1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Besondere Bilder malen

Dieses Thema im Forum "Channeln" wurde erstellt von Claire, 12. Juli 2006.

  1. Claire

    Claire Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juli 2006
    Beiträge:
    679
    Ort:
    Im Bergischen
    Werbung:
    Ich brauche Hilfe!!!
    Habe neulich durch ein Medium erfahren, dass mein Ziel ist Bilder zu malen unter Führung! Nun bin ich ein sehr ungeduldiger Mensch und sitze mit Blatt und Farben da...und nichts passiert. Ich denke ich habe zu wenig Vertrauen. In mich und in meine Fähigkeiten! Ich habe totale Versagensängste! Kann mir hier irgendwer, irgendwie helfen???
     
  2. Shakina

    Shakina Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2006
    Beiträge:
    329
    Ort:
    Ludwigshafen, Deutschland
    Hallo Claire.
    Bei mir funktioniert das gut, wenn ich mir eine schöne, warme atmosphäre schaffe, meist abends...Dann lege ich mir Ölfarben und einen großen Rahmen hin und fange an, langsam Farben zu mischen, die mich an diesen Abend anprechen.

    Da ich mit meinen Händen male (der Pinsel bringt meine Energie irgendwie zum stocken), nehme ich ein wenig Farbe auf die Finger und fange einfach an Linien oder "Schwingungen" zu malen.
    Mit der Zeit vergesse ich dann immer mehr um mich herum und werde dann immer zielsicherer im Auswählen der Farben. Meist dauert das dann die halbe nacht an. Dabei spüre ich weder Müdigkeit noch sonst irgendein Bedürfnis, es ist eben ein Tranceähnlicher Zustand.

    Es kann sein, das dabei einfach nur Farbenschwingungen entstehen oder aber auch Gegenständliche Seelenbilder.
    Ich kann Dir nur aus meiner Erfahrung heraus raten, mit Deinen Händen zu malen, denn da fließt die Energie in diesen Momenten besonders stark.

    Kannst ja auch andere Farben nehmen, als Öl (stinkt halt arg und man ist erbärmlich versaut - zeitweise habe ich die Farben sogar direkt auf meiner Hand gemischt).

    Probiere einfach aus, nichts geht von heute auf morgen und vorallem erwarte nicht, dass Miró oder Dali in Dich schlüpfen und Du nun das perfekte Bild vor Dir hast, wenn Du fertig bist. Es sind eben Ausdrücke Deiner Seele oder der Lichtwesen, die Dir Nahe sind.

    Liebe Grüße und gutes Gelingen,
    Shakina
     
  3. Rosalie

    Rosalie Mitglied

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    126
    Ort:
    Köln
    Hallo Claire,
    das wichtigste dabei ist: erwarte nichts! Fang einfach an und du wirst sehen, dass sich das Bild entwickelt, während du malst. Ich male hauptsächlich mit Ölfarben und wenn ich male bin ich auch in einer leichten Trance. Aber das erwarte ich nicht oder warte darauf. Das ergibt sich von selbst. Kannst mir gerne schreiben, wenn du noch Fragen hast.
    LG Rosalie:morgen:
     
  4. Saraswati

    Saraswati Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2005
    Beiträge:
    4.608
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Vielleicht liegt's an zu viel Vertrauen in dieses Medium?

    Einer Bekannten von mir wurde mal gechannelt, sie sei zur Bauingenieurin berufen... Sie quälte sich daraufhin ein paar Semester mit diesem Studium ab, bis sie zur Sozialpädagogik wechselte, was wesentlich besser zu ihr passt.
    Es wäre beim Thema Berufung sinnvoller, die Selbstwahrnehmung zu kultivieren... dann zeigt sich, was zu dir passt, indem du es als Bedürfnis ganz deutlich in dir spürst... Es ist so eine Art innere Flamme, die dich wirklich bewegt, wenn du damit in Berührung kommst...

    herzlich, K.S.
     
  5. Claire

    Claire Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juli 2006
    Beiträge:
    679
    Ort:
    Im Bergischen
    :liebe1: Also, den Tipp ohne Pinsel zu malen probiere ich mal aus!
    Habe natürlich auch schon an dem Medium gezweifelt. Aber alles was sie sonst gesagt hatte, hat soooooo gepasst...Unglaublich! Deswegen glaube ich schon an sie.
    Ich versuche wirklich los zu lassen, dann kommen auch Farben und irgenwelche Formen, aber hinter her sieht es einfach nicht so toll aus:bwaah: Nicht so schön, wie ich es gerne hätte! Alles Liebe an euch
     
  6. Crosssoul

    Crosssoul Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juni 2004
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    So ein Bild kann unter anderem auch so Aussehen...

    Lass dein Herz entscheiden was du Zeichnen willst. Bei sowas keine Geduld aufzubringen macht es nicht gerade leicht.

    Desweiteren musst du schon selbst entscheiden auf welche Art du Channeln willst. Ein richtiges Medium sagt dir nicht was du tun sollst. Ich zeigt dir nur den weg damit du dir deine Fragen selbst beantworten kannst.
     

    Anhänge:

  7. Claire

    Claire Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juli 2006
    Beiträge:
    679
    Ort:
    Im Bergischen
    Werbung:
    und für das Bild! Ich fühle mich mittlerweile auch sehr unter Druck gesetzt, durch die "Vorhersage" dass ich Bilder malen soll und werde (die auch noch ganz großartig sein sollen) . Gerade fehlen mir die Mittel um neue Farben und Leinwand zu besorgen. Ich habe als Kind gerne gemalt und ich kann mich erinnern, dass ich schon sehr früh anfing damit unzufrieden zu sein wie unvollkommen die Bilder meine Visionen wieder geben. Leider ist Ungeduld eine meiner großen Schwächen, wobei ich kein Mensch bin der sich auf seinen Fehlern ausruht und die ein oder andere Prüfung die mich zur Geduld gezwungen hat, habe ich auch hinter mir. Wie glaub ich so ziemlich jeder!!! Hast du dieses Bild gemalt?
    Claire
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen