1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Begegnung Nebel & Schatten

Dieses Thema im Forum "Sterben, Tod, Leben nach dem Tod" wurde erstellt von Eisfee62, 13. Juli 2014.

  1. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Werbung:
    Hallo ich bin die Tochter von Eisfee & möchte euch eine Frage stellen.

    Also, diese Bilder sind screenshots aus einem ungwollt aufgenommenen Video.
    Ich war mit Freunden nach Einbruch der Dunkelheit bei einem ziemlich altem, leerstehendem Versorgungsheim. Ich war dann alleine im Garten und habe mich dort umgeschaut. Die Atmosphäre wurde ziemlich seltsam und ich habe ein Flüstern gehört. Das Video ist so entstaden, dass mir eine Freundin ihr Handy gegeben hat wegen dem Licht aber es war nicht nur Licht sondern es hat gefilmt.
    Sie schicke mir gestern das Video, ich habe es dann bearbeitet und verlangsamt. In dem verlangsamten Video ist ein deutliches "hallo" zu hören, welches nicht von mir stammt. Kurz danach taucht der Nebel auf den Fotos aus, der zu hundertprozentiger Sicherheit nicht mein Atem ist, da der Nebel sonst die ganze Zeit zu sehen wäre, weil ich ja natürlich auch atme^^. ich erkenne auf diesen Bild deutlich einen Mann mit Hut, meine Mutter ein Mädchen, welches ich aber nich sehen kann.
    Meine Frage ist nun, was ihr auf diesen Fotos erkennt.
    Danke im Vorraus
     

    Anhänge:

  2. Hoffnung44

    Hoffnung44 Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2011
    Beiträge:
    568
    Ort:
    Siegen-Wittgenstein
    Ich sehe auf dem Foto eigentlich sehr viel. Es kommt mir vor, wie eine ganze Szenerie. Aber am deutlichsten finde ich unten rechts (in dem Teil der so rausragt), das magere Gesicht einer Frau mit langen Haaren und einer Frisur so aus den Anfängen der 80-iger Jahre.

    Oben rechts sehe ich auch ganz deutlich eine Frau, mit kürzeren Haaren, einem Pullover mit Rundhalsausschnitt und sie hat die Arme auf dem Rücken verschränkt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juli 2014
  3. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Um so mehr ich es betrachte und im ruhe,dann sehe ich auch immer mehr,auf dem Video ist sogar etwas zu hören,erst rauschen und dann folgt ein Hallo...hier ist noch ein Bild dazu,das wurde vorher nicht angenommen..
     

    Anhänge:

  4. fantastfisch

    fantastfisch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2009
    Beiträge:
    5.081
    Ort:
    Bikini Bottom
    Kannst du die Aufnahme, also dieses "Hallo" auch mal einstellen?

    Da ist ne Menge drin zu sehen. Nun bin ich bei sowas immer vorsichtig, weil ich weiß, wie das Gehirn zu altbekannten Mustern zusammensetzt. Und es ist auch recht pixelig. Nichtsdestotrotz würde ich eine "Erscheinung"nicht komplett ausschließen. Den "Nebel" hast du mit eigenen Augen nicht gesehen, erst auf dem Video? Und vielleicht wäre den Teil des Videos mit dem Geflüster und dem Auftauchen des Nebels in bewegten Bildern ganz gut, um sich mehr ein Bild von einem eventuellen paranormalem Phänomen machen zu können. Kannst du das vielleicht machen?
     
  5. GrauerWolf

    GrauerWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2014
    Beiträge:
    13.847
    Hmmm, ein extrem schlechtes Handybild mit tonnenweise massiven JPG-Artefakten durch extreme Kompression. Ich erkenne darin auch kein Muster. Das gilt auch für das zweite Foto.
    Diese kleinen Sensörchen produzieren unter solchen Bedingungen nur Müll. Ich würde fast wetten, daß bei so einem Licht bei Benutzung einer High End Kamera à la Nikon D4s von den "Erscheinungen" nichts zu sehen wäre.
    Tut mir leid, wenn ich da möglicherweise irgend welche Illusionen zerstöre, aber im Bereich Foto bin ich nun mal Experte... ;)
    Bei dem leisen Geflüster handelt es sich vermutlich um Nebengeräusche, die das menschliche Ohr zu Mustern zusammenfügt.
    Ich bin durchaus offen für Dinge, die nicht in die Schulweisheit passen, und habe auch das eine oder andere erlebt, sonst wäre ich nicht in diesem Forum, aber nicht alles, was esoterisch wirkt, ist es auch. Manchmal ist es schlicht versagende Technik. Je mehr Du Dich in dieses Bild/diesen Film hineinversetzt, je mehr Du hineinhorchst, desto mehr wirst Du an "Mustern" entdecken, die tatsächlich realiter gar nicht da sind.

    LG
    Grauer Wolf
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juli 2014
  6. Palo

    Palo Guest

    Werbung:
    Wer was sehen will, der wird das, egal welche Argumente du vorbringst.
    Ansonsten schöne Erklärung. :)
    Ich seh da auch nur Pixelsalat.
     
  7. Ich glaube nicht an sowas, aber Figurmässig sehe ich auch eine männliche Gestalt mit Hut.
    Ich glaube aber eher, an Jugendscherze, Jugendliche können sich sehr gut verstecken.
    Und im Nebel und oder Rauch, kann man einiges erkennen, ich finde das eher interessant, dafür aber weniger beängstigend.;)
     
  8. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Ich werde sie mal (Meine Tocher) fragen,ist nicht so meins so etwas hinzubekommen:)Diesen Nebel hat sie schon dort gesehen,allerdigs nur in ihre nähe,es war klare Nacht und warm..Ich sage ihr bescheid
     
  9. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Jugendscherz ist es nicht,Angst? Niemand verspürte Angst,nein Beängstigend war es nicht,warum auchTote tun nichts:D
    LG
    Eisfee
     
  10. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Werbung:
    Also ich (EISFEE) tippe auf einen Rabbi,wurde auch zum diesem Anwesen passen,es ist ein ehemaliges Versorgungsheim,sehr Alt..
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen