1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Beschwörungsmagie

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von noesis, 29. September 2008.

  1. noesis

    noesis Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2007
    Beiträge:
    29
    Werbung:
    Hallo :),

    ich wollte mal fragen, ob es hier Leute gibt, die Erfahrungen mit Beschwörungsmagie (Evokation) :geist: gemacht haben.

    Falls dem so ist würden mich diese sehr interessieren...

    Da die Sache ja nicht ungefährlich ist, würde ich gerne wissen, was euch dazu gebracht hat, euch damit praktisch zu befassen...

    Noch eine Frage: Wo habt ihr die gemacht? Ich wohne hier so mies, dass ich mich niemals trauen würde in meiner Wohnung oder im Wald sowas zu machen... :schmoll:Überall Menschen... Fänd das gar nicht witzig bei sowas beobachtet oder gehört zu werden...

    Gruß Noesis
     
  2. Alexis

    Alexis Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juni 2003
    Beiträge:
    214
    Na ja, es kommt immer drauf an WAS oder WEN du beschwören willst :)
    Viele Wesen kannst du ganz unspektakulär beschwören, nicht alle sind gefährlich.
    Wie gesagt, kommt drauf an was du von ihnen willst.
     
  3. noesis

    noesis Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2007
    Beiträge:
    29
    Hallo Alexis,

    hauptsächlich würde ich tatsächlich gerne Dämonen beschwören... Oder was auch sehr interessant mir erscheint, wären Planetenintelligenzen, das wäre fein....

    Was ich von ihnen will? Würde gerne einfach mehr über sie erfahren, wie sie so leben, was sie von uns Menschen halten, wie sie das Universum wahrnehmen... Darauf Antworten zu bekommen fänd ich spannend und super interessant...

    Welche Wesen zu evozieren ist ungefährlich???

    Wenn du Wesen beschwörst, wo beschwörst du sie?

    Lieben Gruß, Noesis
     
  4. Aratron

    Aratron Guest

    nicht reden.machen -und danach berichten.
    in bardons buch evokationsmagie hast du hunderte im angebot - alle nett
    dämonen gibts in der goetia- manche halbwegs harmlos,manche anstrengend, manche sehr anstrengend.
    grüß schön.
     
  5. Chupacabras

    Chupacabras Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2008
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Bayern
    hi möchte auch gerne meinen Senf dazu geben. Also meine erfahrung damit ist nicht so prickelnd. Wie andere schon sagten kann das ganz schön gefährlich werden.Habe mir auch schon mal eine art Dömon angehägt.Das geht schneller als man denkt. Weil man darf nicht vergessen das wenn du sie um etwas bittest ,sie immer auch von dir eine gegenleistung verlangen.Das kann ganz schön in die Hose gehen .Oder wenn du dich nicht richtig absicherst kann zu dem den du anrufst noch ein ungebetener gast sich einschleichen. Gruß Chupacabras
     
  6. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Werbung:
    Wie wär's denn zu dürfen? :dontknow2

    LG Loge33
     
  7. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    So [​IMG]

    ist es, lieber Aratron.


    Aber Bardon?? :rolleyes:, najaaaaa, w e n n, dann doch nur in individuellen Abänderungen.

    Huch - die Loge33 ist immer so eigenARTig. :D



    >Lippenunverbindlichmalt<



    LG L [​IMG] ge33
     
  8. noesis

    noesis Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2007
    Beiträge:
    29
    @Aratron
    Bardon, ok. Das kann man natürlich machen. Eigentlich bin ich sehr heiß darauf das zu machen, nur mir fehlt der Ort. Kann dazu mal was witziges erzählen. Hatte zweimal schon einen Ort für eine magische Evokation mir ausgewählt, jedes Mal so eine Woche später, hatte sich der Fall erledigt, das eine Gebäude brannte völlig ab und auf den Platz den ich mir ausgewählt hatte, war ein riesen Baum gefallen, genau auf die Bank, die ich als Altar verwenden wollte.... Ein wenig hinderlich für meine Entwicklung...

    Die ich aus der Geotia kenne, die mag ich nicht, so ein anhängliches falsches Pack.. Welcher von denen, wäre den erträglich???

    @Chupacabras,
    das mag sein, dass das gefährlich ist... Nur die Sache ist, was willst du? Vielleicht kalkuliert man Tod und Wahrnsinn mit ein, wenn man dem Universum seine Geheimnisse entlocken will... Aber man tut andererseits natürlich alles um diesen weniger glanzvollen Abgang zu entkommen, man schützt sich so gut man kann und versucht nützliches Wissen anzuhäufen und zu verarbeiten... Es ist die Frage: Wie viel willst du opfern für Weisheit??? Welchen Weg bist du bereit zu gehen und welche Konseqenzen zu tragen??? Und nicht vergessen, du musst alle Kräfte, die du anziehst und rufst auch wieder bannen, am Besten mit der gleichen Intensität wie du sie gerufen.

    @Loge33,
    die Sache mit der Gegenleistung ist mir fremd... Arbeite aber auch nicht mit Dämonen, dass die was wollen kann ich mir schon vorstellen... ich arbeite immer so das ich versuche den Willen von mir und den Willen des Wesens oder der Kraft in Einheit zu ziehen, dann sind wir ein Wille...

    Lieben Gruß an Euch Alle
     
  9. Pathos

    Pathos Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.668
    nicht reden.machen

    Das sehe ich anders!
    Wie viel Erfahrung hat in der Magie gemacht?
    Mir scheint es nicht viel zu sein, außerdem redet er von eigenständigen Entitäten.

    SG, Pathos
     
  10. Ignostiker

    Ignostiker Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. September 2008
    Beiträge:
    153
    Ort:
    Neuschwabenland
    Werbung:
    Wenn es auch nur einem von euch gelingt, wen oder was auch immer in meinem Beisein als Zeuge zu "beschwören" (Muhahhaaa) , der erhält an Ort und Stelle 1000 Euro von mir !!!

    Meine Herren..........
     

Diese Seite empfehlen