1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Beruf.. Kommt es zu einer Festanstellung

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von blume342, 10. Februar 2015.

  1. blume342

    blume342 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2012
    Beiträge:
    310
    Werbung:
    Hallo
    Ich bin stellensuchend seit einigen Monaten. Jetzt habe ich aber einen Zwischenverdienst gefunden, dass heisst, ich arbeite ca. 3 halbe Tage und der Ausgleich was am Geld fehlt kommt von der Arbeitslosenkasse. Allerdings bin ich auf der Suche nach einem 60-70% Job.
    Nun mache ich ja einen Zwischenverdienst in einer Firma die Kostüme jeglicher Art verkauft. Ich packe dort die Kostüme für den Versand ein. Es gefällt mir sehr gut. Jetzt ist meine Frage, ob es dort vielleicht nach einer gewissen Zeit zu einer Festanstellung kommen wird/kann?

    PS. es geht um eine weibliche Chefin.

    Konkrete Frage an die Karten: Werde ich in der Kostümverkaufsfirma eine Festanstellung bekommen?

    vielen lieben Dank im Voraus





    .............................................

    so wie ich deute, wird da nichts draus... eher dass noch etwas anderes beruflich auf mich zukommen wird, was meint ihr?
     
  2. Orient

    Orient Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2014
    Beiträge:
    117
    Hallo Blume342,
    Ich würde ja sagen; so mein erster Eindruck...Könnte nur etwas dauern.
    LG
     
  3. tantemin

    tantemin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2010
    Beiträge:
    3.691
    wie kann man hier das Kartenbild reinsetzen?
     
  4. elfenzauber111

    elfenzauber111 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2010
    Beiträge:
    3.013
    Tendenz JA, mit gewissen Schwierigkeiten

    pass bitte beim Vertrag auf und "verkaufe" dich nicht unterm Wert...liegen ein paar "Fallen" da
     
  5. Ivonne

    Ivonne Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2008
    Beiträge:
    1.180
    Ort:
    Deutschland, NRW
    Hallo Blume,

    es geht im Blatt weniger darum, ob du einen Vertrag bekommst. Es geht darum, dass du eigentlich was ganz anderes machen würdest. Aber Geld verdienen und Spaß dabei zu haben, das kannst du dir nicht vorstellen. Bei dir läuft ein Programm aus der Kindheit, Immer wenn du Freude an etwas hattest, wurde es dir ausgeredet oder schlecht gemacht. Dir wurde gesagt, du mußt arbeiten für das, was du bekommst, du mußt etwas leisten, Reichtum bekommst du nicht geschenkt. So in der Art.

    Der größte Kummer ist dein Verstand, deine Gedanken. Deine Gedanken beruhen auf Kummer, leid und Mangel. Es läuft auf mehreren Ebenen ab. Auch die Spiritualität ist dein Thema. Damit meine ich nicht, Kartenlegen oder sowas. Jeder Mensch ist spirituell, damit meine ich, den Zugang zu dir selbst finden. Was hat die äußere Situation mit dir selbst zu tun. Du magst da nicht hinschauen, du fühlst darin eine Gefahr. Den Weg des Herzens gehen ist meiner Ansicht nach sehr spirituell. Wenn du beginnst, bei dir selbst zu schauen, wie fühlst du dich, was bremst dich aus, warum tust du nicht, was du am liebsten tun würdest, so kommst du dir langsam auf die Schliche und da beginnt es.

    Alles Liebe ;)
     
  6. blume342

    blume342 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2012
    Beiträge:
    310
    Werbung:
    Vielen lieben Dank.
    Ivonne, ja es ist leider schon so wie du sagst..:( also rein auf den Beruf bezogen, wie Freizeit oder Hobby da weniger.
    Ich bin leider auch sehr verzweifelt, denn ich bekomme nur noch 3 Monate Arbeitslosengeld, dann läuft es aus. Etwas in der Spirituellen Richtung würde mir sehr gefallen, auch mache ich Tierkommunikation schon seit Jahren. Aber bei meiner Arbeitslosigkeit, darf ich dies nicht offiziell anbieten und auch keine Homepage erstellen. Interessieren würde mich auch Jenseitskontakt und chanellen. Leider fehlt mir da wirklich das Geld um eine Kurs oder Ausbildung zu besuchen;( Meine Berufung sehe ich auch auf dieser Ebene. Wenn ich aber wieder einen Job habe/hätte könnte ich es mir dann leisten.

    Zum Zwischenverdienst wo ich seit kurzem bin:
    heute hat die Chefin Andeutungen gemacht, wie es mir gefällt was ich genau suche etc.. sie würde jemand dringend benötigen in der Buchhaltung für 2 mal die Woche, ich könne es mir mal anschauen. da leider die ganze Firma dabei sass, da wir gerade pause hatten, getraute ich mich nicht weiter fragen wegen einer Festanstellung, allerderdings für 3 bis 3.5 Tage die Woche. Jetzt möchte ich auch gerne fragen, ob es schon der richtige Zeitpunkt ist, sie auf eine Festanstellung anzusprechen? habe nur Angst, dass es ein nein geben könnte, deswegen möchte ich ein 9er Blatt dazu fragen. vielleicht kann mir jemand weiterhelfen wäre super.

    vielen lieben Dank schon mal.



     
  7. Apfelkuchen

    Apfelkuchen Guest

    Hallo Blume,
    deine Arbeit liegt sehr gut da, mit Störche und Ring als Rösselkarten, und Sonne Mond und Blumen (ein tolles Angebot), denke ich schon, dass es hier
    zu einer Festanstellung kommen kann. Wenn du dich darum bemühst, wirst du aber im spirituellen Bereich auch Arbeit finden. Wenn du den Anker korrspondierst
    fällt er auf die Sterne (der Karte der Spiritualität), mit Buch Turm und Eulen daran musst du wohl ein wenig in Bücher schauen, also lernen und den Fischen,
    ein wenig Geld dafür opfern. Du wirst das aber schaffen. Nutze doch die freie Zeit, die du jetzt hast, um etwas in der Richtung zu lernen. Es gibt bestimmt gute
    Bücher, die du vielleicht auch günstig gebraucht auf ebay erwerben kannst.
    Ich drücke dir die Daumen. Die jetzige Arbeit sehe ich eher als Überganslösung. Der Fuchs zeigt hier ganz deutlich, dass es nicht deine Arbeit ist.

    LG
     
    flimm gefällt das.
  8. blume342

    blume342 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2012
    Beiträge:
    310
    Werbung:
    Hallo Apfelkuchen
    vielen vielen lieben Dank. dann bin ich echt froh, wenn ich dort übernommen werde und eine Festanstellung bekomme. Das erleichtert mich ungemein.
    du hast auch vollkommen Recht, diese Arbeit ist wirklich nicht mein Traumjob, es gefällt mir zwar aber es erfüllt mich einfach nicht. Dies geht mir leider schon seit ich in Ausbildung war so.. Meine Erfüllung liegt in der Spiritualität wo ich Menschen helfen kann, ich will etwas gutes für sie tun. Danke für den Tipp mit den Büchern. Werde mich so gerne weiterbilden.

    Danke und liebe Grüsse
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen