1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Befriedigung

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Himmelblau, 30. März 2005.

  1. Himmelblau

    Himmelblau Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    3.455
    Ort:
    Niederösterreich
    Werbung:
    Hallo,
    Erleuchtung ist in diesem Forum ein Wichtiges Thema.

    Heute habe ich darüber nachgedacht.
    Diese Buddhas haben doch immer so ein glückseliges Lächeln.
    Die Leute hier, die sich so an Erleuchtung klammern, bzw. verbissen anstreben, kommen mir aber eher frustriert vor und vor allem unsozial.
    Als ich mein Leben Revue passieren ließ viel mir auf, daß ich in Herz, Geist und Körper aufs höchste Maß befriedigt wurde.
    Ehrlich gesagt komme ich mir dadurch satt und alt vor.
    Ein voller Bauch studiert nicht gerne, sagt der Volksmund.
    Aber da mir offensichtlich noch Zeit bis zum Sterben bleibt schaue ich mich halt noch um, ob da Erleuchtungsmäßig noch was läuft.

    Was ich eigentlich ansprechen wollte ist, daß mir Befriedigung erfüllender erscheint als eine Erleuchtung.

    Was meint Ihr dazu?

    MfG

    Olga
     
  2. Crowley

    Crowley Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    4.104
    Ort:
    Abyss
    Sehr richtig. Stichworte "klammern" und "verbissen": So klappt es nun mal nicht. Und weil das so ist, werden diese Leute noch verbissener und klammern noch mehr und noch frustrierender und unsozialer werden sie. Ein Teufelskreis, den manche noch nicht mal erkennen.
    Das alte Sprichwort "Glück lässt sich nicht erzwingen" trifft eben auch auf Erleuchtung zu.

    Zu deiner Frage: Echte Befriedigung ist nicht wichtiger, sondern ein Schritt zur Erleuchtung.
    Also besteht für dich noch Hoffnung! :)
     
  3. Damura

    Damura Guest

    Ich weiß garnicht was Erleuchtung ist. Wie kann ich etwas anstreben, dass ich nicht kenne.

    Also muss es doch was anderes sein, was wir suchen und dem wir den Namen "Erleuchtung" geben ?

    Ich hab schon mal das Gefühl, dass es die "Zufriedenheit" ist die wir suchen, oder für mich "alles annehmen können, was ist" ... und das noch möglichst mit einem versonnenen Lächeln im Gesicht.
     
  4. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    44.000
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    Also bei Befriedigung hab ich an was ganz anderes gedacht :D
     
  5. Ironwhistle

    Ironwhistle Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2004
    Beiträge:
    3.703
    Ort:
    Köln Höhenhaus
    Erleuchtung?

    Hmm, in der Einsamkeit gibt's keine Erleuchtung, dort geht einem lediglich ein Licht auf - das ist dann aber auch schon alles...

    Befriedigung? Schon besser... :)
     
  6. Damura

    Damura Guest

    Werbung:

    Also meiner Erfahrung nach hängt das mächtig eng zusammen :D
     
  7. Himmelblau

    Himmelblau Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    3.455
    Ort:
    Niederösterreich
    Etwa, wenn Dein Inneres Tier beim O laut schnurrt und Du so tust als hättest Du nichts gehöhrt? :cool:
     
  8. Equinox

    Equinox Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    817
    Hallo Olga


    Der Weg zur Erleuchtung also zur Wahrheit ist sehr gefährlich, wenn man den falschen Propheten folgt.
    Wenn du in deiner Mitte ein Feuer entfachst, durch die Liebe zu den Menschen, Natur, Gott wird dich ein Geistiger Führer unbeschadet bis zur Erleuchtung führen wenn du an dem Innerenweg Festhaltest.
    Aber wie lange du in diesem Feuer Kochen musst bis der Geistige Führer zu dir kommt weiß ich nicht manche warten 40 Jahre und sie sind immer noch zu Roh.


    Grüsse Equinox
     
  9. Stephan

    Stephan Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    1.693
    Ja, ich auch.

    Und Lotusz wahrscheinlich ans Gegenteil dessen...
    :D
     
  10. Damura

    Damura Guest

    Werbung:

    Equinox. Es IST der geistige Führer, der Dich kocht ! ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. lemongras
    Antworten:
    221
    Aufrufe:
    10.315

Diese Seite empfehlen