1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Besessenheit im Islam

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von chapter, 27. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. chapter

    chapter Mitglied

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Beiträge:
    355
    Ort:
    Afrika
    Werbung:
    hallo an alle,

    ein sehr guter freund von mir hat ein problem mit einem im koran genannten GIN sprich (tschinn).
    Er ist davon überzeugt von einer sehr alten wesenheit besessen zu sein. er wurde vor ca. 12 jahren in agypten von einem magier verflucht, seit dem hat er arge und sehr ungewöhnliche probleme.

    hat jemand erfahrung mit einer solchen art von bessenheit?
    der freund hat bei einem "hoheprister" (weiß nicht genau wie die herren nun in agypten genau heißen) in agypten angerufen, der dann versuchte über die entfernung zu exorzieren. der freund wiederum bekahm in kürzester zeit eine ca. 2 mal 2 cm große brandblase an der hüfte, sie hielt ca. 3-4 std. an, die brandblase wuchs beim duschen in weniger als 20 min.

    später bekam er einen anruf und ihm wurde gesagt, dass dies ein sehr schwieriger fall ist.

    ????
    vielleicht kann uns ja jemand behilflich sein!!!

    bis dahin alles gute und einige sehr schöne sommertage!!!!

    Salü!

    benowhereherebenownowbehere!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  2. InfinitelyLight

    InfinitelyLight Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Januar 2005
    Beiträge:
    777
    Ort:
    Österreich / Tirol
    Hy !

    Wo bleibt der Goldpelikane ? :winken5:


    MFG

    IL
     
  3. Honey25

    Honey25 Mitglied

    Registriert seit:
    22. April 2005
    Beiträge:
    419
    Ort:
    Zuhause
    @chapter

    Habt ihr euch schon mal an einen Islam gelehrten gewendet?

    Dschins haben angst vor Gebeten zb. Ayetel Kürsi , wird extra Stark gegen Dschins. Auch wenn Dschins das Wort Bismillah hören ergreifen sie die Flucht.
    Darum sollte er jedesmal von innen egal was er tut, zb beim aufstehen ,hinlegen, sich anziehen, das haus verlassen immer Bismillah sagen.

    Aber ganz dringend würde ich raten in der nächst gelegenen Mosche von einem Hoca (Islam gelehrter) um hilfe zu bitten.

    Ach ja, er sollte sich mit Weihrauch wasser waschen.

    lg
    Honey
     
  4. Honey25

    Honey25 Mitglied

    Registriert seit:
    22. April 2005
    Beiträge:
    419
    Ort:
    Zuhause
    Was für Probleme sind das Überhaupt und wie kommt dein Freund darauf das ihn jemand verflucht hat?
     
  5. Gold Pelikane

    Gold Pelikane Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dezember 2003
    Beiträge:
    749
    Ort:
    Wien
    hallo chapter
    wie immer was man nicht versteht und nicht hinbekommt ist schweeer , herje warum sagt er ihm nicht er sei nicht kompetent?ach er ist hohe prister *gg*was für ein jammer , dann hat er aber schlechte hausaufgaben gemacht und ist sein titel nicht würdig !!
    und zum thema verfluchen sollte es ein magier gewesen sein?? , mhm naja ein magier verflucht nicht es ist ein unwissender hexer oder hocha wie auch immer gewesen wenn ein magier da rand geht dann sieht es ganz anders aus
    in den abendländer können sie nur verfluchen

    der freund sollte sich mal bei mir melden damit er seine oculte probleme los wird , wie üblich kurz problem anritzen was er meint was er hat oder belästigt wird und sein namen und geburtsdatum mit geben ,dann geht schneller , weil ich dann gleich die dringlichkeit sehe ,und brauche weniger mail verkehr,


    und bei mir bekommt er sicher keine brandblasen verpasst *gg*


    mfg
    GoldPelikane
     
    eskills gefällt das.
  6. Gold Pelikane

    Gold Pelikane Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dezember 2003
    Beiträge:
    749
    Ort:
    Wien
    Werbung:

    honey nichts gegen den islam aber warumm sollte die djins bei korangebete weglaufen und nicht bei den christlichen oder jüdiche ?
    bischen überlegung bitte !
    !einem hoca um hilfe bitten ,naja dann kann man gleich ein prister besuchen , mit dem unterschied der prister arbeitet positiv
    mfg
    Goldpelikane
     
  7. Honey25

    Honey25 Mitglied

    Registriert seit:
    22. April 2005
    Beiträge:
    419
    Ort:
    Zuhause
    Gold Pelikan

    Weil Chapter folgendes gesagt hat:


    einem hoca um hilfe bitten ,naja dann kann man gleich ein prister besuchen , mit dem unterschied der prister arbeitet positiv.

    Wie kommst du daraf das ein Hoca negativ arbeitet?

    Ein Hoca verflucht nicht andere. Und wenn er das tut dann ist er zum schein ein Hoca (Islam gelehrter) so wie manche Magier und Hexe hier unter uns auch.

    Wieso die Gebete im Koran dagegen helfen? Weil es so drin steht und ob die christlichen oder Jüdischen nicht dagegen auch helfen können, das weiß ich nicht, denke aber das jedes Gebet seinen eigenen sinn und zweck erfüllt. Wenn du ahnung hättest, wüsstest du das im Koran der christliche und Jüdische glaube darin vereint sind. Also bitte überleg erst mal selber oder mach dich mal kundig.


    Und eine frage an dich? Wie kommst du darauf ihm helfen zu können?
    Bist du selbst ein Magier , Prister oder Hexer?
     
  8. chapter

    chapter Mitglied

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Beiträge:
    355
    Ort:
    Afrika
    hallo und vorerst vielen dank, also zum "hoheprister" muss ich sagen, dass ich selbst nicht glaube, dass es einer war.
    Es waren nun schon drei bis vier "gelehrte" am werk, die es lediglich nur geschafft haben den tschinn zu schwächen.

    also ob es nun tatsächlich ein magier war kann ich nicht wirklich sagen, ich denke hexe passt hier mehr zu.

    ich werde es ihn mal erzählen und dann werd ich dir mal ein paar fakten und daten rübermailen.

    ich finde es im übrigen sehr interessant, wie kann es passieren, dass man von einem sogenannten tschinn besessen werden kann?
    klar ein fluch oder ritual, aber wie besetzt es einem?

    vielen dank im vorraus

    alles gute und viele grüsse
    ch.
     
  9. Honey25

    Honey25 Mitglied

    Registriert seit:
    22. April 2005
    Beiträge:
    419
    Ort:
    Zuhause
    Geh doch mal auf diese Seite und klick mal auf die Leseprobe von dem roten Buch.

    www.koestinger.net/indexgr.htm

    wird dich sicher interessieren hab es mir danach Bestellt und heute erhalten.

    ich wünsche deinem Freund viel Glück das ihr es schaft den Dschin loszu werden.
     
  10. ronduitpraise

    ronduitpraise Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2005
    Beiträge:
    94
    Ort:
    Mönchengladbach
    Werbung:
    Hallo
    Ist doch ganz einfach : Der Freund geht am besten zu einem Christen.-In dessen beisein soll er dann verbal sein ganzes Leben Jesus Christus übergeben übergeben, und innerhalb von Minuten ist der Spuk vorbei.
    Nicht schaden kann zusätzlich, wenn er ab und zu im Neuen Testament liest.
    Alles Gute -Ernst
    -
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen