1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bekomm ich die Stelle oder was wird sich tun?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Daniela74, 30. Mai 2015.

  1. Daniela74

    Daniela74 Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    418
    Werbung:
    Hallo

    mache gerade ein sehr sehr tolles Praktikum bei einem Gold / Metalschmied. Ich würde da gerne bleiben, bzw die Stelle gerne haben oder auch eine Lehre da machen. Hatt jemand Lust mir die Karten zu legen? was kommt dabei raus? was für Möglichkeiten ergeben sich? oder werd ich da bald wieder aufhören müssen? Ich wünsch mir so einen Neubeginn im Beruflichen und Privaten Bereich. Wenn das klappt könnte das ziemlich viel in meinem Leben verändern...

    Wär echt super lieb wenn jemand schauen würde. Würd mich auch mit einer Gegenlegung bedanken

    Grüssle Dani
     
  2. Veranti

    Veranti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2014
    Beiträge:
    2.186
    Ort:
    Hamburg
    Für Daniela!

    Geht Daniela dort in die Lehre? Ich sage Ja auf jeden Fall!






    Die Lehre ist für mich Nr. 25.

    Verdi
     
  3. Veranti

    Veranti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2014
    Beiträge:
    2.186
    Ort:
    Hamburg
    Für Daniela!

    Geht Daniela dort in die Lehre?
    Du wirst noch zwei kleinere Hindernis/Hürden nehmen müssen. Danach fließt es aber sehr gut.






    Welche Karte nimmt man hier für die Lehre?
    Nr. 25 nehme ich für den Goldschmied.

    Verdi
     
  4. Daniela74

    Daniela74 Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    418
    oh lieben Dank. Das freut mich das ich wohl gute Aussichten hab. Was könnten denn noch für Hindernissen kommen?

    Grüssle Dani
     
  5. Eselsohr

    Eselsohr Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2008
    Beiträge:
    829
    Ort:
    Norddeutschland
    Vielleicht meint Veranti Wolken und Mäuse.

    Für Lehre an sich hätte ich Buch für Lernen genommen, und der Ring für Goldschmied liegt direkt daneben, das ist schon perfekt. Der Ring liegt obendrein im Berg, der ist unerschütterlich.

    Also Wolken liegen in der Dame, das könnte auf Täuschung hinweisen, für sich allein keine gute Kombination. Aber es folgen die Mäuse in Lilien, also gute Mäuse, die die Wolken auffressen. Ich denke auch, dass es gut gehen wird mit einer Bewerbung. Vielleicht tatsächlich erst nach einem Nein, eben irgendwelchen Schwierigkeiten im Vorfeld. Auch das Kind wird dann noch von den Mäusen belastet, kann sein, dass dann die erste Zeit nicht so leicht ausfällt wie erhofft. Aber insgesamt liegen sowohl Ring wie auch Buch gut da.
     
  6. Veranti

    Veranti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2014
    Beiträge:
    2.186
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:
    Liebe Daniela!
    Nein da ist nur ein Gefühl was ich hatte beim mischen!

    Verdi
     
  7. Daniela74

    Daniela74 Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    418
    super danke euch. Ja kann schon sein das es erst mal recht schwierig wird. Is schliesslich was völlig neues für mich. Mit 40 Jahren noch mal ne Lehre...Aber ich würd mich da schon durch beissen. Kann es sein das ich erst mal noch länger da bin , vielleicht ein halbes Jahr bis ich dann die Zusage bekomm für ne Lehre?

    Grüssle Dani
     
  8. Venus083

    Venus083 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2005
    Beiträge:
    2.270
    Ort:
    FFM
    Liebe @Daniela74

    Ich sehe die Kipperkarten leider nicht so positiv. Alleine wenn ich mir die 3 spiegel, ergibt das die Traurige Nachricht. Das wäre für mich der Arbeitsvertrag der nicht zustande kommen wird.

    Der Grund ist, du bist ihm zwar sympatisch, fällst aber vom alter her nicht in sein Muster.

    Für dich gibts was anderes schönes. Was besseres :) eine kurze Verschnaufpause Zuhause und dann kommt der tolle Job :)


    Liebe Grüße
    Venus
     
  9. Eselsohr

    Eselsohr Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2008
    Beiträge:
    829
    Ort:
    Norddeutschland
    Müsste man dann nicht komplett spiegeln können? Ehestand spiegelt auf reiches Mädchen und Geldgewinn, das müsste der Aspekt im Jetzt sein. Dann ist die Korrespondenz traurige Nachricht ein Zukunftsaspekt. Aber im Moment erscheinen mir die Spiegelkarten zu positiv, noch hat sie ja außer ihrer Begeisterung nichts in der Hand (ich kenne Kipper kaum, ich versuche zu verstehen),

    Wohingegen die von Veranti vorgewählte zu hohen Ehren kommen auf Geschenk und Wohnzimmer spiegelt, das passt, es ist eben eine tolle Erfahrung (Wohnzimmer, inneres Erleben) und eben ganz wörtlich deshalb wie ein Geschenk. Und die Korrespondenzkarte langer Weg, könnte auch passen, weil Ausbildung drei Jahre, ist eben noch mal richtig viel Arbeit und eben ein langer Weg erst recht, wenn man schon älter ist.
     
  10. dmfmillion

    dmfmillion Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2003
    Beiträge:
    1.557
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:
    Hallo Daniela
    Wenn Du in so einer Situation, bist, wie du sie beschreibst, hat das Ganze ja auch eine Vorgeschichte - auch in der Legung von Verdi zu sehen. Du hast aber das noch nicht ganz verarbeitet und deshalb werden auch die zukünftigen beruflichen Belange schwierig werden. Es geht dabei u das Ausgenutztwerden. Das hat seinen Ursprung in der Kindheit und in der Ohnmacht der Mutter, mit welcher sie dich belastet (hat). Deshalb wäre es für dich hilfreich, erst einmal mit dir selbst in Reine zu kommen und vor allem an der Heilung deines Selbstwertes zu arbeiten.
    Es ist nicht so schwer. Bitte schau dir folgende Stellen in deinem Leben an:
    2. Schwangerschaftsmonat, 3 Tage nach deiner Entbindung, der 12. Monat nach der Entbindung, das 2. Lebensjahr, das 3., 5., 7., und 9. Lebensjahr und den Vater als solches. Es geht vor allem um deinen Selbstwert und die damit verbundene Ausstrahlung. Wenn di ok ist, bekommst du deine Ausbildung und auch danach wirst du einen guten Job erhalten.

    Wünsche dir alles Liebe!
    lg Dieter
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen