1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Beim Schlafen Boden unter den Füßen verlieren

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von niicole, 21. Mai 2007.

  1. niicole

    niicole Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2007
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    Hallo!
    Also, das ist zwar kein Traum, aber da es mit Schlafen zu tun hat, poste ich es einfach mal hier ;-)
    Letztens beim Einschlafen verlor ich einfach den Boden unter den Füßen.
    Viele denken jetzt "wie kann man den Boden unter den Füßen verliren wenn man garnicht auf dem Boden steht"? :lachen: Legt euch einfach mal ins Bett und schaut :lachen:
    Jedenfalls fühlte es sich wie ein Freifall an, da bekam ich auf einmal Panik und ruderte wild mit den Beinen los bis es sich wieder normal anfühlte. :wut2:
    Wäre toll, wenn mir mal jemand erklären würde, was es damit auf sich hat.
    Liebe Grüße.
     
  2. FrisbeeWoman

    FrisbeeWoman Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2007
    Beiträge:
    28
    Das kenne ich auch! Bin mal gespannt auf die Antworten, denn ich habe selber auch keine dafür und dachte bislang, dass es irgendwie nur mir passiert.:clown:
     
  3. peka00

    peka00 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2007
    Beiträge:
    11
    Das hatte ich auch allerdings war ich da noch ziemlich jung.

    Aber würde mich auch mal intresieren was das zu bedeuten hat.

    LG peka
     
  4. engelchen2308

    engelchen2308 Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2006
    Beiträge:
    640
    Ort:
    mainz
    hallöchen,

    das hört sich an, als hätte eure seele sich vom körper gelöst. das passiert bei kindern sehr oft, vorallem wenn sie noch unter 7-10 jahren sind.

    man könnte sagen, dass wäre der anfang von einer astralreise gewesen, wenn ihr nicht angst bekommen hättet.
     
  5. Minchen83

    Minchen83 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2007
    Beiträge:
    11
    Werbung:
    Hallo,

    also ich habe mal gelesen, (wenn ich jetzt rein wissenschaftlich argumentieren darf, obwohl es eigentlich nicht meine Art ist:move1:), dass es ein Kreislaufabsturz ist. We z. B. auch, wenn man schläft und plötzlich träumt, man fällt vom Dach o. ä. und man hat richtig das Gefühl, dass man fällt und "man den Boden unter den Füßen verliert".

    lg Minchen83:lipstick:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen