1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Berufsentscheidung - Legung für meinen Mann

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von joanki, 30. September 2012.

  1. joanki

    joanki Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2012
    Beiträge:
    25
    Werbung:
    Hallo Liebe Tarotfreude,

    wir haben gerade eine sehr Interessante Legung (Rider Waite tarot) für die berufliche Zukunft meines Mannes gemacht. Es sind spannende Karten, die mein Mann gezogen hat.
    Wie immer, bitte ich Euch ganz herzlich um Hilfe bei der Deutung dieser Legung. Es ist ziemlich dirngend:))))

    Lieben Dank!!!!!!!

    BERUFSENTSCHEIDUNG

    1. Meine aktuelle berufliche Situation (6 Stäbe).
    2. Darum bin ich unzufrieden mit der gegenwärtigen Situation (7 Kelche)
    3. Darum ist mein Chef/ meine Firma/ meine Arbeitsumgebung/ mein
    Umfeld mit mir unzufrieden (6 Münzen)
    4. Mein innerer Wunsch (der Tod)
    5. Das geschieht wenn ich neue Wege gehe (der Mond)
    6. Das geschieht wenn ich nichts verändere (10 Münzen)
    7. Das ist jetzt zu tun (der Herrscher)
    8. Das ist meine Entwicklungschance jetzt (6 Kelche)
    9. Was erwartet mich in der nächsten Zeit? (8 Stäbe)
     
  2. Marie23

    Marie23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2008
    Beiträge:
    2.350
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    Hi,

    äh, ja, und was willst du da wissen?

    Mit den wenigen Infos kann ichs aber trotzdem mal versuchen:
    Also es sieht so aus, als findet dein Mann die Arbeit langweilig, er sieht keine Perspektiven. Der chef macht sich lediglich sorgen ums Geld, sonst ist da glaub gar kein Problem.
    Bleiben oder Gehen, beides wäre ok. Ist nur eine Frage, des eigenen Glücks.
    Mehr kann man da nicht sehen.

    LG
     
  3. Darf ich auch mal mitdeuten? Hier kann man eine Menge lernen :)

    Also ich finde, dass der Herrscher heraussticht und an die Disziplin, Ordnung und Struktur appelliert. Er sitzt ja auch so fest und sicher in seinem Stuhl, strahlt neben den vielen Wasser- und Erde-Karten mit seinem rot-schillernden Gewand richtig hervor.

    Es wird von außen sowieso ein frischer Wind aufkommen, neue Nachrichten oder Veränderungen, dazu muss er nicht aktiv werden (9 Stäbe, passiv). Dein Mann soll sich mal auf die zivilisierten, angenehmen Lebensinhalte und pragmatischen Handlungen konzentrieren und sich nicht von Illusionen (7 Kelche) aus seiner zufriedenen (6 Stäbe) Position bringen lassen. Der Wunsch nach einer grundlegenden Veränderung ist vorhanden (Neuanfang, Tod), jedoch muss es nicht heißen, den Beruf/Job zu schmeißen. Seine Vorstellungen von neuen Wegen sind noch nicht sehr ausgeklügelt, sondern eher dämmrig, verborgen und verlangen tiefe Intuition (Mond). Deshalb raten die Karten auch dazu, nichts zu verändern, denn dies führt zu sorgenfreiem Leben, Sicherheit im Alltag und kündigt auch Reichtum an (10 Münzen).

    Die Quintessenz wäre 15/6. Also aufpassen, dass jede Entscheidung aus freiem Herzen getroffen wird, mit vollem, zweifelsfreien JA (also neue Wege nur wenn sie auch zu 100% klar entschieden werden können!) und sich nicht der Teufel irgendwo einschleicht!

    Würde mich freuen, wenn dir das geholfen hat :)
     
  4. joanki

    joanki Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2012
    Beiträge:
    25
    Werbung:
    Hallo Zusammen,

    lieben Dank besonder an Namenslosengel für die Mitdeutung!
    Es bleibt nur abwarten und Tee trinken....

    Schöne Grüße
    joanki
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen