1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bereit für 2. Grad?

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von Irev, 14. Januar 2011.

  1. Irev

    Irev Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    41
    Werbung:
    Hallo!

    Ich habe erst Anfang Oktober mit meinem Freund Reiki 1 einweihen lassen.
    Es ist für mich, und auch für meinem Freund klar, dass wir den 2. Grad auch haben wollen.
    Wie merkt man das man dafür bereit ist?
    Ich würde ihn gerne schon bald machen, aber 3-4 Monate nach dem ersten Grad ist in der Regel schon zu früh, oder??

    Liebe Grüße
    Irev
     
  2. tatzi

    tatzi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.211
    Ort:
    MITTEN IM LEBEN
    höre auf dein Herzgefühl,es sagt dir genau wann du bereit bist für den zweiten Grad.:engel::engel::engel:

    Ganz viel Kraft und Liebe
    tatzi
     
  3. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    du spürst es,es geht nicht mehr aus deinen kopf und herz.wenn du spürst du bist bereit,dann mach es.es gibt da keine regel.


     
  4. Uriella2

    Uriella2 Mitglied

    Registriert seit:
    10. Dezember 2007
    Beiträge:
    331
    Ort:
    nördliches Niederösterreich
    Es ist unterschiedlich, wie lange man braucht. Ich habe den zweiten Grad auch sehr bald nach dem ersten gemacht. Ich war ganz einfach so fasziniert von Reiki, habe mich jeden Tag auf die Übungen gefreut, dadurch ist es schnell gegangen.
    Wenn Du also das Gefühl hast, dass Du so weit bist, dann gibt es nichts, was Dich hindern sollte.
    Alles Gute,
    Uriella2:)
     
  5. Lobkowitz

    Lobkowitz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.278
    Ort:
    Wien
    red mal mit deinem lehrer drüber:) bz deiner lehrerin
     
  6. Nesti

    Nesti Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dezember 2010
    Beiträge:
    13
    Werbung:
    Ich schließe mich meinen Vorschreibern an.
    Wenn du/ihr seit eurer Einstimmung in den 1.Grad Reiki mit Freude praktiziert und ihr den Wunsch für den 2.Grad intensiv spürt, dann überlegt nicht mit eurem Verstand, ob schon genug Zeit verstrichen ist. Reiki ist keine Verstandesangelegenheit sondern eine Herzensangelegenheit! In diesem Sinne: sucht euch eine/n passende/n Lehrer/in und auf zum 2.Grad, der euch noch tiefer und intensiver in diese Kraft hineinführt! Ich selbst gebe meinen Schülern auch immer diesen Tip. Problematisch wird es erst, wenn jemand während der beiden Grade mit Reiki nicht viel anfängt und es nich regelmäßig praktiziert. Aber das ist bei euch anscheinend ja nicht der Fall.

    Licht und Liebe und eine freudvolle Einstimmung in den 2.Grad!
    Nesti
     
  7. Sven77

    Sven77 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    2
    Hallo,

    ich bin seit etwa 4 Jahren in Reiki 1 eingeweiht. Meine Reikimeisterin meint, dass man daran merkt, dass sich der 2. Grad ankündigt, indem du immer wiederkehrend daran denken "musst". Wichtig ist, dass du dich von deinem Gefühl leiten lässt und keine voreiligen Entschlüsse triffst.

    Ich habe zum Beispiel bis jetzt versucht, praktissche Erfahrungen zu sammeln. In der Praxis meiner Mutter oder im Privatbereich. Ich wollte nichts überstürzen, denke aber, dass ich jetzt soweit bin, um den nächsten Schritt zu gehen.
     
  8. Stehtisch

    Stehtisch Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2010
    Beiträge:
    3
    Hallo irev!!! :zauberer1

    Ich bin mal in mich mich gegangen und habe dabei dauernd für dich den Namen Roland wahrgenommen?!?! Kennst du einen gewissen Roland??

    lg
    Stefan
     
  9. dbolius

    dbolius Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. April 2010
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo!

    Sobald du den starken Wunsch verspürst, Reiki II zu machen, bist du bereit.

    Herzliche Grüße
    David
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen