1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bekommt mein Bekannter einen Job recht bald?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Sehnsucht1a, 26. Juli 2013.

  1. Sehnsucht1a

    Sehnsucht1a Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2010
    Beiträge:
    1.347
    Ort:
    nähe Mond
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben,

    ich habe einen Bekannten, kenne ihn schon länger. Er klagt das er arbeitslos geworden ist, ich helfe ihn ab und zu wenn ich Stellen im Netz und Zeitungen sehe.
    Er besuchte mich einmal als er vom Amt kam, er hatte den Lebenslauf dabei...und er wollte es eher verbergen mir zu zeigen. Ich sagte, ich helfe Dir, warum er mir nicht vertraut. Nun, es kam raus das er statt Schlosser (was er sagte) in der Metallverarbeitung lernte und einmal war er 7 Jahre arbeitslos, kurz mal gearbeitet und wieder mal 4 Jahre.
    Nun, ich helfe gern- nur mir ist nicht klar ob er arbeiten will. Da er sehr bedrückt wirkte, habe ich mich bereit erklärt im Netz für ihn nach Stellen zu schauen.
    Er hat starke Defizite insbesondere in der Rechtschreibung. Kann auch nicht zuhören bzw. redet non stop einen dazwischen wenn ich einen Satz anfange sagt er stets: "ja, ich weiss." Frage ich was er wisse, entschuldigt er sich...
    Merke das ich hier auch an meine Grenzen gelange, koche innerlich bis zur Weisglut, da ich oft das Gefühl habe es interessiert ihn nicht was ich sage. Dann fängt er an, ich sei seine Traumfrau usw...
    er macht es in einer Tour...wobei es mir vorkommt das er sehr starke Defizite hat. Er sei als Baby 14 Tage im Koma gewesen und er gibt zu, nicht der "Hellste" zu sein...ich vermute da ist mehr...wie gesagt, ich versuche ihn zu hlefen, da ich selbst im sozialen Sektor tätig bin und er sonst ein lieber kerl ist, der wie ein Kind wirkt, ständig lacht usw...
    Er sucht Helferstellen und ich sehe fast jede 2. Stelle ist eine Helferstelle, verstehe nicht, das er da noch nichts fand. :rolleyes:

    Meine Deutung vorweg: ich denke ja er kriegt eine Stelle Kind & Anker..
    was sagt die 3. Reihe?


    gelegt: 1,2,3
    4,5,6 usw



     
  2. Angi Moonlight

    Angi Moonlight Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    1.227
    Ort:
    Panama
    Hi...
    oh je der Arme, kann einen Leid tun.
    Ist als Mann bestimmt nicht einfach, wenn man das alles irgendwie weiß...
    dass man nicht der "Hellste" ist...das nagt bestimmt gewaltig am Selbstwert.
    Hmm ....
    Ich sehe da schon eine neue Arbeit, kann aber sein dass sie weiter weg ist...
    wäre das dann ein Grund für Ihn die Arbeit nicht anzunehmen?
    Hat er einen Führerschein?

    Liebe Grüße
    Angi :)
     
  3. Sehnsucht1a

    Sehnsucht1a Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2010
    Beiträge:
    1.347
    Ort:
    nähe Mond
    Moin Anni M.

    er wohnt eh auf einem Dorf, daher muß er flexibel sein. In meiner Stadt (30 Km Entfernung) sucht er auch. Er geht jetzt ständig auf Jobsuche.
    Er hat weder einen PKW noch einen Führerschein.
     
  4. Angi Moonlight

    Angi Moonlight Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    1.227
    Ort:
    Panama
    Werbung:
    Siehst und daran wird es denke ich scheitern.
    Angebot ja aber ohne PKW keine Chance!

    Gruß
    Angi
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen