1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

bergkristall

Dieses Thema im Forum "Edelsteine und Mineralien" wurde erstellt von speary, 29. Dezember 2005.

  1. speary

    speary Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2005
    Beiträge:
    89
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    auf die gefahr hin, das ich mich jetzt total lächerlich mache :escape:

    ist ein bergkristall ein quarz??
    in meinem buch stehen alle möglichen steinarten, nur bergkristall halt nicht.. und das wundert mich doch sehr o_O

    alles liebe
    speary
     
  2. Kondiat

    Kondiat Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2004
    Beiträge:
    56

    hallo

    ich hab noch mal in meinem schlauen buch nachgeschaut, da steht unter
    Mineralklasse: fast reiner Kristall-Quarz der IV Mineralklasse, der Oxide.

    weiß nicht ob du was anfangen kannst.

    lg
     
  3. Peacefulplanet

    Peacefulplanet Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    31
    Ort:
    Nicht weit von Münster
    Hi,

    chemisch gesehen ist Bergkristall relativ reines Siliziumdioxid (SiO2) und der bekannteste Stein der Quartzgruppe. Amethyst, Rosenquartz, Jaspis, Aventurin usw. gehören auch zur Quartzgruppe, die Verfärbungen bei diesen Steinen entstehen durch geringe Anteile von z.B. Metallen, Chrom z.B. färbt einen Stein grün, Mangan eher rötlich-violett, usw.

    Hope that helps:)
     
  4. Leopoldine

    Leopoldine Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    2.208
    Ort:
    Niederrhein
    Woher weißt Du sowas? *wunder*
     
  5. Peacefulplanet

    Peacefulplanet Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    31
    Ort:
    Nicht weit von Münster
    Hallo Maria:)

    Für Steine interessiere ich mich, solange ich denken kann, als Kind mussten mich meine Eltern auf den Weihnachtsmärkten von den Mineralienständen "wegzerren";), den Urlaub hätte ich am liebsten nur mit Steine suchen verbracht usw....

    Es gibt übrigens vielversprechende Ansätze, die Wirkung von Heilsteinen auch mit wissenschaftlichen Standards zu erklären, ich schreib in den nächsten Tagen noch was dazu.

    Beste Grüße,

    Jens
     
  6. Dunkler_Clown

    Dunkler_Clown Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2005
    Beiträge:
    73
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    http://www.wurzelwerk.at/thema/steinweise03.php

    BB DC
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen