1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Beim deuten helfen

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von SoulLight, 19. April 2009.

  1. SoulLight

    SoulLight Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2007
    Beiträge:
    92
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Hallo!

    Vlt. kann mir jemand helfen?
    Habe leider mein Blatt ins falsche Thema gestezt.
    Hier der Link dazu: http://www.esoterikforum.at/forum/showthread.php?p=2002908&posted=1#post2002908

    Danke euch schonmal vielmals dafür.
    Wäre schön, wenn ihr mir hier in diesem thread antworten würdet.
     
  2. PinkPlasticTree

    PinkPlasticTree Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    3.083
    Ort:
    im pinken Zauberwald

    ich bastel mal eben das bild rein :)

    [​IMG]
     
  3. SoulLight

    SoulLight Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2007
    Beiträge:
    92
    Ort:
    NRW
    Morgen!

    Danke dir KirScHkeks für´s Einfügen!:kiss4:
    Hätte ich nicht hin bekommen.

    So, hoffe jemand kann mir helfen *please*
     
  4. yogi333

    yogi333 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.553
    Hallo Soul

    ich habe zwei Fragen zu deinem Bild.
    Die erste wäre, bist du verheiratet oder lebst in einer Partnerschaft.
    Und leben deine Eltern noch????


    Was ich so direkt sehe ist, du hattest kein leichtes Leben bis dato und dies beeinträchtig deine Lebensqualität.
    Auch sehe ich viel, was deine Kindheit betrifft, was immer noch an die nagt und bearbeitet werden müsste, da du daran festhälst.

    Mehr nachher, muss noch was arbeiten......

    Lg yogi333
     
  5. SoulLight

    SoulLight Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2007
    Beiträge:
    92
    Ort:
    NRW
    Hey Yogi333:)
    Danke....

    Nein, ich bin ledig und lebe bei meinen Eltern. Beide leben noch.
    Und was die Kindheit betrifft....keine Ahnung. Ja.....doch.
    Bin in Psychologischer Therapie.
     
  6. Gaia0

    Gaia0 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Beiträge:
    5.995
    Werbung:
    Hallo SoulLight,

    hab jetzt nur das Blatt angeschaut und beim ersten Blick, scheint es so zu sein, dass du vor einer Wegeskreuzung stehst, die dich jedoch gefühlsmässig ganz schön bremst, oder dir erscheint wie ein riesen Berg, der erklommen werden will. Dieser Berg wird sich sehr plötzlich und unerwartet auflösen.

    Du wirst irgendwie ganz schön runter gerissen innerlich. 34/10=8 und 19/8=27
    Eine Nachricht scheint auch nicht ganz bei dir angekommen zu sein. Es sieht aus als würde etwas einschneidendes bei dir passieren, vor allem in deinem Seelenleben, was jedoch dich erstmal in eine isolation führen wird, die dann aber stirbt. Der Anker mit im Blatt und der Bär, wie der Hund, dann komme ich wieder zu den Fischen....es erfordert viel Mut und Stärke deinerseits. Treue und Loyalität zu dir in Bezug auf deine Entscheidung. Könnte deiner Arbeitssituation auch betreffen, deinem Chef. Arbeitest du in einer größeren Firma? (Park/Turm)

    Man sieht auch eindeutig im Bild, dass du ganz viele Dinge empfängst. Du liegst in den Schicksalskarten drin, das bedeutet, dass du gar kaum direkt Einfluß hast in dem Geschehen um dich herum, du jedoch vieles siehst. Da du im Schlüssel drin liegst, ist es wichtig für dich, dich deshalb kaum verunsichern zu lassen. Ich halte sogar den Gedanken, dass du eine Entscheidung treffen musst für irrelevant....da es sich von selbst ergeben wird. Bleibe bei dir, das ist ganz wichtig!;)

    Ok, ich schaue nachher noch mal genauer drüber.

    Lieben Gruß
    Gaia:umarmen:
     
  7. SoulLight

    SoulLight Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2007
    Beiträge:
    92
    Ort:
    NRW
    Hey GaiaZeus:kiss4:

    Hmm...stimmt,stimmt. In der Tat fühle ich schon seit einigen
    Monaten, dass ich an der Kreuzung stehe. Und davor habe ich
    eine rießen angst.
    34/10=8 und 19/8=27 - bin auf der Suche nach mir und
    bin dabei "verrückt" geworden. Also ich bin mein größter Feind.
    Depression und so einiges.
    Kannst du vlt. genauer sehen, welche Nachricht ich nicht empfangen habe?
    Vlt. die Träume?

    In der Isolation bin ich mitten drinn. Schon etwas länger.
    Und jetzt wollte ich versuchen, in nächster Zeit mehr unter
    die Leute zu kommen. Wird am Anfang noch schwierig sein, aber
    es wird Zeit.....

    Die Karte mit dem Turm/Park....mannomann....Ich bin bis zum Sommer
    Arbeitsunfähig geschrieben worden. Und zur Zeit gehe ich in eine Tages-
    stätte, um 1. aus der Isolation rauszukommen und 2. Beruflich etwas machen kann. Und diese haben mir einen Berufs Reha Zentrum vorgeschlagen.
    Das ist rießen groß- wie ein Park.Das hat Platz für 1000 Leute, mit Internat. Und da könnte ich eine Reha Ausbildung (Zahntechnickerin). Aber erst nächstes Jahr...Ich überlege noch....Die Angst....halt.

    Das habe ich leider nicht so ganz verstanden. Also, das mit den sehen.
    Ich habe zwar gemerkt, das alles nicht so kommt wie ich es plane oder
    versuche...Ein Beispiel: ich habe vergeblich 1 1/2 Jahre nach einer Wohnung gesucht. Jedesmal hatte es aus unbegründeten Gründen nicht geklappt.
    Dann bin ich in die Klinik gegangen für 4 Monate. Als ich da raus kam, habe ich es weiter versucht mit der Wg. - ich habe frustriet aufgegeben.
    Und dann, als ich März 2009 in die Tagestätte ging, kamm das halt mit der
    reha Maß Nahme und dem Internat. Da habe ich mir auch gedacht- achso, wahrscheinlich deshalb "durfte" ich keine Wohnung finden, weil vlt.
    das für mich fest steht.....

    ????
     
  8. Gaia0

    Gaia0 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Beiträge:
    5.995
    Ich antworte dir heute Abend noch...da ich bissl mehr Ruhe für dein Blatt benötige, von Arbeit ist halt bissl blöd....;)

    Lieben Gruß
    Gaia:)
     
  9. SoulLight

    SoulLight Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2007
    Beiträge:
    92
    Ort:
    NRW
    Nee, lass dir Zeit dabei.;)
    Ich kann warten....

    Liebe Grüße

    Soul
     
  10. Gaia0

    Gaia0 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Beiträge:
    5.995
    Werbung:
    Hallo liebe SoulLight,

    ok, mal schauen, was ich noch so sehen kann.

    Mir ist aufgefallen, dass die Eulen und die Fische die Plätze getauscht haben. Die Eulen stehen ja auch für die Telepathie...im Dunkeln sehen können...die Fische als die Seele...deine Gefühlswelt....die Eulen liegen dir im Rücken...das bereitet dir auch Unruhe diese Gefühle, diese Art der Komunikation....fühlst dich auch bissl wie zweigeteilt. Hier auch der Hinweis auf deine Seelenfamilie, die Ahnen....du wirst dadurch geführt, was sicherlich bissl nervenaufreibend sein kann, aber du gelangst dann zum dem Hund...deine Loyalität, deine Treue....und die wird dann Bestand haben. Hast du einen Bruder?

    Ich seh im übrigen einen Herzensmann bei dir und eine Verlobung, ein Fest...eine liebe Verbindung, die dir gut tut und dich unterstützt. Dieser Mann hat etwas heilendes für dich, wirkt wie ein Geschenk.

    Das Thema um die Lilie..hmm...darf ich darüber schreiben, oder möchtest du selbst dazu bissl was sagen? (Ruten/Lilie..die Mäuse, der Baum)

    Da liegt auch Heilung drin....was war da los genau??

    Vertrau dir! Vertrau deiner Intuition...dort liegt der Szörfaktor...der Berg.....ich halte es immer noch für irrelevant eine Entscheidung treffen zu müssen deinerseits..auch wenn die das in den Gedanken herum schwirrt, es sieht scheinbar so aus, als willst du dich mit dieser Entscheidung von dem, was sich dir da zeigt, ablenken...Einfluß nehmen, auf das, was sich ankündigt und du im GRunde schon weisst ganz tief in dir drinnen.

    DU hast eine GABE geschenkt bekommen meine Liebe....es ist die Kunst mit ihr richtig umzugehen, ohne das es dich aus der Bahn wirft! Bleib bei dir...beoabachte, es mag zwar für dich derzeit weniger gut aussehen....aber es wird sich auflösen.

    Es wird sich vieltun bei dir...sehr viel...hab ein bissl Geduld noch mit dir...es rückt sich erst alles zu Recht und du wirst sehen, dass sich vieles wie automatisch fügt, aber vertraue dir und deinen Intuitionen...deinem Geschenk...höre hin...egal was es auch ist....:umarmen:

    Alles liebe dir und mit der Arbeit wird auch klappen...da kommt was...du hast da einen lieben Helfer an deiner Seite, einen Freund...etwas älter schon..

    Gaia:)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen