1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

berührungen

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von Cornershop, 23. August 2007.

  1. Cornershop

    Cornershop Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2007
    Beiträge:
    19
    Werbung:
    hallo schon wieder!!!

    hab schon wieder das dringende bedürfnis euch etwas mitzuteilen, bzw. euch um eure meinung zu fragen... :)

    also, wieder mal eine kurze übersicht über erlebnisse die ich in letzter zeit (immer öfter) habe...:

    also, ich lege mich ins bett und beginne mit ner AKE übung... es dauert in letzter zeit überhaupt nicht mehr lange, bis ich den schwingungszustand erreiche... manchmal passiert es mir, dass ich mich ins bett lege - mit dem einzigen gedanken "eine AKE zu erleben" - 1-2 minuten später befinde ich mich dann schon im schwingungszustand (oder ich glaube zumindest, dass er es ist...keine ahnung)!! auf jeden fall bleibe ich dann im schwinungszustand - umso ruhiger ich werde, umso stärker wird er... !! dann plötzlich geht's los... ich spüre ein kleines kribbeln (meistens in der region des rechten knies), aus dem kribbeln wird dann - wenn ich es genieße - ein leichter druck, aus dem wird widerum ein finger zu spüren und dann eine hand... diese hand beginnt dann mit angenehmen bewegungen und angenehmen druck mein knie zu "massieren" (ich hatte es mir vor 2 jahren verletzt... falls es etwas damit zu tun hat...) während dieser massage nehmen die schwingungen an intensität wieder ab... trotzdem spüre ich die hand (mit 5 fingern ;) ) immer deutlicher... es fühlt sich sooo wunderbar an, dass ich es eigentlich gar nicht mehr beenden möchte... doch irgendwann beginnt dann die hand wieder nur zum finger zu werden - dann zu einem leichten druck und dann wieder "nur" zu einem kribbeln... irgendwann verschwindet dann das kribbeln auch noch, und ich bin wieder im "normalzustand" und fühle mich prächtig...

    das erlebe ich zurzeit so 2-3 mal pro woche... anfangs war ich ein bisschen ängstlich, doch schon nach der ersten "massage"/"heiltherapie" usw... (ich überlasse es eurer interpretation) hatte ich absolut keine angst mehr, da diese berührungen etwas wunderschön beruhigendes und freundschaftliches an sich haben... :)

    einmal habe ich auch versucht mit der hand (bzw. mit dem wesen, dem die hand gehört) kontakt aufzunehmen und habe gefragt, ob sie mir helfen könnte meinen physischen körper zu verlassen... daraufhin habe ich eine art gedankliche "botschaft" erhalten, die zirka wie folgt lautete: "mein freund, ich bin hier (während einer "massage") noch nicht fertig. beruhige dich und wenn die zeit gekommen ist, werde ich dir helfen...!" (tut mir leid für meine wortwahl, aber ich kann diese botschaft nicht besser in worte fassen...)

    was sagt ihr zu solchen begegnungen bzw. hat jemand von euch auch schon solche "massagen" erlebt??

    danke fürs geduldige durchlesen :)

    bye

    cornershop

    ps: ach ja, bevor ichs vergesse, solche massagen dauern bei mir schätzungsweise zwischen 10 und 20 minuten ....
     
  2. Tahira

    Tahira Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Österreich, Graz
    Hallo!:)

    Zuerst muss ich sagen, dass ich dich beneide, denn ich bin leider erst 2 mal in den Schwingungszustand gekommen. Ich übe leider schon ziemlich lange ohne wirklich besondere Ergebnisse zu erzielen. :(

    Naja, zurück zum Thema >
    Wenn du einmal auf diese Massage verzichtest d.h. es ignorierst und dich auf die Schwingungen konzentrierst, könntest du, wenn die Schwingungen stark genug sind, aus deinem Körper austreten. Oder vielleicht sind sie wenn die Massage beginnt schon so stark, dass du austreten könntest. Versuch es mal. ;)

    Hoffe ich konnte dir helfen!:)

    Lg Tahira
     
  3. Vagabondo

    Vagabondo Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2007
    Beiträge:
    276
    Ort:
    ganz genau mitten in "Österreich"
    @cornershop,

    "berührt" zu werden in vertrauensvoller Hingabe, ähnlich einer Mutter (und/oder Vater) ihrem Baby gegenüber, sollte ja nicht (nur) als "Programm" konsumiert werden, sondern als gelebtes Selbstverständnis Teil des Lebens sein! "Berühren" und "berührt werden" als Lebensspender...! Vagabondo
     
  4. Cornershop

    Cornershop Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2007
    Beiträge:
    19
    Werbung:
    danke für die antworten!! :)

    @tahira

    da könnte definitiv was dran sein :) werde das mal versuchen!! :) hast du schon einmal versucht, an das gefühl der vibrationen zu denken bzw. sich zu an die schwingungen zu erinnern und neu zu fühlen??? dadurch kommen sie bei mir immer sehr schnell, die schwingungen. das funktioniert bei mir nämlich seit ich einmal den schwingungszustand erreicht habe...! :) und wenn ich diesen zustand einmal nicht durch "erinnern" erreiche, dann helfe ich mir mit einer kleinen atemtechnik: und zwar atme ich zirka 2-3 sekunden tief ein, dann halte ich kurz die luft für ca. 1-2 sekunden, und dann beim ausatmen konzentriere ich mich auf die affirmation "jetzt bin ich außerkörperlich". besonderen wert lege ich dabei auf das wort "jetzt" und atme etwas stärker aus, dadurch simuliere ich irgendwie den schwingungszustand, da mich das etwas stärkere ausatmen wie eine woge durchflutet.... muss sagen, das funktioniert bei mir wirklich sehr gut - könntest du doch mal ausprobieren, wenn du willst!! :)

    @vagabondo

    ja, da hast du schon recht... aber ich meine ja nicht, dass ich nur dieses programm ablaufen lasse - da ich probleme mit dem ablösen habe, verbleibe ich meist in diesem zustand, welcher eben auch sehr angenehm ist... :)

    wollte eben nur mal fragen, ob irgendjemand schonmal solche oder ähnliche erfahrungen gemacht hat...

    aber danke, habe das eigentlich noch nie so gesehen, daher bin ich froh, ein teil dieser community zu sein, da man hier eben auf viele verschiede ansichten und meinungen trifft!! und das ist (davon bin ich überzeugt) ein ganz besonders wichtiger aspekt in der persönlichen entwicklung, dass ein jeder mensch andere meinungen und perspektiven kennen lernt, um dann seine eigenen zu entwickeln -> dadurch, würde ich sagen, entsteht ein informationsfluss der für alle hier eine bereicherung darstellt!! :)

    also, danke nochmal!!

    würde mich freuen, wieder von euch zu hören :)

    bye

    cornershop
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen