1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bestellungen beim Universum, die Wissenschaft und die Erfolgsgefahr

Dieses Thema im Forum "Angebote" wurde erstellt von erfolgsgefahr, 1. November 2006.

  1. erfolgsgefahr

    erfolgsgefahr Mitglied

    Registriert seit:
    24. August 2006
    Beiträge:
    154
    Werbung:
    Hallo, meine Lieben,
    an dieser Stelle möchte ich Euch das 'Übungsbuch zu den Bestellungen beim Universum' von Bärbel Mohr empfehlen.

    DIE WISSENSCHAFT SAGT: DAS UNTERBEWUSSTSEIN IST KONTROLLIERBAR!

    Was ich in besagtem Buch sehr interessant finde, ist die Aussage, dass nun auch die Wissenschaft aussagekräftige Experimente durchgeführt hat, die sie zu dem Resultat brachten, dass es unsere Gedanken sind, die unsere Welt formen - und dass unser Unterbewusstsein nicht unterscheiden kann, ob *etwas, das ein Mensch sich gerade denkt,
    * wirklich real ist
    *oder in der Vergangenheit lag
    * oder in der Zukunft passieren soll.

    Das Universum kennt nur ein ES IST JETZT SO und das Beste daran:
    DER KÖRPER REAGIERT DARAUF MIT ALLEN SINNEN!:banane:

    Denkt an das Beispiel mit der sauren Zitrone: Ihr stellt euch die Zitrone vor, beisst in Gedanken kräftig hinein. dass es nur so spritzt - und voilà, im Regelfall wird euer Körper gerade jetzt mit verstärktem Speichelfluss reagieren - obwohl da gar keine Zitrone ist.

    Also Vorsicht: Stellt euch lieber eine Erdbeere vor, wenn ihr keine Zitrone mögt:

    DIE FÜTTERUNG DES RAUBTIERS WILL ÜBERLEGT SEIN!

    Man sollte die Gedankenwelt also am besten mit Dingen füttern, die einem gefallen - denn das Unterbewusstsein 'hat ja keine Ahnung, dass das, was man sich vorstellt, noch gar nicht real ist.'

    Es lässt euren Körper aber darauf reagieren.
    Und wenn euer Körper darauf reagiert - durch Worte und Taten - na wunderbar, dann seid ihr mit den richtigen Gedanken auf dem richtigen Weg.

    Die http://www.erfolgsgefahr.com Wunschgeschichtensammlung funktioniert nach dem gleichen Prinzip.

    Und die Bestellungen beim Universum wohl auch!

    Liebe Grüsse,
    eure
    erfolgsgefahr:liebe1:
     

Diese Seite empfehlen