1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Behörde - Einspruch erheben?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Apfelgrün, 22. März 2012.

  1. Apfelgrün

    Apfelgrün Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2012
    Beiträge:
    499
    Werbung:
    Hallo!

    Ich habe heute einen langersehnten Brief einer Behörde, betreffend einer Rückzahlung sowie Weiterzahlung erhalten. Die Weiterzahlung wurde genehmigt, aber nicht die Rückzahlung. Aber ich habe soweit ich alles verstanden habe Anspruch darauf und die Begründung wirkt auf mich so, als hätten sie sich nicht meinen Fall ganz angeschaut.

    Habe ich eine Chance das Geld doch zu bekommen?

    Habe gelegt:

    QS wolke
    QS herz
    QS mäuse

    Ich weiß nicht, also man sieht schon es geht um Geld auf der einen Seite siehts gut aus, auf der anderen nicht so gut. Was der Herzensmann u der Bär hier drin machen, weiß ich nicht..

    Danke!!:kiss4:
     
  2. azira

    azira Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2008
    Beiträge:
    587
    Ort:
    lBaden wuertemberg
    Leider denke ich nicht, dass es noch klappt mit der Rueckzahlung. Der Baer hat entschieden (Mensch vom Amt) Baer Schlange Wege. Du selbst liegst im Haus des Berges . Lebst Du mit Deinem HM zusammen und wird Dir da noch etwas angerechnet HM Wolken Fische.
     
  3. pluto

    pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.652
    Ort:
    dort, wo es schön ist
    Hallo Auch,

    da ich ja schon bei deinem anderen KB über Geld geschrieben hatte und nun tatsächlich so eine Frage existiert, mit zwei Zahlungen, bin ich hier weniger zuversichtlich für die rückzahlung.

    in den Zukunftskarten liegen bei mir Sarg Herr Mäuse. Am Ende gibt es nur kleines Wachstum, kleines Geld. (also eine Zahlung).
    8+4=12+8=20
    28+6=24+28=6 Wurde der Antrag im Herbst gestellt? Das wäre bis Dezember 2011 gewesen?
    23+9=32+23=55=10 KleinGeld ist überraschenderweise erfolgreich.

    Ich sehe gerade den Berg und der ist für mich am Ende positiv. Das hieße, dass du auf jeden Fall den Widerspruch schreiben sollst. Denn erst dann weißt du, ob er hilfreich war oder nicht.
    8+28+23=59=14 Es kommt auf die Begründung von dir an.

    viel Erfolg, Pluto
     
  4. Apfelgrün

    Apfelgrün Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2012
    Beiträge:
    499
    Hallo,

    danke erstmal, ja es geht um Begründungen und in meinen Augen ist die Begründung für die Ablehnung nicht richtig, da wurden andere wichtige Sachen nicht berücksichtigt! Ich denke der Mann ist vielleicht ein sehr guter Freund, der Jus studiert und mir helfen möchte. Ich habe ihm die Situation geschildert und er meint ich bin auch im Recht und habe Anspruch auf die Rückzahlung! Naja schau ma mal was passiert, ich probiers auf jeden Fall.
     
  5. pluto

    pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.652
    Ort:
    dort, wo es schön ist
    Werbung:
    Hallo Apfelgrün,

    entschuldige bitte, ich hatte dich doch tatsächlich mit Auch verwechselt. :eek:

    pluto
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen