da ein starkes hebräisches Schutzgebet,
    das kannst du in diesen Momenten sprechen.


    "Athe.
    malkut,
    Veh gebura,
    veh gedura,
    le o lam.
    Amen."​


    Wenn du angst bekommst, gibst du den negativen Energien noch mehr Macht.
    Du kannst auch laut schreien, um die eigene Kraft zurückzugewinnen.

    Manchmal werde ich auch in der Wohnung verfolgt und dann drehe ich mich um und schreie, dass er fortgehen soll. Ich sage dann:
    Ich bin in der Liebe und die Liebe ist mit mir, geh!
    (mein Medium hat mir gesagt, dass es sehr wichtig ist, diesen Wesen klar zu machen, dass du für das "Gute" bist. Denn es gibt immer wieder Wesen, die dich auf die andere Seite ziehen wollen. Vorallem wenn du ein spiritueller Mensch bist oder spirituell arbeitest).

    Du kannst mich gerne persönlich anschreiben, wenn du möchtest.
    Wir können uns dann vertiefter unterhalten, ohne das alle mitlesen...
    (Walryder@yahoo.de).

    Liebe Grüsse und viel Kraft, Dreamcatcher.
     
  9. Sonnenrad

    Sonnenrad Guest

    Als mein Lehrer - ein Schamane aus der oberen Welt - mit mir Kontakt aufnehmen wollte, hab ich die Panik gekriegt.
    Auch nachdem ich schon wusste, dass die Energie oder das Wesen, das ich spürte nicht negativ ist, hab' ich trotzdem regelmässig eins zuviel gekriegt. :escape:
    Erst als ich wusste wer es ist und was er wollte konnte ich mich darauf einlassen.
    Manche Wesen haben sehr viel und sehr starke Energie.
    Muss durchaus nicht negativ sein.
    Finde du solltest Hilfe annehmen und Kontakt aufnehmen um zu sehen wer dich besucht. Vielleicht hast du schon Hilfe gekriegt?
    Vielleicht ist es ein Engel oder ein Lehrer oder... Wer weiss...
     
  10. Lady*Bathory

    Lady*Bathory Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    21
    Ort:
    da wo die echten Hexen wohnen *ggg* Goslar,oberhar
    Werbung:
    indigo, ich kenen dein problem. ganz ähnlich geht es mir auch. als ich das schutzgebet hier gelesen habe, ist mir heiß und kalt geworden und ich habe schauer gespürt, die über den rücken liefen.. ein druck hinter der schädeldecke.. ich weiß nicht was.. vielleicht könnt ihr mir auch helfen?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen