1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Benötige spirituellen Rund umblick

Dieses Thema im Forum "Nachfrage nach Angeboten" wurde erstellt von MrDoinNotWrong, 25. Dezember 2014.

  1. MrDoinNotWrong

    MrDoinNotWrong Mitglied

    Registriert seit:
    30. Mai 2006
    Beiträge:
    262
    Werbung:
    Hallo,

    im Titel steht eigentlich schon fast alles.

    Ich würde mich freuen einen spirituellen Rund umblick über mich zu erhalten.
    Bzgl. welchen Themen will ich keine nennen, ich suche mehr einen gesamtheitlichen Rund umblick der aufs Leben eingeht.

    Ich danke schon mal viel mals für Antwort(en)

    mfG mdnw
     
  2. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    5.262
    Ort:
    Kassel, Berlin
    na dann setz dich in Ruhe hin oder geh ruhig im Wald spazieren, je nachdem was dir mehr liegt,
    und gehe in dich, komm zur Ruhe und werde dir klar, was dir für dich wichtig ist, wie es dir geht,
    was du als Sinn in deinem Leben siehst und ob es dir damit gut geht, was du ändern möchtest,
    damit es dir besser gehen kann nämlich sinn-hafter, schau wie bislang deine Prioritäten liegen,
    bist du eher oberflächlich ausgerichtet oder ziehst du Kraft aus deinem Verhältnis zur Natur,
    zu den dir nahe stehenden Menschen, gar zu Gott, empfindest du das Wunder des Lebendigseins
    und was kann dich dem wieder ein Stück näher bringen, ....... all solche Fragen und Gedanken
    kannst du dir machen, ganz in Ruhe und was eben grad kommt.
     
  3. naglegt

    naglegt Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2012
    Beiträge:
    2.896
    schreib Dir das auf, was Dir da so kommt ...
    dann schreibe Dir auf, was Deine Stärken sind ...
    das, was Du kannst und dann das, was Deine
    Schwächen sind, was Du nicht kannst ...
    Wer bist Du? Was willst Du? Mit wem? ...

    Das ist spirituell, spiritueller geht es nicht ...

    Dann filtere heraus, was Dir von dem, was Deine
    Schwächen sind, auf die Nerven geht, Dir wirklich
    fehlt, hole das ein, lerne es, damit Du Dich vollständiger
    fühlst ...

    Das ist spirituell.


    Frage andere Menschen, die Dich kennen, also nicht hier, sondern dort wo sie Dich treffen können, wie Du tickst, was Deine Vorteile, Stärken sind und Deine Schwächen,
    höre gut zu, jeder hat recht, auch wenn es Dir nicht passt ...
    Wieder gehe in Dich und spüren nach, welche Schwächen
    Dir Dein Leben unangenehm machen, Dich erfolglos
    sein lassen und gehe dorthin, wo Du diese Schwächen
    zu Stärken ausbilden kannst ...

    Überlege Dir, was Dich nervt, wer Dich nervt, schreibe es auf
    und sieh, dass das das ist, was Dich an Dir nervt, womit
    Du heute noch oder früher die Welt bedient hast ...
    überlege ob Dich diese Ebene nervt, die Du aufgeschrieben hast
    oder eine korrespondierende Ebene, wie z.B. es nervt Dich dass es noch Krieg in der Welt gibt, dann könnte es sein, dass Du selbst noch emotionalen Krieg führst, oder mentalen Krieg (Wortschlachten) etc.

    Wenn Du Zeit und Geld hast und mit den bisherigen Tipps
    nicht klarkommst, lasse Dir verschieden Analysen machen,
    wer Du bist, also z.B.
    Facereading, Gesichtslesen
    Irisdiagnose
    verschiedene numerlogische Analysen Deines Namens und
    Deines Geburtsdatums
    Astrologische Analysen
    und vergleiche Sie, sie engen das sehr ein, wie Du gekommen bist
    und sind, was Headlines, Überschriften in Deinem Leben
    angeht erstaunlich treffsicher.

    Du bist der Kern jeder Spiritualität ...

    Du kannst aber auch auf egal welche Seminare gehen,
    das, was Dich interessiert ... und dann schau Dir nicht
    das an, was flutscht, was Dir gefällt, sondern das, was
    Dir Mühe macht, was Dir schwer fällt, was Dich gar
    aufregt ...

    Warum ist das so? Kannst Du es nicht und würdest es
    gerne können? Sollte die Welt anders sein? Wenn ja, wie?
    Wenn dich was aufregt, was genau? Hast Du es selbst
    auch schon getan? Was kannst Du anders machen?
    Lerne aus den Fehlern anderer, das herauszufiltern,
    wie Du es besser, schöner, liebevoller machen willst
    und setze es um, tue es, sei mutig ...

    Spiritualität die nicht im Alltag stattfindet ist keine
    wirkliche Spiritualität sondern ein Hirnfurz, meiner Meinung nach. Aber wenn Du in einem Ashram heilen kannst, dann tue das. Es gibt Ashrams, Klöster also sind sie auch für was gut.

    Gehe jeden Schritt vollherzig, steige voll ein, dann spüre
    und fühle Dich darin, was Du tust und wo Du es tust und wenns Dir nicht mehr passt, gehe genau so vollherzig.
     
    elfenzauber111 gefällt das.
  4. sonnentänzerin

    sonnentänzerin Mitglied

    Registriert seit:
    10. Januar 2016
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Österreich
    Werbung:
    Hallo!

    Ich kann mir leider nicht genau vorstellen, nach was du suchst, aber das Reden mit Engeln, Verstorbenen,.. kann einem gut helfen, um das bzw. SEIN Leben mehr zu verstehen und auch den Sinn dahinter zu sehen. Ich selbst habe durch ein Medium mit einigen Seelen nach "oben hin" sprechen dürfen. Dabei ging es um Fragen wie "WARUM beschäftigt mich das?", "WIE kann ich dieses Problem abbauen?" oder auch "Warum träume ich immer wieder das Gleiche?". Dabei habe ich gelernt, um was es wirklich geht in meinem eigenen Leben und ich bin immer schneller geworden im Verstehen und Abbauen von Problemen. Irgendwann bin ich an dem Punkt angelangt, an dem ich selbst gemerkt habe, an was es mir momentan fehlt. Ich habe gelernt, dass es im Prinzip ganz einfach der richtige Weg, die richige Lösung auch total logisch wäre, dass es eigentlich immer nur um das Gleiche geht, was uns beschäftigt. Seit dieser ersten Begegnung mit dem Medium hat sich mein Leben verändert. Ich bin ruhiger und ausgeglichener geworden. Ich muss nicht mehr alles wissen, weil ich die Antwort auf die eine Frage, die einen jeden von uns beschäftigt, gefunden habe: Den Sinn des Lebens.
    Weil die Nachfrage zu solchen Dingen immer mehr wird, hat dieses Medium nun angefangen, sogar Seminare anzubieten. Ich schreib einfach mal den Link auf, vielleicht ist es ja das, was du gesucht hast.
    http://www.herzentlaster.bplaced.net/ (auf Facebook sind sie auch nochmal unter HERZENTLASTER)
    ich wünsch dir, dass du findest, was du jetzt noch suchst.
    liebe Grüße,
    Sonnentänzerin :)
     

Diese Seite empfehlen