1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Begräbniserlebnis

Dieses Thema im Forum "Jenseitskontakte und Erscheinungen" wurde erstellt von DieWolfsfrau, 22. September 2006.

  1. DieWolfsfrau

    DieWolfsfrau Guest

    Werbung:
    Hallo

    Dieses liegt nun schon 2 Jahre zuück, aber es beschäftigt mich immer noch.
    Ein Arbeitskollegin und sehr gute Freundin in meinem Alter:confused: ist an Krebs verstorben. Ich war kurz davor noch im Spital und war entsetzt sie so zu sehen. Nun am Tag des Begräbnisses war mir totenübel, ich wollte überhaupt nicht hingehen. Sie hinterläßt 3 Kinder, das Leid, die Trauer, ich dachte ich werde das nie überstehen. Die Beerdigung war um 16 Uhr und ich hab mich mittags hingelegt, um mich mental darauf einzustimmen. Ich habe nicht geschlafen, ich hörte den Radio im Hintergrund und auch sonst alle Geräusche. Ich stelle mir den Ablauf der Beerdigung vor. Ich sitze in der Aufbahrungshalle und starre den Sarg an...., plötzlich schupst mich wer auf die Seite und sagt mach Platz... es war die Verstorbene, ich hab laut ihren Namen aufgeschrieben, vorauf sich alle Leute erbost nach mir umdrehten.
    Sie sagt darauf hin, bitte können wir hinausgehen, ich hab hier nicht´s zu suchen. Wir gingen hinaus in die Sonne, sie sah blendend aus. Ich hab sie gefragt, du bist hier auf deiner eigenen Beerdigung? Sie darauf, das da drinnen hat mir mir überhaupt nichts mehr zu tun, das ist eine leere Hülle und ich bin froh, daß ich sie los bin. Was mich schmerzt, alle laufen meiner leeren Hülle hinterher, wie wenn sie um einen Kokon trauern, der nun ein Schmetterling ist.
    Ich ging auf die Beerdigung und mußte mich zurückhalten um nicht zu lächeln:)
    Und sie bleibt mir bis heute unvergessen. Sie lebt, in einer anderen Welt.
     
  2. iseult

    iseult Guest

    Das war ein sehr schönes Erlebnis! Alles Gute Dir weiterhin.:)
     
  3. nursanna

    nursanna Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2006
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Vorarlberg/Österreich
    das ist ganz sicher eine schöne Erinnerung an Deine verstorbene Freundin und wer weiß, das war sicher kein Zufall, das Du das geträumt hast

    LG
    ANTJE
     
  4. nici

    nici Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juli 2006
    Beiträge:
    929
    Ort:
    Baden-Württemberg
    liebe eva,

    ein wunderschönes erlebnis ! und der vergleich mit einem schmetterling ist wohl wirklich der beste, den es gibt ! ja, die verstorbenen sind in einer anderen, besseren welt, schön und frei wie schmetterlinge !


    :blume: :blume: :blume:


    alles liebe, nici
     
  5. Sokrates7

    Sokrates7 Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    282
    Hallo,
    also ich finde, du hast etwas ganz einmaliges und sehr wundervolles Erleben können. Eine schöne Art des Verabschiedens von deiner Freundin und auch eine sehr schöne Geste für dich, dass du weißt, dass es ein "weiterleben" auf der nächsten Ebene gibt.
    Wenn man die Hülle abstreifen kann und sich neuen Aufgaben zuwenden kann, dann ist das für uns das schönste Erlebnis und es warten auf der nächsten Ebene soviele warmherzige Menschen und Gedanken, Erlebnisse, dass sie dir das auch kurz so mitteilen wollte.

    Ich finde deinen Thread so schön und ich hoffe, du kannst noch viele solche Dinge sehen oder erleben.

    Alles Liebe für dich.
    Sokrates :liebe1:
     
  6. Kuku

    Kuku Mitglied

    Registriert seit:
    20. November 2002
    Beiträge:
    207
    Ort:
    Wien - Umgebung
    Werbung:
    Freu dich liebe Eva!!!!!

    Ein wunderschönes Geschenk, das dir deine Freundin da gemacht hat.....

    Ich geh gar ned gerne auf Beerdigungen... weil ich dort zumeist solche Begegnungen habe... die mich lächeln lassen.... was ziemlich uangenehm sein kann... weil ich dann nie weiß, wo ich hinsehen soll....

    Und es verhält sich tatsächlich so...daß die Seele gerne noch wissen möchte, was letztendlich mit ihrer Hülle geschieht, aber keinen wirklichen Bezug mehr dazu hat.
    Und im Falle einer schweren Krankheit...ist das Gefühl der Befreiung und die Freude...zumeist besonders stark....

    Behalt dir diese Erinnerung in deinem Herzen....

    Alles Liebe
    Kuku
     
  7. leon40

    leon40 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Februar 2006
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Schweiz
    hallo

    deine geschichte mit der freundin hat mich wirklich überrascht, finde ich es einmalig. man hört immerwieder erlebnisberichte, die ich nicht einordnen kann, aber ich höre sie mit grosser interresse.

    nach meiner langjährigen erfahrungen in diesem bereich, ist die seele nach dem tod in einem "schochzustand". in dieser phase kann sie weder irgendwo hinsitzen, noch orte in der 3D besuchen.

    kann, aber schwingungen von personen wahrnehmen und schwache botschaften schicken.
    ich bin sehr neugierig diesbezüglich auf meinungen von geehrten kollegen.

    gruss
    leon
     
  8. DieWolfsfrau

    DieWolfsfrau Guest

    Werbung:
    Danke Euch

    Für die liebe Anteilnahme, hab noch nicht alles erzählt, sie sagte noch zu mir, bitte geh hin und erzähl es Ihnen, nun es war die Möglichkeit am Sarg über die Verstorbene zu sprechen, ich konnte es nicht, es ist Kirche.... meine Rede hätte dort alle sehr verwirrt, ich hab mich nicht getraut. Hab einen Tag später die Angehörigen angerufen und meine Geschichte erzählt, nun sie wollten von mir wissen was sie anhatte???, Im Sarg wurde sie so und so gekleidet, SIE BRAUCHT KEINE KLEIDER MEHR, irgendwie wurde ich nicht verstanden, und überhaupt, warum soll ich sie gesehen haben, sie hat eine Familie, wieso war sie nicht dort? Das alles hat mich wieder weggeführt, kein Platz für andere Erfahrungen:nono:
     

Diese Seite empfehlen