1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Berufe die mit Paranormalen, Spiritismus, Okkultismus zu tun haben?

Dieses Thema im Forum "Esoterik als Beruf" wurde erstellt von MisteryGirl, 13. September 2011.

  1. MisteryGirl

    MisteryGirl Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. September 2011
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    hallo zusammen,
    ich bin neu hier und hoffe ihr könnt mir helfen =]

    ich würde gerne einen Beruf im Thema Paranormalen, Spiritismus, Okkultismus erlernen. Ich habe seit über 1nem Jahr selber alltäglich mit Paranormalen zu tun...
    könnt ihr mir vlt erklären was es für verschiedene Berufe gibt?

    Danke für eure Antworten =]
     
  2. Mamegoma89

    Mamegoma89 Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2010
    Beiträge:
    182
    Ort:
    Berlin
    Hi, warum schaust du nicht im internet einfach nach jobs? Wir sind doch hier keine jobboerse o.ò. Davon abgesehn gibt es ausser heilpraktiker wohl keine jobs in denen irgendwelche "paranormale" sprich uebersinnliche faehigkeiten gebraucht und ausgeuebt werden. Schliesslich ist sowas auch noch ein grosses streitthema in dieser gesellschaft, es gibt keine wissenachaftlichen belege. Das ist echt ein komischer berufswunsch. Findest du keinen anderen "normalen" beruf der dir zusagt? Oder willst du nachher an irgendeiner komischen unserioesen esoterikhotline hocken und den leuten karten legen?? Oder was stellst du dir vor? Medium? Das hat keine zukunft und davon leben kann man sicher auch nicht. Aber hobbiemaessig kann man das ja gerne machen. Menschen vllt damit helfen, lernen und seine faehigkeiten ausweiten, auch fuer sich selbst nutzen. Das ist zumindest meine meinung.
     
  3. Strider

    Strider Mitglied

    Registriert seit:
    24. August 2011
    Beiträge:
    463
    Ort:
    Oberfranken
    Ich ahne, dass du Ghosthunter werden willst. Das ist ne ehrenamtliche Tätigkeit. Wirst wohl nen Zweitjob brauchen, der dich über Wasser hält.

    lg
    Strider
     
  4. Buda

    Buda Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2010
    Beiträge:
    623
    Ja es gibt nen Okultistischen Beruf Hellseher oder Kartenleger.

    Dafür brauchst du auch keine Ausbildung.

    Vinde einfach Menschen die dum genug sind dir Geld dafür zu zahlen :lachen::lachen::lachen:
     
  5. elfenzauber111

    elfenzauber111 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2010
    Beiträge:
    3.014
    @Buda: stell dir vor , es gibt auch seriöse Kartenleger.. und dazu zähle ich mich...

    meine Dienste kosten fast nichts

    sagen wir mal so... deutlich unter einem Euro

    WAS ist los mit dir?..ich les dich laufend kritisierend

    Was willst du ?
     
  6. MisteryGirl

    MisteryGirl Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. September 2011
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Danke für eure Antworten =]

    @Strider: ich will kein gohsthunter werden da ich es jeden sein sein könnte wenn ich will da sich bei mir zu hause selber paranormale aktivitäten abspielen seit mehr als einem halben jahr...

    @Buda: ich finde elfenzauber111 hat recht... nicht alle Kartenleger u.s.w sind unseriös.

    @Mamegoma89: im Internet habe ich schon geschaut und sicher etwa gefunden aber ich habe gedacht die Leute hier wissen vlt mehr darüber...Ich habe auch einen normalen Berufswusch aber wenn du liest was ich Strider geschrieben habe, wirst du sehen wieso ich diese Frage gestellt habe... aber an sonsten hast du schon recht.
     
  7. Strider

    Strider Mitglied

    Registriert seit:
    24. August 2011
    Beiträge:
    463
    Ort:
    Oberfranken
    Mich interessiert, um welche Vorfälle es sich dabei handelt. Hab selber schon einiges erlebt, in diesem Umfang aber noch nie jemanden gefunden, mit dem ähnliche Erfahrungen abzugleichen wären.
     
  8. Feuervogel

    Feuervogel Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2011
    Beiträge:
    73
    Ort:
    Norddeutschland
    Studiere doch Anthropologie und Etnologie, dann kannst du dich wissenschaftlich mit solchen Themen befassen.
     
  9. Suchende75

    Suchende75 Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2012
    Beiträge:
    50
    ist schon klar, daß es spannend ist "Ghosthunter" oder "Ghostwhisperer" zu werden. Ist ja auch spannend. Ich denke, daß die Ausbildungszeit JAHRE dauert.
    Warum?

    Weil es bisher nur bedingt technische Geräte gibt, die Geistkontakte melden können
    Weil also dann ein Mindestmaß an geschulter Medialität vorhanden sein sollte, die man (vielleicht) noch entwickeln kann
    Weil es keine Geister-Bibel gibt, die genau sagt, mit welchen Techniken man einen Geist wegkriegt und sich nicht wie Motten vom Licht anziehen lassen

    Weil manche Geister z.B. nur auf mediale Ansprache reagieren und sich nicht durch irgendwas anziehen lassen wie Motten

    Viel Wissen ist gefragt - mediales und energetisches und praktisches
    wie z.B. verschiedene Arten von Clearing

    Mal groß überschlagen sollte ein studium zum Ghosthunter min. 5 Jahre dauern
     
  10. marieelisa

    marieelisa Mitglied

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    133
    Ort:
    Elsdorf
    Werbung:
    Liebe Suchende75,

    es ist wie mit Klavierspielen: bis gewissen Grad kann es jeder lernen. Wer kein Talent hat, dem nutzt die Jahrelange Ausbildung nicht viel.

    Ich war bereits in meiner Kindheit schon ein Medium und hatte Kontakt zur Geistigen Welt, habe „Dinge“ war genommen und mit meinen verstorbenen Familien Mitglieder kommuniziert. Damals bräuchte ich keine Ausbildung. Mit Alter von 6 Jahre dachte ich es wäre normal und alle anderen können dass auch.

    Heute bin ich Heilerin und u.a. reinige ich auch Spukhäuser & Co.

    Liebe Grüße
    Marie
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen