1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Benötige Hilfe bei meiner ersten Legung!

Dieses Thema im Forum "Kipperkarten" wurde erstellt von sonnenschein19, 2. September 2012.

  1. sonnenschein19

    sonnenschein19 Mitglied

    Registriert seit:
    26. Februar 2011
    Beiträge:
    105
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben,

    ich habe mir Kipperkarten gekauft und meine erste Legung zum Thema Beruf (Prüfung) und Mann gelegt und komme gar nicht klar.
    Meine Hauptperson liegt ganz oben links, gleich die erste Karte. Bedeutet das jetzt, dass ich keine Zukunft mehr habe?

    Darunter liegen "Geschenk bekommen, "Ehestandskarte", "Reiches Mädchen".

    In der ersten Reihe (alles rechts von mir) liegen, "Militärperson", "1. Hauptperson","Trübe Gedanken", "Veränderung", "Zusammenkunft", Hoffnung, Todesfall, kleines Mädchen.

    Diagonal von mir (es gibt nur eine mögliche Diagonale) liegen "Seine Gedanken, "Kummer", "Wohnzimmer".

    Wäre bitte jemand so lieb, mir zu helfen?
    Vielen Dank !!:danke:
    Sonnenschein
     
  2. Tanta

    Tanta Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2007
    Beiträge:
    1.552
    Ort:
    Franken
    Hallochen,
    wichtig ist die Blickrichtung der Karte, wohin schauen die Hauptpersonenkarten?
    Grüsschen
    Andrea
     
  3. sonnenschein19

    sonnenschein19 Mitglied

    Registriert seit:
    26. Februar 2011
    Beiträge:
    105
    Es ist das mystische Set. Die 2. Hauptpersonenkarte (also ich) schaut nach links und die 1. Hauptpersonenkarte nach rechts.

    Daraus schließe ich , dass ich ins Nichts schaue .... wenn links, laut Beschreibung, die Zukunft liegt. Und alles andere, was unter mir liegt trete ich mit Füßen ...

    Danke schon jetzt für die Antwort :)
     
  4. Sukippy

    Sukippy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2012
    Beiträge:
    1.253
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Guten Abend liebe Sonnenschein,

    zunächst einmal sage ich . "HERZLICH WILLKOMMEN HIER IM KIPPERBEREICH!":)

    Irgendwie verstehe ich nicht so ganz welches Blatt du gelegt hast : es befinden sich 8 Karten vor dir; 3 Karten diagonal vor dir und 3 Karten unter dir ?? Hast du das große Blatt gelegt (4x9) und hier nur einen Ausschnitt dieses Blattes beschrieben oder wie?:confused:

    Meinst du mit der Karte "Hoffnung" die 36 (Hoffnung, Großes Wasser) und mit der Karte "kleines Mädchen" die 18 (ein kleines Kind)?

    02--22--01--33--09--04--36--19--18
    17--16
    03--??--32
    13--??--??--21

    Bin gespannt auf deine Antwort.

    LG:flower2:
    Sukippy
     
  5. Rosenrot07

    Rosenrot07 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2009
    Beiträge:
    2.094
    Werbung:
    so wie ich es verstanden habe, schaut sie aus dem Blatt raus. alle Karten liegen unter oder hinter ihr.

    @sonnenschein
    für mich bedeutet das, du möchtest komplett zu neuen ufern aufbrechen, alles drückt in deinem Rücken und du möchtest am liebsten nur weg.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen