1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Besuch aus der Zukunft???

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von milinkaja86, 4. März 2006.

  1. milinkaja86

    milinkaja86 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. März 2006
    Beiträge:
    1.926
    Ort:
    Niedersachsen
    Werbung:
    Hi leute, ich weiss zwar nicht ob dieses thema hier reinpasst, aber ich weiss nicht wo ich es sonst hintun soll.

    ich wollte euch mal fragen, ob schon irgendjemad von euch besuch aus de zukunft bekommen hat, ob sowas überhaupt sein kann...oder ob ich durchgedreht bin?

    Mir und meinem freund ist vor ca 1 monat etwas seltsames passiert, wir sind von einer party nach hause gekommen, dann haben wir über irgendwas geredet..was genau es war weiss ich nicht mehr, dann began ich plötzlich grundlos zu weinen, er fragte mich was lossei, ich sah ihn an und sagte das er auch weinen soll...er wollte nicht, aber ich sagte zu ihm er muss weinen, es ist nix schlimmes dabei, und es würde ihm gut, warum ich das gesagt hab weiss ich nicht, auf jeden fall fing er an zu weinen, ich weis noch das ich aufhörte und ihn festhielt, mir war so komisch zu mute.ab da weiss ich nur noch das ich am nächsten morgen aufgewacht bin, ich weckte einen freund auf, als ich ihn sein gesicht sah bekam ich einen schreck...er war ganz zerschlagen, überall blaue flecken, sah richtg mies aus..ich fragte ihn was passiert sei, und wer ihn so zugerichtet hat, er sah mich, und sagte voll ruhig du, weist du es denn nicht mehr, ich sah ihn erschrocken an, nein ich wusste es nicht, ich fragte ihn womit ich es denn getan hab, er sagte mit den händen, ich sah meine hände an, sie waren ganz normal, kein kratzer, kein blauer fleck, dabei bin ich alles andere als kräftig.ich sagte zu ihm wer es denn wirklich gewesen ist, er sagte na du, und doch nicht du, ich fing mich an zu entschuldigen, sagte das ich es nicht wollte, er sagte darauf ich soll aufhören mich zu entschuldigen, denn eigentlich wär ich es nicht direkt gewesen, nur mein körper, und auserdem hätte er es gebraucht...ich fragte ihn wie ich es verstehen soll...er erzählte mir das nachdem ich ihn zum weinen gebraxcht hab, er mir irgendenen mist erzählt hat, dann habe ich angefangen ihn zu schlagen, ich schrie ih an das er aufhören sollte...meine stimme war ganz fremd sagte er , und das er von mir verlangt hätte ihn weiter zu schlagen...danach hätte ich ihm gesagt, das ich gar nicht ich bin sondrn seine enkelin, und das ich (die enkelin) nicht viel zeit hätte und bald wieder gehen müsste, dann sagte ich ihm was er zu tun hätte, um 2015 etwas zu vollenden, Dann hab ich gesagt er soll die augen schließen weil ich ihm etwas zeigen wollte, er wollte es nicht, doch an tat er es, er sah etws, was schrecklich war, konnte sich danach nicht mehr so erinnern,(naja vielleicht wollte er es mir nicht sagen) danach sei ich wieder ich gewesen, und musste mich übergeben, dann bin ich eingeschlafen...

    also nun meine frage, hat jemand von euch schon mal sowas ähnliches erlebt, wie sollen wir nun damit umgehen, sollen wir das tun, was ich (die angebliche enkelin gesagt hat) ?
    es ist wirklich wichtig
    danke im vorraus für die antworten
     
  2. sonne28

    sonne28 Guest

    hallo! :)

    Die Enkelin war das wohl nicht aber ein geist der in dich gesprungen ist und wilde sachen mit euch getrieben hat. Habt ihr Drogen oder so was genommen? Kann ja mal vorkommen ;-)
    Aber das was da läuft ist nicht gut, für dich und für deinen Freund.
    Glaubst du an Gott?

    Liebe Grüße
    sonne
    Beten, Beten, Beten
     
  3. milinkaja86

    milinkaja86 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. März 2006
    Beiträge:
    1.926
    Ort:
    Niedersachsen
    hi, nein wir haben keine drogen ode so genommen, es war einfach passiert, und ob ich an gott glaube , natürlich, schließlich hat uns nur der glaube zusammen gebracht:liebe1:
     
  4. martina weigt

    martina weigt Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2005
    Beiträge:
    1.215
    Ort:
    genau in Bremen
    Gott ist Liebe, also hat euch die Liebe zusammen gebracht!
     
  5. martina weigt

    martina weigt Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2005
    Beiträge:
    1.215
    Ort:
    genau in Bremen
    Ich denke, egal, was es war, es hat deinem Freund was zu sagen und nicht dir. Seine Intepretation ist in dieser Hinsicht für ihn ausschlagebend. Und auch hier ist nur die Liebe, die, die es auflöst. Ich kenne deinen Freund nicht, aber warum sagt er, er hat es gebraucht. Sicher gibt es etwas in seinem Leben, wofür er sich schuldig fühlt. Das muss er nicht. Niemand ist für etwas schuldig, auch du nicht für seine blauen Flecken.
     
  6. Scrabbel

    Scrabbel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    1.311
    Werbung:

    Frage: Was ist denn 2015???
     
  7. milinkaja86

    milinkaja86 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. März 2006
    Beiträge:
    1.926
    Ort:
    Niedersachsen
    was 2015 sein soll weis mein freund nicht oder er will es mir nicht sagen, es hat zwar am meisten etwas mit ihm zu tun, nur zum teil mit mir ihm wurde gesagt, das er mir ein kind machen soll, und das es nicht einfach werden würde...
     
  8. Vagabond

    Vagabond Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2005
    Beiträge:
    846
    Ort:
    ...in my own fuckin' fairytale
    Werbung:
    Viel interessanter find ich das ganze im Zusammenhang mit dem weinen... demnach hat sich bei dir irgendetwas angekündigt was dir nicht bewusst war
    Zumindest ist das meine Interpretation.

    Weinen heisst ja Seele reinwaschen oder?... evtl. war das weinen ein Präventivschlag gegen das was gleich passiert

    Evtl. muss dein Freund ja etwas tun was er nicht wirklich will und deswegen wollte er auch dass man ihn dafür bestraft weil er sich schlecht fühlt deswegen
    Wahrscheinlich wird das ne "Stimmen haben es mir befohlen" Geschichte

    Ist aber nur meine Theorie
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen