1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Besuch von einem Engel..

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von mephista, 5. Juni 2007.

  1. mephista

    mephista Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2006
    Beiträge:
    1.061
    Ort:
    Hessen
    Werbung:
    hallo ihr lieben..
    wollte es erst ins traum-forum posten.. aber da hat das thema eigentlich nichts zu suchen...

    ich habe heute nacht einen engel gesehen... :liebe1:
    es war so schön.......... und ich GLAUBE es war michael.. der engel hat mir zweimal seinen Namen gesagt.. aber ich bin heute morgen aufgewacht und mir kam Michael in den Kopf, wobei ich mir da nicht so sicher bin..

    ich erkläre mal den ablauf ;)

    ich bin heute nacht halbwach gewesen...
    plötzlich wurde es hell im zimmer... in mir stieg richtig wärme hoch.. ich ließ die augen noch etwas zu, weil ich das so genießen wollte... öffnete dann kurz die augen.. und sah einen goldenen umriss..
    ich machte die augen wieder zu... ich weiß nicht warum..:weihna1
    öffnete sie dann aber wieder... ich dachte kurzzeitig wohl auch dass ich nur geträumt hätte.. aber der goldene umriss war immer noch da...

    es war seltsam.. ich sah ja nicht direkt einen engel.. sondern wirklich nur einen umriss... als wenn man mit einem goldenen stift einen engel gezeichnet hätte...
    der engel hat mir auch noch etwas gesagt im traum aber das hab ich leider schon wieder vergessen.. vielleicht sagt er es mir heute nacht.. :liebe1:

    achja.. die stimme klang übrigens nicht wie die eines engels :p .. aber das hatte ich ja schonmal.. die stimme war etwas hmm.. verzerrter... ich hab mich zugegeben, etwas erschrocken....

    aber ich bin heute morgen sehr fröhlich aufgewacht.. und dafür danke ich meinem engel - auch wenn ich nicht 100%ig weiß wer es war.. vielleicht kommt das ja noch im laufe des tages oder der nacht :kuss1:
     
  2. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    das ist schoen,ich denk, wenn es wichtig fuer dich war,was dir der engel mitgeteilt hat,dann wirst du es auch nochmlas erfahren ,auch seinen namen so es nicht michael war. ich seh von engel auch immer lichtstrahlen ,den umriss.
     
  3. mephista

    mephista Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2006
    Beiträge:
    1.061
    Ort:
    Hessen
    hallo zauberhexerl :)



    das ist schön..

    hab gedacht ich seh nicht schön heute nacht...
    war das aber bei dir auch so dass die stimme etwas seltsam war..

    das hatte ich schonmal gehabt... ich dachte engel hören sich sanfter an ;) ..


    hab mich auch etwas erschrocken deshalb.. :D

    aber war schön...

    vlg manu!
     
  4. LeFee

    LeFee Mitglied

    Registriert seit:
    12. September 2006
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Flörshei am Main
    Hi manu!,

    ich habe noch kein Engel gesehen, aber schon mal mit einem Gesprochen,
    und da ich den Engel Michael angerufen habe glaube ich das er es war.
    Aber seine Stimme klank nicht nach einem sondern sie war mehr klangich, es ist kommisch zu beschreiben, aber auch nicht männlich oder weiblich.Aber schön.


    Liebe Grüße Lefee
     
  5. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    ich hoere die stimmen der engel im kopf ,aber weder tief noch hoch,ruhig und auch nicht verzerrt.
     
  6. Geist

    Geist Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2006
    Beiträge:
    70
    Ort:
    In Gott!
    Werbung:
    Das finde ich interessant!
    Das mit der "Helligkeit" könnte ich mir unter umständen ja erklären.. aber was denkst Du hat diese "Wärme" zu bedeuten?
     
  7. mario

    mario Guest

    namaste mephista,
    das freut mich echt für Dich das Du einen engel gesehen hast!
    Geniese diese erfahrung einfach die Du machen durftest ist doch egal mit welcher stimme der engel zu Dir spricht und wie er heist!
    Las es einfach geschehen und werde Dir bewusst das immer engel um Dich herum sind immer Du bist nie alleine!
    Licht und liebe für dich!
    Mario
     
  8. mephista

    mephista Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2006
    Beiträge:
    1.061
    Ort:
    Hessen

    hallo leFee...

    danke für die antwort :liebe1:
    bestätigt mich eigentlich nur darin dass es dann doch nicht michael war..

    ich hab in der nacht ganz deutlich 2x den namen gehört.. hab ihn am nächsten tag allerdings wieder vergessen und mir dann gesagt, das war michael.. was ich aber im inneren nicht wirklich 100% glaube..

    danke :)
     
  9. mephista

    mephista Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2006
    Beiträge:
    1.061
    Ort:
    Hessen
    hmm..

    hoch war sie auch nicht.. aber eben seltsam.. also nicht wie die eines menschens um es mal so zu sagen.. und ruhig.. aber auch etwas schrill.. ich weiß nicht wie ichs beschreiben soll..
    sagen wirs so : ich hab es mir anders vorgestellt.. :weihna1


    andere frage: merken engel wenn man sich erschreckt?

    es war schön.. ich hab mich in dem licht geborgen gefühlt.. aber als ich dann diese stimme gehört hab bin ich doch etwas zusammengezuckt-weil es eben anders war als meine erwartung:stickout2
    der engel hat aber trotzdem noch weiter gesprochen..

    heute war er übrigens nicht da ;)
    werde ihn heute abend nochmal bitten zu mir zu kommen wenn er möchte..
     
  10. mephista

    mephista Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2006
    Beiträge:
    1.061
    Ort:
    Hessen
    Werbung:
    also die wärme... ich glaub die habe ich selbst produziert.. .

    das war eine wärme im sinne von geborgenheit... man wusste dass es nichts schlimmes ist...

    ich mein.. wenn man sonst etwas "übernatürliches" sehen würde würde man vermutlich erst einmal ein schreck bekommen.. ich zumindest...

    aber so war es irgendwie als wenn meine mutter ins zimmer gekommen wäre und mich in den arm genommen hat..

    ich hab mich einfach sicher gefühlt.. und ich denke daher kam auch die wärme..
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen