1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Benötige dringend kostenlose Magische Hilfe

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von FraterX, 24. Juli 2008.

  1. FraterX

    FraterX Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juli 2008
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    :confused4:confused4

    Hallo,

    ich befinde mich zurzeit in einer aus meiner Sicht ausweglosen Situation und benötige dringend magische Hilfe!!!

    Aber kostenlose magische Hilfe oder ich gebe etwas anderes dafür zurück oder helfe in anderen Situationen, jedoch sehe ich es so, dass wirkliche magische Hilfe keinen Obulus verlangt und nur der/die erfahrene, die wirklich helfen können dies auch umsonst machen, zumindest hoffe ich das...

    Da ich wirklich sehr dringend Hilfe benötige, bin ich für jede Antwort dankbar!!

    Gerne erkläre ich weiteres per E-Mail....
     
  2. Elli

    Elli Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.014
    Ort:
    im Wald
    ...

    Und ich dachte eigentlich, dass jemand, der sich Frater nennt, selbst genug Magie auf dem Kasten hat. Naja, auch nur ne hübsche Illusion. Nette Titel für neugierige Männer :)

    Ich denke, deine Chancen, hier Hilfe zu erhalten, sind höher, wenn du im Threadtitel das Problem schon anreisst. Wird sich sicher der eine oder andere finden, der auch kostenlos, für ein Tauschgeschäft oder sonstwie hilft.

    Aber das Problem solltest du schon wenigstens grob umreissen ;)

    :zauberer1
     
  3. kleine venus

    kleine venus Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2007
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Linz
    Hallo!

    Du kannst mir ja gerne eine E-Mail zukommen lassen mit deinem Problem, dann kann ich erst beurteilen ob ich in der Lage bin dir zu helfen. Wenn ja, gerne!

    Lichvolle Grüße,
    Kleine Venus
     
  4. Laras

    Laras Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    1.523
    Ort:
    Österreich

    Sry... Kostenlos bedeutet für mich KOSTENLOS, ein Tauschgeschäft ist NIE kostenlos... ;)


    LG Laras
     
  5. Elli

    Elli Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.014
    Ort:
    im Wald
    Er sagte, er würde dafür anderen helfen. Das IST auch ein Tauschgeschäft, Herr Doktor Semantik.

    :zauberer1
     
  6. Shyama

    Shyama Guest

    Werbung:
    hello,

    schiess mal los gerne per mail oder hier, wenn ich dir helfen kann, sehr gerne

    lg
     
  7. Laras

    Laras Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    1.523
    Ort:
    Österreich
    Hallo Elli! :)


    Stimmt schon... :) Er sagte aber auch folgendes...



    Dies meinte ich... Noch dazu ist es meine PERSÖNLICHE Geschichte, stimmt schon! ;)

    Ich habe etwas gegen solche Tauschgeschäfte, weil derjenige der HILFE braucht, immer irgend wie dann ein Gefühl hat, ZUWENIG als GEGENLEISTUNG getan zu haben!!!! Darum!!! Nimm es BITTE nicht persönlich!!! :umarmen:


    LG Laras :umarmen:
     
  8. Elli

    Elli Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.014
    Ort:
    im Wald
    tsaaaa.... Ich mache ständig Tauschgeschäfte mit Leuten, die sich keine normale Bezahlung leisten können. Bisher hatte ich niemals ein Problem damit, das auch korrekt zu vermitteln. Die Leute fühlen sich nicht unter Druck gesetzt, sondern sind im Gegenteil sogar froh, etwas zurückgeben zu können. Das betrifft natürlich nur anständige Leute :D

    Wobei ich noch erwähnen sollte, dass ich keine Äpfel, Birnen oder Dienste für mich verlange, sondern meist etwas für die Natur. Und wo gar nichts mehr geht, verlange ich, dass der Ratsuchende zu anderen Zeiten Leuten die bei ihm anklopfen auf dieselbe Art hilft.

    Ausnutzen war früher. Gleichgewicht ist wichtig. Ich verlass mich da ganz auf meine Intuition.
    Ich hexle eh nie für andere. Ich leiste grundsätzlich nur Hilfe zur Selbsthilfe.

    :zauberer1
     
  9. Laras

    Laras Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    1.523
    Ort:
    Österreich
    Hallo Elli! :)

    Stimmt schon was du sagst!!! Gleichgewicht ist wichtig!!!

    Na ja, da muss ich halt noch dazu lernen... ;) Ich helfe und verlange nix... Aber gut ich arbeite auch was ganz anderes, sagen wir einmal so... Es hat nichts mit Magie & Co zutun! ;)


    LG Laras
     
  10. Werbung:


    Ja, immer diese Enttäuschung mit den Fraters ... ich kann dich gut verstehen ... :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen