1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Berufliche Beprechung bzw Zusammenziehen mit Freund

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von halma, 13. Juni 2005.

  1. halma

    halma Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    30
    Werbung:
    Hallo,
    ich (16.06.1980-Uhr:21.20 geb. Linz/Österreich) habe morgen eine Besprechung wie es beruflich in der Firma weitergehen soll. Ich bin ein bisschen nervös, weil ich nicht weiss ob ich wieder in dieselbe Schublade gedrückt werde und weiterhin den selben Bereich (mit Stress wenig Gehalt) bleibe, oder ob was ersichtlich ist, dass mein Gehalt verbessert wird oder sowas. Ich möchte nur wissen, ob ich morgen was erreiche oder eher nicht

    Dann würde mich noch interessieren ob ich es wagen soll und mit meinem jetztigen Partner( 19.2.1979 geb. Steyr/Österreich, Zeit: 5:48) ab Juli oder August zusammenziehen soll, oder ich eigenständig in meiner alten Wohnung bleiben soll.

    Danke danke, vielleicht hätte wer Zeit und Interesse in die Sterne zu gucken.

    Danke!!!!

    LG
    Halma
     
  2. halma

    halma Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    30
    danke das mich keiner erhört*G*
     
  3. jake

    jake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    5.379
    Ort:
    Graz
    halma, was du hier so locker aus dem handgelenk geschüttelt verlangst, ist eine mehrstündige intensive arbeit, wenn es sorgfältig gemacht werden soll, und es bedürfte darüberhinaus einer intensiven kommunikation mit dir - der klassische anwendungsfall für eine professionelle astrologische beratung. was spricht dafür, dir eine solche zu schenken?

    und wenn es dir andererseits eh nicht wichtig genug ist und du nur mal so ein paar locker dahergeplauderte meinungen dazu hören möchtest, dann ist mir die zeit erst recht zu wertvoll, sie mit solchen unverbindlichkeiten zu belasten.

    danke für deine aufmerksamkeit.

    jake
     
  4. halma

    halma Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    30
    Werbung:
    mhm so wars ja nicht gemeint sorry....
    schon ok

    ps: ich schreibe hier mit sicherheit nicht meine daten so einfach ins i-net wenn es mir nicht wichtig wäre
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen