1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Beleidigung

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Mausi1988, 29. Juli 2012.

  1. Mausi1988

    Mausi1988 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Februar 2012
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Niedersachsen
    Werbung:
    Hallo liebe Esoterikfreunde,

    Ich hab eine Frage bezüglich eines Klassenkameraden der ein Mann is, 45 Jahre, und verbale Gewalt bei mir anwendet.

    Was könnte ihn dazu leiten, mir verbal wehzutun? Ich weiß das er keine schöne Jugend hatte!

    Könnt ihr mir helfen? Bin total ratlos, und hab das Gefühl, er könne mich morgen wieder verbal anfahren! Gespräche gab es schon, jedoch ohne Erfolg..
    Er weiß das ich eine sensible Dame bin, aber er kann es dennoch nicht lassen!

    Bitte helft mir, ich bin jetzt schon sehr dankbar auf eure Antworten.

    LG Mausi
     
  2. Chirra

    Chirra Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.368
    Ort:
    Chemnitz
    Was ist das für eine Aus - oder Weiterbildung die du da machst ?
     
  3. WUSEL

    WUSEL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    11.687
    Ort:
    Steiermark
    ´Hi,
    Konfrontier ihn direkt und frag ihn was ihm nicht passt an Dir.

    Glg W. :)
     
  4. Gluecksstern

    Gluecksstern Mitglied

    Registriert seit:
    9. April 2012
    Beiträge:
    342
    Wenn jemand beleidigt, hat er in meinen Augen schonmal ein schlechtes Gewissen. Wenn er nicht mit sich reden lässt ist es ein Anzeichen mehr das er was zu verbergen hat.

    Kein normaler Mensch beleidigt andere Menschen, vielleicht hast Du ihn ja schon bei seinen Taten erwischt. Mir klingt es so als würde er versuchen an was ranzukommen. Mein Tip, führe ein Tagebuch und analysiere skeptische Geschehen genau. So kann man gut hinter die Vorgehensweisen solcher falschen Leute kommen.

    Das beste ist, mit anderen reden und nicht beeinflussen oder runterkriegen lassen. Da merkt man sehr schnell wer der richtige und falsche ist. Eigene Erfahrungen sprechen für sich. Wenn dann noch das veröffentliche Thema verwitzt und kaputtgemacht wird ist noch mehr faul. Meine Devise: nicht runterkriegen lassen.
     
  5. WUSEL

    WUSEL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    11.687
    Ort:
    Steiermark
    Ich denke, dass er massive Probleme mit sich selbst hat und die Threadstellerin ihm nicht in den Kram passt, weil sie perfekter ist, als er es in Ihrem Alter war.
    Glg W. :)
     
  6. Mausi1988

    Mausi1988 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Februar 2012
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Niedersachsen
    Werbung:
    Liebe Esoterikfreunde, ich danke euch für die zahlreichen Antworten. Das was Wusel äußerte, ist sehr gut, ich glaube dennoch auch, dass es so ist!

    LG
     
  7. Mausi1988

    Mausi1988 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Februar 2012
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Niedersachsen
    Im Sozialen Bereich! ( Medizin)
     
  8. Chirra

    Chirra Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.368
    Ort:
    Chemnitz
    Aha... ist für den 45 Jährigen wohl zu deprimierend im selben Kurs zu sitzen wie eine viel jüngere Frau. Das nagt dann halt am Selbstbewusstsein. Allerdings finde ich es komisch, weil ich habe auch eine Weiterbildung gemacht und die älteste war wohl schon über 50 Jahre alt und trotzdem hatten wir uns alle respektiert, obwohl ich die jüngste dort gewesen war. Also wenn der Typ wirklich so gewalttätig ist, würde ich es melden und ihn von dieser Ausbildung oder was das ist ausschließen bzw. rausschmeißen lassen. :)
     
  9. Darkspirit

    Darkspirit Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2012
    Beiträge:
    864
    Mobbing im sozialen Bereich ist leider am häufigsten.

    Grund dafür ist häufig die Überforderung mit der Aufgabe. Wenn dem Chef zuviele Aufgaben zuteil werden, um die er sich kümmern muss (nur jetzt als Beispiel Pflege: Außendienst + Büro + Mitarbeiter +.... sonstige Aufgaben

    Kommt es zur Überforderung, die der Betroffene dann an seinen Mitmenschen auslässt. In dem Fall bist es du.

    Vorschlag: Rede mit deinem Chef über diese Beleidigungen, sage ihm, was du dabei empfindest. Findet ihr keine gemeinsame Lösung, kannst du dich an den Betriebsrat oder den ranghöheren Leiter wenden. Mobbing vom Chef ist ein Tabu - Thema, also ist Diplomatie angesagt ;)

    Hoffe, ich konnte dir helfen

    Wünsche dir alles Gute und viel Erfolg

    Deine Dark
     
  10. lonely

    lonely Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2012
    Beiträge:
    337
    Werbung:
    Hallo liebe Mausi! Ich denke er hat sich dich herausgesucht EBEN weil du sensibel bist-also ein leichtes Opfer für ihn. Durch seine Jugend in der er wahrscheinlich immer der schwache war hat sich bei ihm leider der Gedanke an Rache dafür gefestigt..und das macht er nun leider bei dir. Ich denke auch du solltest ihn darauf ansprechen warum er das tut. Wenn das nichts bringt tu wenigstens so als ob es dir nichts ausmacht-so nimmst du ihm den Wind aus den Segeln!!!!

    Alles Liebe Lonely :trost:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen