1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Begegnung

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Eisfee62, 19. Oktober 2008.

  1. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Werbung:
    Hallo, ich möchte euch von einer Begegnung erzählen.Wir waren mit unserem Hund spazieren,am Abend es war sehr schönes Wetter, aber schon ein wenig diesig und kühl.Die Atmosphäre war toll,als ich an eine bestimmte Stelle ging wurde es mir plötzlich schwindlig,und ich dachte was ist nun los? Ich stieß mit jemandem zusammen,er nahm mich an der Schultern und drehte mich leicht um,und ging weiter.Nur es war niemand da,nur ich mit meinem Mann und Hund.Ich spürte aber diese art von Mauer,wie aus Wolken und diese Stille,für paar Sekunden,ich habe es als sehr angenehme Begegnung empfunden,das sich hier im diese Gegend einige "Leute" tummeln ist spürbar,jetzt habe ich sie erstmal seit unserem Umzug selbst gespürt.Zwei Tage vorher hatte mein Mann die gleiche Begegnung.
    Lg
    Eisfee62:flower2:
     
  2. QIA S.O.L

    QIA S.O.L Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    5.406
    Ort:
    Wien
    Es scheint so, als wärest Du an eine Dimensionsüberschneidung gestossen. Kann vorkommen. Hatte sowas ähnliches einmal. Da bildete sich direkt Horizontal in meiner Optik eine vollständig klare Trennung zwischen zwei Realitäten. Oben eine Wiese mit Weg, ähnlich einem Park eines Königs, in dem zwei fein gekleidete Damen spazierten...so mit Rüschen-Sonnenschirm. Und Unten die ganz normale Wiener-Innenstadtromantik, die dagegen aber etwas Trist wirkte, da die Farben oben soviel Klarer waren....O.K. die hatte auch keinen Smog in der Luft.

    Ich war nüchtern und bei vollem Bewusstsein und es erschien mir, als könnte ich auf der Stelle entscheiden, wo ich weiter gehen will. Aus Angst allerdings, vor dem ungewöhnlichen Phänomen, versuchte ich die Wahrnehmung zu verdrängen, was gelang, und entschied mich für Wien und sein wolkenbehangenes Stadtoutfit.:rolleyes:

    Grüße
    Qia:)

    Grüße
    Qia:)
     
  3. Pure

    Pure Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2008
    Beiträge:
    194
    Ort:
    NRW, Münster
    Werbung:
    Sorry, das war wohl ich auf meinen Reisen mit dem Astralkörper, wollte ich nicht ;)
    (ob ein -scherz oder nicht, die Antwort liegt im Nebel)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen