1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Bern, mein Traummann wo bist Du?

Dieses Thema im Forum "Esoterik-Singlebörse" wurde erstellt von asttia, 15. Februar 2015.

  1. Night-bird

    Night-bird Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2011
    Beiträge:
    4.981
    Ort:
    Jenseits von Eden
    Werbung:
    Kannst du Schwizer Frou bitte, den Berner Dialekt besser übersetzen? :)

    Auf Deutsch
    Die Berner sind nun mal andere Menschen.
    Freilich ist es so und es bleibt auch so.
    Die Berner sind wahrhaftig immer schon, ein wenig gemütlich gewesen

    Bem. hatte mal alte Berner Lieder bzw. Gedichte gelesen und da kam oftmals, anstatt ein i ein y vor!?
    Hab ich schnell gegoogelt

    http://www.edimuster.ch/baernduetsch/

    LG
     
  2. LynnCarme

    LynnCarme Guest

    @Night-bird
    Es git ou BärnerInne wo so schnäu rede wie Zürcher! S´Ybsilon esch äuä ender en Eigeheit vo Lüt wo s´Bärndütsch velech wönd leserlech mache för Düütschi, aber wenn Du im normale Ustusch besch, chont s´Ybsilon ned e so vöu vor, sondern emmer nome s´normale "i", wörd´ig säge. :D
     
  3. Night-bird

    Night-bird Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2011
    Beiträge:
    4.981
    Ort:
    Jenseits von Eden
    I dänk des y isch scho i dä altdütschä Schrift scho viel mol vorcho, un isch im Lauf vo dä Zit uf i abgänderäd worä!?
    Stimmt, so manch Berner redet sogar schneller als ich denken kann, meine neuen Hausnachbarn stammen aus Bern. Mein Ex Meister hatte auch eine schnelle Zunge.
    Hast du einen Züri Dialekt? :rolleyes:
     
  4. LynnCarme

    LynnCarme Guest

    I be a Bärnere, be aber em Aargau ufgwachse, wohne jetz scho lang em Kanton Solothurn. Mi Muetter hätt aber ursprünglech Basler Dialäkt gha. Wäge dämm hani e Meschig. Aber es esch ou e Zürchere be üs i de Familie. Velech nehme ig do öppis uf. Wär weis. :)

    Aber i wondere mi, dass e Chinderchrankeschwöschter us Bern ned grad im Uniinselspital suecht. Dört hätt´s doch vüo Ärzt i de Caffiteria! :D
     
    Night-bird gefällt das.
  5. Romulus

    Romulus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2012
    Beiträge:
    29.351
    Üsch des a singli Forum in dar Schwitz, Hochdütsch wül jo kaner mehr schriebli, weil des wär jo a Überschrittli der Grenzli.
     
    LynnCarme gefällt das.
  6. LynnCarme

    LynnCarme Guest

    Werbung:
    Schwitzerdütsch isch Alemannisch, das giht´s ou i Dütschland, lueg do: d´Allemannische Wikipedia.
     
  7. AaronsJaw

    AaronsJaw Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. März 2014
    Beiträge:
    386
    Ort:
    CH
    Vieli Ybsilons verwände mir Bebbis gärn zum schriebe, wennmers traditionell wänd (min Dialäkt isch aber au vermischt)^^
    Baaseldytsch mit Lyt, dytsch, bysse, schlyffe xD
    I mag sörig Wiki-Artikel.
     
    LynnCarme gefällt das.
  8. LynnCarme

    LynnCarme Guest

    Je meh Schwitzer do, dä hätt @asttia meh Uswahu onder de Manne! Me si auso gaaanz On Topic! :D

    PS: Es sei denn, Asttia ist eine der vielen deutschen Fachleute am Unispital Bern oder sonst einer Berner Klinik, wo Kinderkrankenschwestern arbeiten. Dafür ist die Wahrscheinlichkeit schon fast größer. :p

    So, wieder neue Infos in Asttias Profil unter Interessen: Wandern,Fahrradfahren,Natur,Reisen.

    Bist Du Schweizerin @asttia ?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. Februar 2015
  9. Night-bird

    Night-bird Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2011
    Beiträge:
    4.981
    Ort:
    Jenseits von Eden
    du schriebscht in ächt, än saumäsige chauderwälsch mischimaschi :D
    bi üs SH- Gränz häts id dä Wörter viel ä und ch Buschstabe drin.
    alugä, amachä, öbis gä, schwätzä, machä, azündä, stichlä, abächeiä usw.
    Ä Chrankäschwöschder und än Dockder? :whistle:
     
    LynnCarme gefällt das.
  10. LynnCarme

    LynnCarme Guest

    Werbung:
    Oder a Professor! :LOL:

    Übrigens: Mis Schwitzerdütsch isch super, nüd vo saumäßig! :eek:
    Das isch grad rechtig so, ned so übertrebe vöu "ä", isch äbe Aargauerisch ond ned allerbreitischts Oberlandbärndütsch. So rede nede mou Bärner säuber, wörd i säge. ;)

    Schad, dass sech TE ned mäudet. :cry:
     
    Night-bird gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden