1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Beschwörungsmagiekurs > Arbeit mit Wesenheiten

Dieses Thema im Forum "Angebote" wurde erstellt von Magusxx, 3. August 2008.

  1. Magusxx

    Magusxx Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2008
    Beiträge:
    13
    Werbung:
    Beschwörungen wurden schon seit Anbeginn der Zeit durchgeführt, schon immer nutzten magisch arbeitende Leute die Kräfte von Wesenheiten.



    Doch im Laufe der Jahre erfuhr dieser Magiezweig einen entscheidenen Wandel: Nicht immer wurde diese Magieform dazu verwendet mit den Wesenheiten einvernehmlich zu arbeiten und sozusagen auch Tauschgeschäfte zu schließen. Früher galt dieser Bereich gänzlich dem Zwang zugeschrieben, da man Wesenheiten nicht wie heute sieht: Achtenswerte Geschöpfe, die uns viel zu geben haben, aber dafür im Austausch auch beachtet werden wollen!



    Der Beschwörungsmagiekurs enthält eine Fülle an Informationen und Thematiken, daher sei er jenen empfohlen, die ihr Studium im Bereich der Magie oder des Hexenkultes sinnvoll ergänzen und erweitern wollen.



    Einige Themenauszüge aus dem Inhalt:

    Geschichte der Beschwörungsmagie, Risiken und Gefahren bei der Beschwörung, Bannungsmöglichkeiten, Die Gesinnung von Wesenheiten, Pakte, Arbeit mit magischen Grimoirien, Siegelmagie, Nekromantie, Djinn-Magie und vieles, vieles mehr!!


    Weitere Informationen erhaltet ihr unter:
    service@magieschule.org
     

Diese Seite empfehlen