1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Begegnung

Dieses Thema im Forum "UFOs, Ausserirdische" wurde erstellt von Marina02, 9. April 2015.

  1. Marina02

    Marina02 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. April 2015
    Beiträge:
    5
    Werbung:
    Hallo, mir ist vor kurzem etwas merkwürdiges passiert. Ich war nachts alleine auf dem Weg nach Hause und bin durch einen Wald gegangen, als mich urplötzlich ein helles Licht eingehüllt hat. Ich empfand ein Glück wie noch nie zuvor in meinem Leben. Sekunden später war ich in einem großen Raum mit goldenen Wänden. Vor mir standen 6 Leute. Einer sah aus wie ein Reptil, hatte jedoch menschliche Gesichtszüge. Er war ca 2m groß trug eine goldene Rüstung und an der Seite ein Schwert. Der zweite war klein, hatte als Haut einen roten Panzer und war nackt. Die nächsten beiden waren Frauen die wie Menschen aussahen, allerdings war die eine blond und hellhautig und hatte violette Augen, die andere war tief gebräunt und hatte oragene Augen. Der nächste war auch menschlich, leuchtete jedoch und hatte Flügel wie ein Engel. Der letzte hingegen war in einer Kugel voller Wasser und sah aus wie ein Tintenfisch.
    Der reptiloide Alien kam auf mich zu und stellte sich mir als Vetenaya vom Volk der Meion vor und sagte, ich solle keine Angst haben, sie alle kämen vom Sternenbund und wollten der Menschheit helfen. Sie wollen mir nur ein paar Fragen stellen. Er bot mir einen Platz an einem Tisch aus Kristall an und ein Getränk, dss sehr gut schmeckte aber nicht wie irgendetwas, dss ich schon einmal getrunken habe. Dann ging die Befragung los. Er fragte mich, wie ich die Situation auf der Erde finde, ob ich Angst vor Krieg, Krankheit, Klimawandel hätte. Ob ich Mitleid mit den Menschen in Krisenregionen hätte, mit hungernden Kindern, ob ich glaube, dass der Terrorismus besiegt werden könne und viele andere Dinge. Schließlich fragte er mich, ob ich glaube, dass die Menschheit ihre Probleme allein lösen könnte, ob ich mir manchmal wünsche, dass eine höhere Macht kämeum die PProbleme der Menschheit zu lösen, ob ich es schlimm fände wenn die Menschheit unter fremder Herrschaft stünde. Ich meinte, dass ich vieles für verbesserungswürdig hielte und dass ich es nicht schlimm fände wenn eine fremde Macht die Erde beherrschen würde, solange es den Menschen gut ginge.

    Schließlich war das Gespräch beendet, der Alien verabschiedete sich von mir und ich fand mich auf dem Waldweg wieder am Boden liegend. Was haltet ihr davon? Habt ihr so etwas schon einmal erlebt? Glaubt ihr ich werde noch einmal geholt?
     
  2. Palindrom - Gras-sarg

    Palindrom - Gras-sarg Mitglied

    Registriert seit:
    9. April 2015
    Beiträge:
    93
    hallo marina,

    ich sehe du hast heute den beitarg geschrieben, ich bin heute auch zum ersten mal hier ..nun, als ich deine geschichte gelesen habe, dachte ich..du hast talent..zum schreiben.
    aber sei bitte nicht gekänkt, ich habe grosse schwierigkeiten dir die geschichte abzunehmen,zuviel habe ich mich schon damit auseinandergesetzt und persönliche erfahrungen gemacht.
    mir stellen sich zuviele fragen auf ..zu deiner geschichte... sie ist sehr fictions lastig ..warum sollten sie das tun ?
    dich fragen, dich pysisch mitnehmen, wenn sie weiss gott andere mitel dazu haben.. es gibt keinen zeitverlust bei dir...ach, wo soll ich anfangen, wo aufhören...

    wenn du eine tatsächliche begnung gehabt hättest würdest du anders schreiben ;-)
    aber, wie gesagt, du hast talent ..
     
    Gelbfink gefällt das.
  3. Marina02

    Marina02 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. April 2015
    Beiträge:
    5
    Hallo Palindrom, welche Erfahrungen hast du denn? Ich habe mich noch nie mit dem Thema beschäftigt, habe auch kein Interesse an Sci - Fi, für mich waren Entführungsgeschichten bis jetzt immer Schwachsinn. Das einzige was vorher war, ist, dass ich bei meiner Sim - Familie ein Alien hatte. Jetzt denke ich natürlich anders darüber.
     
  4. Solis

    Solis Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2011
    Beiträge:
    2.909
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Die Geschichte ist recht plakativ erzählt, wirkt eher konstruiert und aus einer Distanz ohne wirkliche innere Berührung heraus geschrieben.
    Es haben sich hier schon öfter Leute registrieren lassen, die als ihren ersten (und oft einzigen) Beitrag solch Plakatives geschrieben haben und dann nicht mehr erschienen sind.
     
    Villimey und Gelbfink gefällt das.
  5. Palindrom - Gras-sarg

    Palindrom - Gras-sarg Mitglied

    Registriert seit:
    9. April 2015
    Beiträge:
    93
    wie gesagt ..ich bin neu hier und lese mich sogut es geht erstmal durch..lasse einige kommis von mir da, oder lese weiter..traurig finde ich, die konversationen..ob aliens bessere esoteriker sind, oder was sonst noch für ein blödsinn als thema zu finden ist.
    ich bin auf der suche nach authentischen erzählungen, wo ich merke.. okay das lohnt sich mehr zeit zu investieren...

    meine erfahrungen möchte ich hier nicht für jedermann sichtlich reinstellen, weil ich weiss, wie es gehandhabt wird.es ist auch nicht mein ziel, andere davon zu überzeugen oder es einfach von der seele zu schreiben...

    ich suche nach ``wahren begegnungen`` ;-) aber danke für dein interesse...
    ebenso habe ich das gefühl das marina noch recht jung ist ( was keine kritik ist).
     
  6. trollhase

    trollhase Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2014
    Beiträge:
    5.447
    Werbung:
    marina ist 13 und ich bin mir auch nicht sicher, ob ich ihr die geschichte abnehmen soll.
     
    Gelbfink gefällt das.
  7. Palindrom - Gras-sarg

    Palindrom - Gras-sarg Mitglied

    Registriert seit:
    9. April 2015
    Beiträge:
    93
    oh, das ist natürlich recht jung...eine blühende fantasie hat sie dennoch..wie ich schon vermutet habe, hat sie ein talent ..was aber noch ausbaufähig ist...
     
    Gelbfink gefällt das.
  8. Gelbfink

    Gelbfink Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2015
    Beiträge:
    1.270
    Ort:
    Bayern
    Hallo Marina02,
    interessant, sag mir doch bitte, wann Dein Erlebnis Datum und Uhrzeit und wo Ort (geografische Breite oder Stadt, Dorf) bitte möglichst genau stattgefunden hat (y). Hast Du vielleicht noch Dein Geburtsdatum, Deine Geburtsstunde und Deinen Geburtsort. Das würde mich interessieren.
    lg Gelbfink
     
  9. Gelbfink

    Gelbfink Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2015
    Beiträge:
    1.270
    Ort:
    Bayern
    liebe Foris, abwarten und Tee trinken, immer mit der Ruhe, mal sehen was jetzt kommt. :rolleyes:
     
  10. Palindrom - Gras-sarg

    Palindrom - Gras-sarg Mitglied

    Registriert seit:
    9. April 2015
    Beiträge:
    93
    Werbung:
    ..Achtung jetzt kommt ein Karton..ähmm Cartoon :D tee und kekse liegen schon bereit..


     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen