1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Besen verloren!

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Ayleah, 4. Mai 2008.

  1. Ayleah

    Ayleah Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2007
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Leverkusen
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben!

    Könnt ihr mir bei der Deutung meines Traumes helfen?

    Habe geträumt, dass ich mit meinem Auto auf einer Schnellstrasse unterwegs bin. Ein Freund von mir sitzt auf dem Beifahrersitz.
    Wir unterhalten uns, und mein Freund sagt auf einmal...ganz gelassen...zu mir:" Du wirst gleich deinen Besen verlieren!"
    Ich schaue in den Seitenspiegel und sehe, wie sich der Besen, den ich wohl im Kofferraum gelagert habe, und der wohl nicht wirklich gesichert ist, langsam aufstellt und auf die Strasse fällt.
    Die Autofahrer hinter mir bremsen alle schlagartig, um dem Besen auszuweichen....und als Folge dessen gibt es eine Massenkarambolage!!!!
    Ich habe ein schlechtes Gewissen, fahre aber weiter.

    P.S.: ich glaube, der Besen war neu!

    Vielen Dank schonmal für eure Antwort(en)!!:))
    LG

     
  2. SpiderWoman

    SpiderWoman Guest


    All das, was Dir persönlich zu einem Besen einfällt, mit dem Du (ein-, aus-, ver) kehren und Kehrt-Wenden nehmen kannst, und für Dein Gefühl stimmt, ist richtig.

    Wenn Du den geistigen Besen im Kofferraum (=Hinter-Stübchen?) hattest und dieser nun in der schamanischen Welt Deine Aufmerksamkeit auf sich gezogen hat, weil er Dir entfallen ist (Hab 8 = Worte sind tricky!) und Du diesen nun doch wieder liegen lässt und es dabei belässt, bremst er nunmal andere aus und Du hast ein schlechtes, anstatt absolut sauberes Gewissen, wozu es nunmal Besen braucht
    :cool:
     
  3. Ayleah

    Ayleah Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2007
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Leverkusen
    @ Europa:


    Vielen Dank für deine Antwort! :)

    Habe mir jetzt auch meine Gedanken machen können.
    Momentan geht es mir um einen bestimmten Mann....und ich habe die Engel heute Nacht um Rat gebeten...sie mögen mir doch ein Zeichen geben, ob ich an diesem Mann festhalten soll oder ob es besser sei, wenn ich ihn "fallen lasse".
    Nach diesem Traum sehe ich das so, dass ich an ihm festhalten soll....ansonsten würde ich eventuell "Schaden" anrichten.

    Wunschtraum oder ein wirklicher Hinweis von "oben"?

     
  4. catwomen

    catwomen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2008
    Beiträge:
    1.185
    Ort:
    Baden Württemberg
    Hallo Aleya
    Der Besen in Frauenträumen kann vernachlässigte Sexuelle Bedürfnisse aufzeigen. Er ist das Symbol für Penis.
    Vielleicht hängt es mit diesem Mann zusammen? Schaden für ihn oder für dich?
    Liebe Grüße catwomen
     
  5. Ayleah

    Ayleah Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2007
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Leverkusen
    Hey Cat!

    Jups...kann es auch bedeuten....aber ich habe auf sexuellem Gebiet keine Defizite! :)
     
  6. catwomen

    catwomen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2008
    Beiträge:
    1.185
    Ort:
    Baden Württemberg
    Werbung:
    Naja bielleicht im übertragenen Sinn.
    Vielleicht fehlt dir ja auch das seelische in deiner Beziehung.
    Weiss zwar nicht wie alt Du bist, aber ab der Mitte des Lebens, macht uns die Seele durch sexuelle Träume auf die nicht gelebten Wünsche und Fähigkeiten in uns aufmerksam.
    Hat also mit Sexualität nichts zu tun.
    Wohl aber mit dem wunderbaren Gefühl endlich das zu tun was wir uns schon lange wünschten und was evt. mit unserer lebenaufgabe zu tun hat.
     
  7. SpiderWoman

    SpiderWoman Guest


    Wenn Du klaren Zugang zu Deiner Intuition hast und diese nicht von Ängsten etc. pp. überlagert ist, kann sie Dir in dieser Hinsicht zureden.

    Eigentlich geht es jedoch immer nur um Dich.

    Besen bietet noch viele andere Deutungen an - letztlich ist es jedoch auch ein Besen, mit dem Hexen sich über Liegengebliebenes erheben können...

    Doch, wenn Du meinst, dass ein Mann für Dich den Besen spielt, weil Du auf beiden reiten kannst - so kann sich der Inhalt des Bildes nur nach Deinem momentanen Geschmack und Empfinden realisieren :cool:

    Wenn ein Besen auch einen Penis und ebenso jegliche leibhaftige oder geistige Erstarrung und Versteifung - also Unbeweglichkeit - repräsentieren kann, so entspricht das nunmal der Qualität, die sich nicht nur im Besen findet, der ein Detail des Grossen Ganzen ist, woraus er gebildet ist.

    Ein Besen kann wie ein Mann zur eigenen gefühlsmässigen Aufrichtung dienen, fühlst Du Dich in der Beziehung zu Dir selbst noch schwach.
     
  8. Garfield

    Garfield Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    9.783
    Diagnose: Du liest zu viel Harry Potter :))
     
  9. SpiderWoman

    SpiderWoman Guest

    Leider ist Deine Ferndiagnose verfehlt.

    Ich habe Harry Potter nicht gelesen!

    Kommt bei Dir zum "Brauen" das Material für einen Besen woanders als die Substanzen für Deinen Leib her???
     
  10. snowflake33314

    snowflake33314 Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2008
    Beiträge:
    113
    Ort:
    Steiermark
    Werbung:


    Hallo!!


    Der Besen ist ja bekanntlich ein Reinigungsinstrument. Im Traum ist er meist als Hinweis an den Träumenden zu verstehen,ein Problem zu lösen oder eine Situation zu bereinigen! Das Auto verkörpert auch deine motorische Energie und deine Lebenskraft.


    Weiterhin alles Liebe.........lg. Mary
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen