1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Benjamin Button

Dieses Thema im Forum "Psyche & Persönlichkeit" wurde erstellt von Hilfesuchender, 7. April 2010.

  1. Hilfesuchender

    Hilfesuchender Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2005
    Beiträge:
    128
    Werbung:
    Hallo,

    ich habe mal eine Frage an alle die denFilm Benjamin Button gesehen haben. Ich hatte am Ende des Films als die Frau von Benjamin den kleinen Benjamin als Baby auf dem Arm hält bis er stirbt einen extremen seelischen Zusammenbruch.

    Ich mußte weinen konnte mich kaum beruhigen war quasi am Hyperventilieren.

    Ich versuche gerade rauszufinden was mich an dieser Szene so belastet ob sie qusi eine Kindheitstraumatisierung zu Vorschein gebracht hat.

    Vielleicht hat der ein oder andere von Euch eine Idee zu diesem Thema?

    Gruß und Dankeschön

    Der Suchende
     
  2. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    Glaube nicht dass du ein Kindheitstrauma hattest....

    Mich hat der Film auch irgendwie mitgenommen, ich finde das ganze Thema des Filmes irgendwie depremierend.
    Ist schon nicht so toll immer älter zu werden und dann zu sterben, aber umgekehrt das Ganze wäre ja noch schlimmer...
     

Diese Seite empfehlen