1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bekomme ich den Job?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von bebe11, 18. Juni 2012.

  1. bebe11

    bebe11 Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2007
    Beiträge:
    153
    Ort:
    Werbung:
    Ich hatte heute ein Bewerbungsgespräch für einen Job, der mich wirklich interessiert. Aus meiner Sicht lief es ganz gut, es wurde aber erwähnt, dass es sehr viele Bewerber dafür gibt. Ende dieser Woche werde ich erfahren, ob man sich für mich entschieden hat. Jetzt wollte ich aber wissen, ob mir die Karten schon früher Auskunft geben können, ob mir der Job angeboten wird.

    Hier meine Legung nach dem Schema 1,2,3...





    Leider werde ich aus den Karten nicht recht schlau. Die Arbeit selbst liegt nicht da, dafür aber das Herz. Die Mäuse könnten für meine Zweifel stehen oder auch dafür, dass mein Wunsch nicht in Erfüllung geht. Wie seht Ihr das?

    Danke schon mal für Eure Hilfe!
     
  2. Philantropin

    Philantropin Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2011
    Beiträge:
    218
    Ort:
    Frankfurt
    Hallo Bebe,

    da die Mäuse so zentral liegen, deute ich das nicht positiv...durch das Kreuz werden sie aber abgeschwächt. (Für Zweifel, wie du sagtest, würde ich eher den Fuchs erwarten.) Allerdings sind es ja auch die Mäuse, die die Sorgen/Konflikte (Ruten) wegknabbern und die Fische liegen erfolgversprechend in der Quersumme daneben... Ich tendiere eher zu einem "Ja".

    Liebe Grüße,
    Philantropin
     
  3. Philantropin

    Philantropin Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2011
    Beiträge:
    218
    Ort:
    Frankfurt
    ... allerdings habe ich rein intuitiv das Gefühl, das die Karten eher sowas sagen wie "entspann dich, wenn nicht jetzt, dann bald - du wirst das finden, was zu dir passt". Beim Kreuz liegen versteckt und verdeckt die Wolken mit bei, es ist noch unklar. Lass locker, es wird sich finden!
     
  4. bebe11

    bebe11 Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2007
    Beiträge:
    153
    Ort:
    Danke Philantropin, das sind weise Worte :)
    So sehe ich es ja auch - ich werde genau das Passende finden. Ich wäre einfach neugierig gewesen, was Ihr seht, besonders da sich das Rätsel in ein paar Tagen auflösen wird. Ausserdem frage ich mich, wofür das Herz stehen mag. Vielleicht wird es eine Sympathieentscheidung für oder gegen mich sein?
     
  5. Philantropin

    Philantropin Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2011
    Beiträge:
    218
    Ort:
    Frankfurt
    Hm.. das Herz kann bestimmt unterschiedliche Bedeutungen haben. Sicher wird die Sympathie irgendwie in die Entscheidung mit einfließen. Vielleicht bedeutet es auch deine Zuneigung zu dem Job, für den du dich beworben hast. Diese "Liebe" ist es, die dir Kraft gibt und dich antreibt (Bär), aber gleichzeitig blockiert sie dich, weil du von der Entscheidung abhängst (Berg). Mit den Wegen im Haus des Reiters denke ich aber, du solltest wirklich locker lassen und vertrauen, dass es sich findet. :)

    Ich sehe in dem Bild leider weder ein klares "ja" noch ein "nein".. Vielleicht hat ja noch jemand anderes einen Deutungsvorschlag..

    Ich wünsch dir, dass es klappt! :)
     
  6. bebe11

    bebe11 Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2007
    Beiträge:
    153
    Ort:
    Werbung:
    Das ist ganz lieb :danke:

    Dann bin ich ja mal gespannt. Auch wenn von Euch keine Deutungsvorschläge mehr kommen sollten, gebe ich am Wochenende für alle Mitlesenden Bescheid!
     
  7. joppo

    joppo Mitglied

    Registriert seit:
    30. Mai 2012
    Beiträge:
    250
    Ort:
    Venlo
    Dass wirdt wohl nichts leider, aber .. du wirst es verkraften.
    Aber, manchmal kann man auch gluck haben, wurde nicht dass erste mahl sein dass die karten daneben liegen.

    Gruss
    Joppo
     
  8. Kartenfan

    Kartenfan Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2010
    Beiträge:
    2.383
    Hallo,

    ich sehe es mit den Mäusen mittig und dem Berg leider ähnlich. Sieht mir auch eher nach einer Absage aus :trost: Aber sei nicht traurig, dann war es auch nicht das Richtige. Manchmal soll es halt nicht sein. Ich drücke Dir ganz fest die Daumen, dass bald das Richtige kommt! :thumbup:
     
  9. bebe11

    bebe11 Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2007
    Beiträge:
    153
    Ort:
    Ihr seid echt lieb :kiss4:

    Es wäre zwar schade, aber für mich nicht schlimm, wenn ich diesen Job nicht bekomme. Man muss einfach immer damit rechnen, dass es jemanden gibt, der noch geeigneter ist als man selbst. Da bin ich eher pragmatisch - ausserdem habe ich ja mehr als ein Ass im Ärmel :thumbup:

    Vielleicht stelle ich aber auch ein kleines Blatt für die nähere berufliche Zukunft ein. Würde mir jemand beim Deuten helfen, oder sogar für mich ziehen? Oder soll ich besser noch die Antwort des potentiellen Chefs abwarten?

    Jedenfalls danke für Eure Beteilung!
     
  10. bebe11

    bebe11 Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2007
    Beiträge:
    153
    Ort:
    Werbung:
    Ach manno :tomate:

    Gerade hatte ich eine Nachricht vom ehemals potentiellen Chef, dass man sich knapp (aber bekanntlich auch vorbei) für eine andere Kandidatin entschieden hat. Nun gut, zumindest weiss ich jetzt Bescheid.

    Was meint Ihr, wäre das nun ein guter Zeitpunkt um ein Blatt für die nächsten Monate zu legen, bzw würde es jemand von Euch für mich tun?

    Ich würde mich sehr freuen!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen