1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bermuda Dreieck???!

Dieses Thema im Forum "Natur und Spiritualität" wurde erstellt von Cornflacks001, 13. März 2009.

  1. Cornflacks001

    Cornflacks001 Mitglied

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    239
    Ort:
    Salzkammergut
    Werbung:
    würde mich mal interessieren was ihr alle darüber denkt??:zauberer1

    Was meint ihr was dass ist?
    Glaubt ihr die Geschichten??

    Schreibt mal einfach drauf los!!

    Freu mich schon!!!

    :D
     
  2. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Ich glaube diese Geschichten,sind zwar nicht Wissenschaftlich Erklärbar,aber genau diese finde ich sagen wir mall Toll,nicht alles muss eine Erklärung haben,um so faszinierender ist es.
    LG
    Eisfee62
     
  3. Cornflacks001

    Cornflacks001 Mitglied

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    239
    Ort:
    Salzkammergut
    Ich auch!!!
    So Sachen die miemand erklären kann sind einfach ein kleines Wunder!!;)
     
  4. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    GENAU,und diese Rätselecke der Erde,ist ein WUNDER,Wissenschaftler sind eigentlich zum Bedauern,übersehen sie durch ihre Nüchternheit eben die Faszination von Geheimnissen und Wundern,es kann doch nicht alles nur Erfunden sein,da muss auch ein wenig Wahrheit dahinter stecken?
    Lg
    Eisfee62
     
  5. Silverhawk

    Silverhawk Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2008
    Beiträge:
    1.597
    Ort:
    VL
    Laut Statistik, ob man ihr nun Glauben schenken mag oder nicht, liegen die Anzahl der Vorfälle im Durchschnitt mit dem anderen Gewässern ziemlich gleich.
    Gut da wären noch die Funkmeldungen über Kreiseln des Kompasses und das sogar die Farbe des Meeres anders wäre als sonst.


    Vielleicht ist es einfach nur eine Aufpauschung von einer Sache oder doch eine der vielen Naturphänomene unseres Planeten.

    Ich denke mal das es eines Tages wissenschaftlich erklärbar sein wird, egal welches Ergebniss.


    LG
     
  6. Cornflacks001

    Cornflacks001 Mitglied

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    239
    Ort:
    Salzkammergut
    Werbung:
    Warum fliegt da dann keiner mehr durch???

    Irgendwas muss ja dort sein oder?!
     
  7. Mirea

    Mirea Guest

    Was interessant ist, dass viele vermuten in der Ecke um die Bermudas lag
    Atlantis. Vielleicht gibt's da ja einen Zusammenhang, wer weiss.
     
  8. Arowaner

    Arowaner Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juli 2008
    Beiträge:
    278
    Ganz einfach und wissenschaftlich erklärbar:
    Im Bermuda Dreieck gibt’s ,irgendwelche Chemischen Substanzen(weiß nicht mehr genau was), vermehrt auf dem Meeresboden.

    Diese verursachen enorme Wasserbläschen, es Sprudelt großflächig.
    In diesem gesprudele ist die Wasserdichte um ein vielfaches kleiner also normal.
    Ist gerade ein Schiff oder Boot auf dieser Fläche, sinkt es in Sekunden auf den Meeresboden, ja es wird regelrecht verschluckt mit allem drum und dran.

    Das wurde mal im TV gezeigt, anhand eines Versuchs:

    Ein großer Wasserbehälter mit einem Spiezeugboot und auf dem Boden ein Schlauch, der Wasserbläschen erzeugt.
    Mit geringen Bläschen passiert noch nichts, als diese aber erhöht wurden, kippte das Boot innerhalb einer Sekunde auf den Boden, obwohl es aus Plastik war.

    Nachdem die Bläschen abgestellt wurden, blieb das Boot auf dem Boden, da es vom Wasser nach unten gedrückt wurde.

    Genau das passiert immer wieder im Bermuda Dreieck, nur daß die Wasserbläschen durch irgendeinen Substanz verursacht werden, die es natürlicherweise auf dem Meeresboden gibt und da eben vermehrt.
     
  9. Silverhawk

    Silverhawk Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2008
    Beiträge:
    1.597
    Ort:
    VL
    Möglich, erkärt aber nicht die verwundenen Flugzeuge, ja sogar ganze Staffel.

    LG
     
  10. Sitanka

    Sitanka Guest

    Werbung:
    also ich glaube schon daran, auf jeden fall. ich bin zwar überzeugt davon, dass, wie es hald bei allen geschichten ist, alles ein wenig überspitzt erzählt wird, doch warum sollen all diese dinge nicht passieren. es wird dort einfach ein so hohes energetisches feld sein, auf welche art und weise auch immer, dass es z.b. die schiffe schwer haben, wieder rauszukommen, wenn überhaupt.

    und es gibt ja vieler solcher orte auf dieser welt, vielleicht nicht in diesem ausmaß, doch trotzdem gibt es sie.
     

Diese Seite empfehlen