1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Beginn einer Astralreise?

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von cocacoala, 1. Januar 2015.

  1. cocacoala

    cocacoala Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Januar 2015
    Beiträge:
    14
    Werbung:
    Hallo alle zusammen,

    bin zwar neu im Forum, doch ich beschäftige mich circa ein halbes Jahr mit Astralreisen und Co.

    Vorgestern habe ich wieder eine Astralreise versucht. Normalerweise habe ich nie Tonaufnahmen per Ohrstöpsel benutzt, doch dieses Mal schon. Die Binaural Beats haben mir - denke ich - geholfen.

    Jedenfalls habe ich mich ganz normal Abends ins Bett gelegt, die Tonaufnahme gestartet und eine Astralreise probiert. Alles wie immer: Versucht wach zu bleiben, an Astralreisen gedacht und mich einfach nur entspannt.

    Nach einiger Zeit wurde mir plötzlich schwindelig, meine Augen hatte ich geschlossen, doch ich hatte das Gefühl, dass ich mich im Kreis bewege und ich "herumpendel". Obwohl ich die Augen geschlossen habe, ging mein Blickfeld nach rechts, d.h. ich habe nicht mehr nach vorne ins Schwarze gesehen, sondern rechts zur Seite. Plötzlich sah ich Gesichter auf mich zufliegen, die dann auch schnell wieder verschwanden. Mein Körper wurde dabei immer schwerer. Danach wurde mein Körper ultraleicht, ich spürte wie unter meinem Körper irgendwas gegenschlug und irgendeine Kraft mich nach Oben zog. Mein Herz raste und ich hörte auch nicht mehr die Tonaufnahme. Ich hatte das Gefühl, dass ich immer höher stieg, doch ich habe nur Schwarz vor meinen Augen gesehen. Meine Augen zuckten dabei unkontrolliert herum.

    Ich wurde aus irgendeinem Grund nervös und mir haben die Gefühle Angst gemacht. Habe dann den Versuch abgebrochen.

    Meine Frage nun: War das der Beginn einer Astralreise? Und wenn ja, was waren das für Gesichter, die auf mich zuflogen?

    Ich hatte zwar Angst, weil alles völlig neu für mich war. Doch ich finde es jetzt aufregend und will es unbedingt wieder versuchen.

    Hoffe auf Hilfe! :)


    Liebe Grüße
    Daniel
     
  2. Das weiß ich nicht so genau, da ich persönlich schlechte Erfahrungen mit Astralreisen hatte, glaube ich das schwindelig sein nicht gut ist, ich denke man sollte darauf achten das der Blutdruck nicht zu hoch ist.;)
     
  3. cocacoala

    cocacoala Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Januar 2015
    Beiträge:
    14
    Das Schwindelgefühl ging relativ schnell in das Pendeln über, dauerte also nicht lange an.
    Ich glaube nicht, dass ich durch mein Herzrasen einen zu hohen Blutdruck hatte. Vielleicht habe ich auch nur meinen Herzschlag mehr als sonst wahrgenommen, weil ich auch normalerweise einen hohen Puls habe. ;)
     
  4. nade148

    nade148 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2014
    Beiträge:
    327
    Also ich hab mit binaural beats sehr gute Erfahrung gemacht wenn es darum ging etwas z.b. eine Prüfung oder Vokabeln zu lernen . Ich hab auch mal probiert damit die astralreise einzuleiten. Hatte auch ein auf und ab wippen gespürt aber nach einer Weile gingen die beats mir auf die nerven und ich habe es ausgestellt da ich auch ohne diese Hilfsmittel Astral werden kann. Ich kann mit trotzdem gut vorstellen das es gerade die ersten male ein gutes mitttel um einen dabei unterstützen ist und das was du schilderst erst Klingt für mich so das du bereits astral warst musst es halt noch kontrollieren und wenn man bereits schwebt einfach abwarten bis man was sieht kommt manchmal erst nach einer Weile und dann keine ruckartigen Bewegungen machen bis sich der zustand verfestigt
     
  5. cocacoala

    cocacoala Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Januar 2015
    Beiträge:
    14
    Sonst habe ich nie mit Binaural-Beats gearbeitet, aber hat mir anscheind positiv geholfen. Arbeite jetzt mit denen erstmal, hat mich doch überrascht, wie gut das mit denen ging. :)

    Was mich aber noch beschäftigt: Die Gesichter, die auf mich zuflogen, hatten die eine besondere Bedeutung?

    Was ich noch vergessen habe: Ich habe ein lautes Knallen, also ein wirklich lautes Knallen, als ob es neben mir gewesen wäre, gehört und dann trat das Schwindelgefühl auf.
     
  6. nade148

    nade148 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2014
    Beiträge:
    327
    Werbung:
    Ich habe noch nie ein knallen gehört und auch kein Schwindelgefühl... hast du eine Art grippeln wahrgenommen? Das grippeln aehnelt ein geschlafen es Füße n aber am ganzen Körper dieses nutze ich dann geziehlt um aus den Körper hinaus zu klettern und ich drücke mich dann auch mit den Händen richtig aus den Körper das geht natürlich nur wenn man paralysiert ist und du die Bewegung nicht wirklich ausführst. Es gibt aber natürlich verschiedene Wege aber ich beherrsche nur den weg über die Paralyse. Und wenn ich dann irgendwie rausgeklettert bin fühle ich mich schwehr muss mich aufrappeln 1_2m laufen und schon fliege ich los... aber wie gesagt es gibt viele Möglichkeiten aber dieses grippels berichten so gut wie alle
     
  7. nade148

    nade148 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2014
    Beiträge:
    327
    Scheiss Tablett es kommt mit der autokorrektur immer etwas ganz anderes raus was ich eigentlich will man :)
     
  8. nade148

    nade148 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2014
    Beiträge:
    327
    Diese grippels tun alle Sagan tun haha Gottes deutsch :) :)
     
  9. Lisala

    Lisala Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2014
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Freiburg
    Ich habe einen Freund, der mir kürzlich von seinen Astralreisen erzählt hat. Bisher hat er 4 gehabt. Er beschreibt, dass er schwerelos überall hinschweben kann und alles auf der Erde, was noch kommen wird, sieht. Dabei immer verbunden an einer Art goldenem Band.
    Er sagt, es muss dazu ganz dunkel und ruhig sein. Bei ihm ist es so, dass er seinen Körper nicht mag und sich davon wünscht. Ich selbst stell es mir etwas heftig vor, obwohl ich selbst eine NTE hatte.
    Meine Frage, kann man Astralreisen lernen? Wie fühlt es sich an?
    Ist es beängstigend oder eine Erfahrung, die erfüllt?
    LG
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21. Januar 2015
  10. heugelischeEnte

    heugelischeEnte Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    5.122
    Ort:
    Bad Ischl, St. Florian, Grundlsee
    Werbung:
    Astralreise ist auch, wenn wir ein Weltbild verlassen, dass wir uns eingeprägt haben.

    und dann eine leise Stimme uns
    in eine andere Wirklichkeit lockt.

    Diese andere Wirklichkeit entfaltet sich im Traum, denn die praktische Religiösität ist
    sehr sanft.

    Dieser Traum also,.... wenn es sich um eine Annäherung an eine Astralreise handelt,
    hat eigentümliche Phänomene. Der intelligente Träumer versucht sich diese
    eigentümlichen Phänomene zu merken.

    Der eigentümliche Traum ist keine Astralreise, weil unsere angeborene
    Natur aus dem Reich des Todes kommt, wir sind ja aus dem Reich der Toten,
    wiedergeboren, und nicht bewusst in das nächste Leben gekommen.

    Um eine astralreise zu haben brauchen wir eine göttliche-mutter-kraft.

    Sie hat viele Namen diese eben erwähnte Kraft.

    Betonen wir das wissenschaftliche, wohnt diese Kraft in den Elektronen.

    Deswegen eliminiert der Alchemist sein Ego, um in der Welt der Elektronen
    vorwärts zu kommen, und nutzt dazu die elektronische Kraft, die er aber verliert,
    wenn er einen gewollten oder ungewollten Orgasmus hat.

    Was Sex betrifft, so handelt es sich beim Sex um die Mysterien des
    Heiligtums des Vulkans (Planet).
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Januar 2015
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen