1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Besetzungen, Anhängsel,...Störenfriede

Dieses Thema im Forum "Sterben, Tod, Leben nach dem Tod" wurde erstellt von bluezone, 2. Juli 2007.

  1. bluezone

    bluezone Mitglied

    Registriert seit:
    12. März 2007
    Beiträge:
    40
    Ort:
    Graz, Österreich
    Werbung:
    Hallo Leute,

    folgendes ist mir am Wochenende passiert: Ich war bei einer Vollmondwanderung dabei und wir haben im Vollmondlicht eine tolle geführte Meditation gemacht.
    Das einzig Auffällige war, dass da jemand dabei war, der mir schon bei der Begrüßung etwas unheimlich war. Die Augen waren eher wie glühende Kohle, eine Person, die sich sehr auffällig bzw. übertrieben "wichtig" benahm.....nun ja, ich bin sehr tolerant und lasse jeden so wie er ist.......es fiel mir eben nur für mich auf, dass ich dieser Person nicht über den Weg traute.

    Auf alle Fälle schlief ich in dieser Nacht wahnsinnig schlecht, drehte mich zigmal im Kreis und war am Morgen wie gerädert.

    Eine Freundin von mir meinte, da hat sich was an mir angehängt, weil ich leider vergass mich vorher zu schützen.....na ja, wie krieg ich nun dieses "Anhängsel" weg ?

    lg
    bluezone
     
  2. Problemloeser

    Problemloeser Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2007
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Burgenland
    Hallo bluezone!

    Evtl. könnte es sein, dass diese Person mit einem negativen Wesen behaftet war, das nun vielleicht Dich als Wirt auserkoren hat.

    Suche Dir einen geistig, spirituellen Meister - mindestens 4 Grad!
    Der kann erruieren, um was für ein Wesen es sich handelt und Dir dabei weiterhelfen.

    Sollte es sich wirklich um eine negative Energie handeln, so kannst Du selbst, ohne professionelle Unterstützung, leider wenig ausrichten.

    Bei weiteren Fragen steh ich Dir natürlich gerne zur Verfügung.

    VG
    Tom
     
  3. Dreamcatcher

    Dreamcatcher Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2007
    Beiträge:
    23
    @problemlöser;

    mal doch nicht gleich den Teufel an die Wand,
    dein Posting find ich total übertrieben!
    "dich als Wirt auserkoren hat" uiuiui.... das klingt ja wie aus einem schauermärchen!!!

    Es muss nicht immer gleich das schlimmste sein,
    wenn man sich mal so fühlt oder so ein Erlebnis hatte.

    Ich selbst musste in den letzten Tagen lernen,
    dass Fremdenegien schwierig einzuschätzen sind.
    Die meisten wollen hilfe, sind einfach nur da oder möchten noch nicht übertreten. Desshalb wollen sie sich aber noch lange nicht eines anderen Körpers bemächtigen!

    Solche Behauptungen sind mit vorsicht zu geniessen,
    es ist für mich eher panikmache, als was anderes!

    Mach den Leuten also bitte mit solchen Aussagen nicht unnötig Angst,
    wenn du gar nicht mit sicherheit weisst, was los ist!
     
  4. Willow

    Willow Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Beiträge:
    858
    Ort:
    Mamas Bauch
    Vielleicht war es aber auch nur ein Resonanzgefühl bezogen auf deine
    eigenen, evtl. noch verdrängten Anteile, die du an dir nicht magst.

    Darum fiel dir diese Person so auf.

    Das hat dich dann etwas beunruhigt. dazu kommt vielleicht, das viele
    an Vollmond nicht gut schlafen können.

    Lg
    Willow
     
  5. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.551
    Ort:
    Wien
    Hallochen,

    also diese Person war dir vermutlich einfach unsympathisch und umgekehrt war´s vielleicht auch so. "Augen wie glühende Kohlen" - vermutlich war er sogar irgendwie interessant, irgendwie scheint er dich ja aufgewühlt zu haben.
    Da kann aber er nix dafür, das geht ja von dir aus

    Und wenn nicht mehr passiert ist, als dass du schlecht geschlafen hast in der Nacht ..... man schläft ja öfter mal schlecht, ohne vorher jemanden getroffen zu haben, der einem nicht sympathisch ist und Vollmond war ja auch.

    Da gibts viele Möglichkeiten für eine schlaflose Nacht - ich würd da auch nicht so dramatisch denken


    Love
    Mandy
     
  6. bluezone

    bluezone Mitglied

    Registriert seit:
    12. März 2007
    Beiträge:
    40
    Ort:
    Graz, Österreich
    Werbung:
    Hallo,

    nun ja, wie soll ich das beschreiben.....das Gefühl war eher unheimlich und vielleicht hab ich auch gespürt, dass mir das was dieses Person ausstrahlt nicht gut tut.

    Ich lies mich readen und da war wirklich....ich hoffe ich beschreibe das jetzt auch richtig....negative Energie bzw. was grausliches anhaftend. Es wurde ins Licht geschickt und das war es dann auch schon. Ich fühlte mich danach einfach wohler und konnte auch wieder gut schlafen, ohne dass ich zigmal munter wurde (so etwas kenne ich normalerweise auch nicht).

    Auf alle Fälle vielen Dank für eure Unterstützung !!

    :kuss1:
    lg
    Bluezone
     
  7. Gabi

    Gabi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    3.337
    Ort:
    Deutschland BW
    Werbung:
    Hallo Bluezone,

    schön, daß es für Dich so gelöst werden konnte. Allerdings ist es auch möglich, daß Du diesen Menschen aus einem früheren Leben kennst und da Gefühle aufkamen, die das frühere Erleben betreffen. Falls das wo war, wirst Du es merken, wenn Du ihm wieder mal begegnest. ;)

    Liebe Grüße
    Gabi
     

Diese Seite empfehlen