1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bestellungen beim Universum - Wunsch will nicht klappen

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von lalelu12, 17. November 2012.

  1. lalelu12

    lalelu12 Guest

    Werbung:
    Hallo,

    es ist unglaublich, aber mit "Wünsche beim Universum" hat bisher bereits so viel geklappt. Erst kam ein warmer Geldregen. Dann viele Kleinigkeiten, die einfach passten und Dinge, die so liefen, wie ich es mir gewünscht hatte.

    Aber bei den wichtigen Dingen warte und warte ich ... einmal möchte ich mir einen großen Berufswunsch erfüllen. Aber seit Mai höre ich da nichts! Dann habe ich einen Ex-Freund, an dem ich hänge bzw. wo ich mir zumindest wünsche würde, dass er sich bei mir meldet und ich die Geschichte damals verarbeiten kann. Seit August nix - er hat eine neue Freundin soweit ich weiss und ich leide. Dann würde ich mir zumindest einen Partner wünschen, da ich auch niemanden was böses will. Aber auch hier bei mir immer noch nix.

    Langsam verzweifel und zweifel ich. Habe schon so viele Bücher gelesen und bin ratlos. Ich versuche entspannt zu sein, nicht daran zu denken etc. Es geht mir - meiner Meinung nach - sehr gut. Habe ein schönes Leben und versuche es zu genießen. Liebestechnisch lerne ich aber niemanden kennen. Ich jage aber auch nicht hinterher. Aber dann kommen so kleine Nachrichten, die einem weh tun. Und dabei war ich so sicher - ich "wusste" mein Ex-Freund kommt zu mir zurück. Umso länger es dauert allerdings ...

    bin gerade einfach traurig ...

    was kann ich denn noch machen? Habe alle Bücher gelesen. Reklamiere. Visualisiere. Lass (m.M. nach) los - etc.

    Kann man sich bestimmte Menschen überhaupt wünschen? Aber insg. ist da keiner ...

    bitte schreibt - vielen Dank!
     
  2. vergessen

    vergessen Guest

    Meines Erachtens nach ist es so, dass, wenn du etwas loslässt, ist es ok, dass es nicht bei dir ist oder zu dir kommt. Das, was du dir zuvor gewünscht hast. Wenn du jetzt meinst losgelassen zu haben und eben genau deshalb noch darauf wartest, hast du, wie gesagt meines Erachtens, nicht losgelassen.

    Ich glaube da dennoch nicht so dran, was das Wünschen anbelangt. Wenn es eine Herzenssache ist, zieht's das Herz es evtl. so oder so an. Oder es geht um eine Art 'Verzicht' und ein Lernen damit klarzukommen. Oder auch den Blickwinkel zu drehen.

    Du bist verzweifelt, zweifelst daran usw., schreibst du -
    vielleicht ist es an der Zeit den Blick auf andere Dinge zu richten, in eine andere Richtung.

    Was, wenn es sowas wie einen Plan gibt? Dann wird das zu dir kommen, was auch zu dir gehört oder eben zu dir 'möchte'.
     
  3. Seelenengel

    Seelenengel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2012
    Beiträge:
    1.303
    Ort:
    Bayerm
    erst mal überlegen ob es auch dein wunsch ist,....einen anderen berufszweig ein zu gehen,,.,..danach,..alles mögliche tun dafür,..das heisst aktiv werden,...und dann abwarten ob es funktioniert,..sonst wartest du unter umständen noch 10 jahre auf deinen wunsch das er,.ihn erfüllung geht,..ihm universum wie auf der erde,..gibt es klare grund regeln,...manchma wünsche erfüllt es sofort,...und manche nicht,...wenn es um menschen geht,..dann geht es immer über den freien willen eines anderen,...darum gehen diese wünsche auch meistens nicht,ihn erfülllung,..ausser es gibt menschen die den selben wunsch haben,..und es auf beiden seiten projezieren,...weil sie sagen,..sie wollen das erleben,..ihm leben,....als einheit,...familie usw,...das ist ihm job auch nicht anders,...man muss manchmal einfach auch sich durch kämpfen,...liebe grüsse seelenengel
     
  4. lalelu12

    lalelu12 Guest

    Hallo,

    danke für Eure Nachrichten.

    Ja, habe wohl tatsächlich nicht losgelassen. Glaubte da vorher auch nicht dran, aber eine Freundin meinte, dass ich es mal probieren soll. Und es sind so viele verrückte Dinge passiert, dass ich einfach glauben musste.

    Naja, für meinen neuen Job mache ich so einiges. Habe alle Qualifikationen, die man braucht und bewerbe mich seit Mai darauf. Da es sich um eine Behörde handelt, dauert es eh länger als in der freien Wirtschaft. Aber soooo lange?

    Und die Liebe wünsche ich mir auch - nicht mal verzweifelt. Natürlich denke ich an meinen Ex-Partner, aber ich habe das mit dem freien Willen ja auch schon gelesen. Aber es kommt ja KEINER! Manche schreiben, wie schnell der Traumpartner erschien - aber bei mir ist da noch nichts passiert.

    Keine Ahnung ...
     
  5. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    12.612
    Ort:
    Hessen
    hallo lalelu
    ich glaube auch nicht das man sich einen bestimmten menschen wünschen kann und ich denke, man kann bestellen wie man will, die zeit was wann kommt können wir eh nicht immer beeinflussen. oft ist es so das dinge eher geschehen die uns nicht ganz so wichtig erscheinen weil es so oder so ok ist, ob es nun kommt oder nicht. da hat man wohl tatsächlich von losgelassen.

    hm...und das berufliche. seit mai, hast du denn schon mal nachgehakt oder so. wenn ich wirklich was will, dann bleib ich am ball. manchmal gehen unterlagen unter, werden vergessen ect, alles schon erlebt. wunscherfüllung heißt vielleicht auch nur das man ne passende idee bekommt zu seinem wunsch und an uns liegt es was wir daraus machen.

    und ich glaube auch nicht das wunscherfüllungen uns einfach so in den schoß fallen. wenn es so einfach wäre dann gäbe es wohl viele glückliche, friedlich lebende und satte menschen auf erden ;)
     
  6. Lichtpriester

    Lichtpriester Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    19.109
    Werbung:
    Abgesehen davon, dass gerade mal rund ein halbes Jahr vergangen ist seit Mai und auf genau diesem Posten zurzeit evtl. gar kein Bearf besteht und du daher vielleicht "in Evidenzhaltung" bist... Vielleicht sieht dein Seelenplan etwas anderes mit dir vor als eine Behörde? :)

    So lange du deinen Ex-Partner im Kopf hast, bist du nicht wirklich frei für andere - weil du mit deinen Gedanken mehr oder weniger unbewusst *ihn* ans Universum signalisierst.

    Was bei dir auffällt.... ob Behörde oder Traumpartner, du WILLST. Dein Verstand will unbedingt, dafür tust du auch einiges (um es zu erzwingen?). Es sind aber lauter verstandesmässige Ego-Wünsche. Ich denke, dass du viel zuviel zweifelst. Zweifel neutralisiert aber eine Bestellung. Mach dir mal bewusst, warum die Wunscherfüllung anfangs geklappt hat. Das war dir vermutlich relativ egal, du hast sie abgeschickt und dann losgelassen. Jetzt geht es dir um etwas, jetzt willst du unbedingt - und krallst dich daran fest. So funktioniert das aber nicht, weil dann automatisch Zweifel, Ängste, Ungeduld auftauchen.

    Woher willst du wissen, was in deinem Seelenplan steht? Welche Tätigkeit du ausübst bzw. wo? Welcher Partner tatsächlich DEIN Traumpartner ist, nämlich der, mit dem du absolut eins werden kannst. Bis dato regiert dein Ego (ich will unbedingt).

    Besser ist es, das Universum zu bitten, dir die Arbeitsstelle zu zeigen, die für dich Erfüllung bedeutet, wo du genug verdienst etc. Muss es unbedingt Behörde sein? Vielleicht ist aber auch noch nicht die Zeit reif dafür...
    Das gleiche mit dem Traumpartner - nicht personenbezogen wünschen, sondern den Mann, mit dem du lange Zeit / bis an dein Lebensende (was auch immer) glücklich bist.

    Wenn du dem Universum Personen vorsetzt, die du haben willst, oder auch Arbeitsstellen, dann sind die Möglichkeiten sehr begrenzt. Da können x Traummänner und Arbeitsstellen Schlange stehen. Wenn du dem Universum keine Möglichkeit lässt, dir das/den für dich Perfekte/n zu schicken, heisst es warten........ ;)

    Lichtpriester
     
  7. Anevay

    Anevay Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2012
    Beiträge:
    32.475
    Das längste Auswahlverfahren, was ich bei den Öffis mitbekam, brauchte ein dreiviertel Jahr. Dann passierte wieder nix, weitere sechs Wochen später kam ein Angebot zwei Entgeltgruppen niedriger. Behörde ist "andere Welt" und sehr speziell und für manch einen Freien ist der Übergang in diese andere Dimension *rsäusper* alles andere als einfach.

    Also Geduld. :)

    LG
    Any
     
  8. lalelu12

    lalelu12 Guest

    Hallo,

    euch allen erstmal vielen Dank für die Nachrichten.
    Ich glaub einfach, dass ich ungeduldig bin. Mein Leben ist wirklich gut, aber mir fehlt eben was.

    Habt ihr mit dem wünschen gute erfahrungen gemacht? Klar muss man auch was tun - aber macht es überhaupt sinn und kann man sein leben dadurch wirklich besser machen, indem man seine wünsche wahr werden lässt? Oder ist das alles Humbug?

    bin es einfach gerade leid zu warten und zu hoffen ...
     
  9. hallo

    hallo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2007
    Beiträge:
    2.321
    Ort:
    Ö
    Hallo lalelu,

    vielleicht haben die vom Lieferservice eine andere Zeitrechnung?

    Und vielleicht greifst du mit jenem Wunsch, in dem es um deinen Ex-Freund geht, ja allzu sehr in einen anderen Lebensplan ein?

    Alles Gute!
    Und, wie heißt es so schön: gut Ding braucht Weile :)
     
  10. Reinhold

    Reinhold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2011
    Beiträge:
    1.570
    Werbung:
    Gehst du in einem Restaurant und bestellst etwas, kannst du auch nicht erwarten keine Rechnung zu bekommen.

    Eine Bestellung beim Universum hat seinen Preis, sei froh wenn solche Wünsche nicht erfüllt werden.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen